Gambio Blogmarks 02/16 – Unsere Woche im E-Commerce

15. Januar 2016

Aktuelle Entwicklungen rund um den E-Commerce gemischt mit spannenden und inspirierenden Artikeln, die bei uns unter der Woche hängengeblieben sind. Mit den Gambio Blogmarks wollen wir das, was uns bewegt hat mit Shopbetreibern und E-Commerce-Interessierten teilen. Dabei muss es nicht nur um den Onlinehandel gehen, wir versuchen immer auch einen Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen.

Um die Originalartikel zu öffnen, klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

Diese Woche:

 

Shipcloud – das neue Versandmodul bei Gambio

Seit Version 2.5 können Shopbetreiber mittels der neuen shipcloud-Schnittstelle direkt aus dem Gambio-Shop Versandlabels erstellen und haben zudem alle Versanddienstleister Deutschlands in einer Schnittstelle vereint. Alle Infos und Vorteile, die das Modul mit sich bringt hat Lennard in seinem letzten Blogartikel für Sie zusammengefasst:
shipcloud Modul jetzt bei Gambio | Blogmarks

Konnten Sie das Modul bereits testen? Wie zufrieden sind Sie bisher mit der neuen Schnittstelle?


 

Wie Shopbetreiber Fehlermeldungen im Onlineshop richtig nutzen

Fehlermeldungen im Kauf- oder Bestellprozess sind nicht nur ärgerlich für Kunden, sondern auch für Händler. Sie erhöhen die Gefahr, dass Kunden den Bestellvorgang abbrechen und zur Konkurrenz wechseln. Die Schnelllebigkeit im E-Commerce hat diesbezüglich aber negative Folgen: denn schon eine negative Erfahrung kann ausreichen, um Kunden für immer zu verlieren. Um das zu vermeiden, sollten Sie mit Hilfe von Webanalysen nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern Optimierungspotenziale ergründen.

Wie Shopbetreiber Fehlermeldungen im Onlineshop für sich nutzen können, erklärt ConversionBoosting in diesem lesenswerten Artikel:

 
Wie Shopbetreiber von Fehlermeldungen lernen können | Blogmarks

Aus welchen Fehlermeldungen, die Ihren Kunden angezeigt wurden, konnten Sie denn bereits Optimierungspotenziale herausfinden?


 

Die SEO-Checkliste für 2016

Für ein gutes Ranking bei Google und Co. muss einiges an Arbeit investiert werden. Unzählige Blogs beschäftigen sich regelmäßig mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung. Hierbei noch den Überblick zu behalten ist selbts für Experten nicht gerade einfach, zumal es immer wieder zu Änderungen im Algorithmus kommt.

Doch Moritz Bauer schafft mit seiner Checkliste Abhilfe für alle, die den Überblick verloren haben und fasst die 101 wichtigsten SEO-Tipps in einem Beitrag zusammen:

SEO Checkliste für 2016 | Blogmarks

Welche Maßnahmen haben Sie bereits durchgeführt? Welche Tipps vermissen Sie vielleicht noch auf dieser Liste?


 

In welchen Momenten die Customer Experience einfach stimmen muss

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch in der Welt des E-Commerce. In Onlineshops gibt es aber leider auch viel Potential dafür, mögliche Kunden vor Abschluss des Kaufprozesses zu verlieren. Sei es durch lange Ladezeiten, unübersichtliches Shopdesign oder verschiedene Fehlermeldungen. Onlinehändler sollten daher niemals leichtfertig mit der Optimierung des Shops umgehen und sich immer wieder die Kundenperspektive ins Gedächtnis rufen, damit die Customer Experience auch Erfolg verspricht.

Der Artikel von Pinuts media+science zeigt 6 Momente, in denen die Customer Experience einfach stimmen muss:

 
Optimale Customer Experience | Blogmarks

Gibt es noch weitere „Must-have“-Momente, die auf eine perfekte Customer Experience nicht verzichten dürfen?


 

7 Tipps zur optimalen Nutzung von Kundenbewertungen im Onlineshop

Im Marketing gibt es zahlreiche Möglichkeiten ein Unternehmen zu bewerben. Täglich werden Unsummen für Werbekampagnen ausgegeben, die Menschen davon überzeugen sollen ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Mittlerweile sollte den Meisten allerdings bekannt sein, dass die Authentizität wichtiger denn je ist.
Im Onlinehandel gibt es einen einfachen Weg, potenzielle Kunden zum Kauf zu bewegen, ohne Mengen an Geld für eine möglichst authentische Werbeanzeige ausgeben zu müssen: Kundenbewertungen.

Jeff Bullas erklärt in seinem Blogartikel, wie Onlinehändler mit Kundenbewertungen richtig umgehen sollten und somit erfolgreicher verkaufen:

 
Mehr Erfolg durch Kundenbewertungen | Blogmarks

In welcher Form setzen Sie bereits auf Kundenbewertungen für Ihren Onlineshop?


Um spannende Beiträge im E-Commerce sofort zu sehen, folgen Sie uns bei Twitter

Selbstverständlich finden Sie uns auch bei Facebook

Mit Gambio ganz einfach noch heute den eigenen Onlineshop erstellen

Mehr erfahren