Gambio Blogmarks 11/17 – Unsere Woche im E-Commerce

21. April 2017

Sooo, nach einer längeren Urlaubs-Oster-Pause gibt es diese Woche endlich mal wieder einen Rückblick auf die Woche im E-Commerce. Wie immer haben wir unser Ohr auf die Schienen gehalten und interessante Beiträge für euch rausgefiltert. Diese Woche:

Diese Woche:

Billiger, effizienter, wirksamer

Wer Werbung schaltet, möchte potenzielle Kunden erreichen, von sich überzeugen und im letzten Schritt Umsatz generieren.

Dabei ist es egal, wo sich diese Kunden aufhalten und wie sie erreicht werden. Nicht egal ist, wie teuer und effizient es ist sie anzusprechen.

Da Facebook von Update zu Update besser darin wird seine Nutzer zu verstehen und über die Jahre zu einem Reichweiten-Giganten herangewachsen ist, überrascht es nicht, dass immer mehr Marketer die Vorteile von Werbung in dem sozialen Netzwerk zu schätzen wissen.

Das kann dann durchaus zu Lasten ‚traditioneller‘ Kanäle wie der TV-Werbung gehen, die im Angesicht der Konkurrenz ihre einstige Vorherrschaft mehr und mehr verliert.

Woran das liegt und welche Stärken Facebook bei der Auspielung von Werbung gegenüber der Fernsehwerbung hat, zeigt Allfacebook im Artikel:

 

Gräbt Facebook der TV-Werbung das Wasser ab? | Blogmarks | Allfacebook
Zum Artikel

Welches Facebook-Werbeformat funktioniert für euch am besten?


Google TrustRank – Können Nutzer euch vertrauen?

Seiten, die in Googles Augen nicht vertrauenswürdig sind, verlieren an Ranking bzw. kommen gar nicht erst nach oben. Dafür verantwortlich ist TrustRank, das Google Vertrauensranking.

Das ist auf den ersten Blick natürlich nicht schlecht, denn wer will schon unlautere Seiten auf den oberen SERP-Plätzen angezeigt bekommen?

Doch wie so vieles im Leben hat natürlich auch TrustRank eine Schattenseite.

Denn wann immer Google etwas Neues zum Seitenranking einführt, kassieren unweigerlich auch koschere Seiten Abwertungen und gerade kleinere Websites müssen den Ranking-Berg erneut hochlaufen.

Zudem braucht Google zur Einschätzung der Vertrauenswürdigkeit einer Seite Zeit, TrustRank will erstmal überzeugt werden, ganz wie wir Menschen im richtigen Leben andere Menschen auch ert einmal kennenlernen müssen.

Wie ihr trotz alledem mit eurer Seite fit für hohe Rankings bleibt und Google zeigt, dass Nutzer euch vertrauen können, zeigt Björn Tantau im Artikel:

 

TrustRank für die Website | Blogmarks | Björn Tantau
Zum Artikel

Wie versucht ihr Google von euch zu überzeugen?


Was bringt’s? 1 on 1 mit Social-Media-Marketing

Pinterest, Snapchat, Facebook, Instagram etc. etc. – Die Auswahl an sozialen Netzwerken ist enorm.

Demenstprechend hoch sind auch das ‚Grundrauschen‘ und die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Nutzer.

Lohnt es sich da überhaupt noch, tiefer ins Social-Media-Marketing einzusteigen? Wird damit nicht eher Geld zum Fenster rausgeworfen, da die Nutzer eh nur noch die großen Marken wahrnehmen?

Der Beitrag von Seokratie setzt sich genau mit dieser Frage auseinander und findet 10 Gründe, warum es trotz aller Widrigkeiten nie zu spät ist, Marketing für die verschiedenen Netzwerke zu betreiben:

 

Warum Social-Media-Marketing sich lohnt | Blogmarks | Seokratie
Zum Artikel

Wieviel Zeit verbringt ihr pro Woche mit Social-Media-Marketing?


Strategien gegen Fehlentscheidungen

Wer sich als Unternehmer selbständig macht, hat einerseits mehr Freiheit, andererseits aber auch mehr Verantwortung. Denn ab sofort trifft niemand anderes mehr die wichtigen Entscheidungen, die über Gedeih und Verderb entscheiden.

Wer also diesen nicht ganz risikolosen Schritt wagt, hat nur einen begrenzten Spielraum für Fehler. Da aber immer wieder mehr oder weniger wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen, ist es wichtig, sich eine Strategie zurechtzulegen, nach der Entscheidungen gefällt und durchgezogen werden.

Das garantiert zwar nicht, dass alle Entscheidungen immer richtig sind, kann die Gefahr von unnötigen Fehlentscheidungen aber deutlich reduzieren.

Warum eine solche Strategie so wichtig und wie sie aussehen kann, hat sich Impulse im Artikel einmal angeschaut:

 

Die richtigen Entscheidung treffen | Blogmarks | Impulse
Zum Artikel

Habt ihr einen festgelegten Ablauf, den ihr vor wichtigen Entscheidungen einhaltet?


Die Basis der Suchmaschinenoptimerung

Wer seinen Shop/seine Seite in den Suchergebnissen weiter nach oben bringen möchte, muss sich zunächst einmal darüber im Klaren sein, wonach die User überhaupt suchen.

Keywords sind die Basis jedes SEO-Bestrebens, denn einfach ins Blaue zu optimieren ist keine nachhaltige Strategie.

Nun gibt es bereits eine ganze Reihe an Guides, die sich mir der optimalen Technik zur Keyword-Recherche auseinandersetzen. Warum also noch einen verfassen?

Zunächst einmal ändern sich die Spielregeln doch immer ein wenig, zum anderen gibt es immer verschiedene Ausgangspositionen (Website, Ziele, Budget etc.).

Ahrefs hat sich für den hier geteilten Beitrag auf die Fahnen geschrieben, einen möglichst universell einsetzbaren Guide verfasst zu haben, der eher ein Framework als eine definitive Anleitung darstellt:

 

Guide für Keyword Research 2017 | Blogmarks | Ahrefs
Zum Artikel

Wie sucht ihr nach den besten Keywords für eure SEO-Strategie?


Um spannende Beiträge im E-Commerce sofort zu sehen, folgt uns bei Twitter

Selbstverständlich findet ihr uns auch bei Facebook

Mit Gambio ganz einfach noch heute den eigenen Onlineshop erstellen

Mehr erfahren