v3.13.x 3.13.3.0 - Coupon Infos im Warenkorb

Thema wurde von Anonymous, 26. August 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Coupon erstellt.

    upload_2019-8-26_20-16-5.png

    In der Zusammenfassung das Coupon Modul aktiviert und eingerichtet.
    upload_2019-8-26_20-29-30.png

    Darstellung im Warenkorb

    upload_2019-8-26_20-19-58.png

    1. Der Gutschein umfasst ja 20 EUR und die Versandkosten? Wieso steht dort nirgends was von den 20 EUR?
    2. Wieso stehen die leeren Aufzählungen dort, wenn für Produkte und Kategorien keinerlei Einschränkung getroffen wurde?
    Wenn keine Einschränkung bzgl. der Produkte getroffen wurde, wieso steht dann dort die leere Aufzählung?
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    1.425
    Danke erhalten:
    250
    Danke vergeben:
    173
    Die Berechnung ist richtig, da du ja 20% + Versandkostenfrei angegeben hast.

    Die Detailanzeige ist in dem Punkt tatsächlich unglücklich, ich würde die dann einfach ausblenden, wenn es keine Beschränkung gibt, interessiert auch keinen das es keine Ausnahmen gibt.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Das die Berechnung richtig ist, steht außer Frage.

    Es wäre mMn sinniger, den Gutscheinwert dort abzubilden.

    Wie wäre es, den Mindestbestellwert und die Einschränkungen generell auszublenden? Sofern der Mindestbestellwert nicht erreicht ist und/oder der gekaufte Artikel ausgeschlossen ist, greift der Gutschein ja sowieso nicht.
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Das war schon immer so, aber schön ists nicht. Das können wir gerne noch anpassen, hat noch keiner nach geschaut.

    Ein Kunde gibt einen Coupon ein und es passiert nichts. Ohne die Angaben hat der dann keine Chance rauszufinden warum das so ist.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    #5 Anonymous, 26. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2019
    In der v.3.12.3.0 jedenfalls war es nicht so.
    upload_2019-8-26_21-52-26.png

    Wenn sich der Coupon wegen des Mindestbestellwertes oder Produkt/Kategorie-Einschränkungen nicht einlösen lässt, sollte er eigentlich eine Meldung erhalten, dass der Gutschein nicht eingelöst werden konnte.

    Edit:
    Wird kein Mindestbestellwert erfasst, wird in der Warenkorbinfo zum Mindestbestellwert auch nichts angegeben. Da hat bestimmt nur jemand übersehen, dass bei den beiden Aufzählungen dazu zu schreiben.

    Edit2:
    Bei Gelegenheit könnte man auch gleich das korrigieren.
    upload_2019-8-26_22-18-17.png
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    @Wilken (Gambio)
    Kann man die beiden Sachen in den von euch gerade neu gemachten Warenkorb noch bis zur 3.14.0.0 noch ausbessern?
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Wir haben die Designentscheidung getroffen, dass ein Coupon immer einlösbar sein soll, es muss im Zweifel nur erkennbar sein warum der nicht zieht, darum gibts die Infos da. Ich stimme aber überein, dass wir die Information über Artikel und Kategorien weglassen können, wenn es keine Einschränkungen gibt.

    Wir sehen uns das nochmal an.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    #8 Anonymous, 29. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2019
    Die Berechnung verstehe ich auch nicht.

    upload_2019-8-29_11-28-28.png
    Die Einstellungen zum Coupon.
    upload_2019-8-29_11-30-17.png upload_2019-8-29_11-29-24.png

    Das Brutto 261,85 EUR ist korrekt. Allerdings sind das 220,04 EUR netto und nicht 220,20 EUR. Die MwSt. sind 41,81 EUR und nicht 41,65 EUR.
    Oder habe ich mich irgendwo verrechnet?

    Edit: Im Checkout hingegen ist die Berechnung korrekt.

    Frage: Wieso hat die Erfolgsmeldung für die erfolgreiche Einlösung des Coupons so einen komisch gelbartigen Hintergrund und nicht einen grünen wie bei anderen Erfolgsmeldungen.
    Ist es nicht allgemein so: rot = "Fehler, geht gar nicht", gelb = "Achtung" und grün = "Alles top"?
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Gelb ist die Hinweisfarbe. Die Frage ist ob eine Couponeinlösung einen Hinweis oder eine Erfolgsmeldung auslöst. Ich bin gerade auch einer Erfolgsfarbe zugeneigt.

    Würde ich jetzt auch so ausrechnen wie du. Warenwert, Versand, Couponabzug und Gesamtsumme sind mir plausibel. Steueranteil und Nettosumme sinds nicht, das eine wird dabei jeweils ein Folgefehler des anderen sein, da ist eine Sache falsch, nicht 2.

    Es gibt superviele Faktoren die da in die Rechnung reinspielen. Da müssen wir ein Ticket haben zu einem Ort wo das genau so anzusehen ist, mit dem passenden Artikelsetup, Couponsetup, Zusammenfassungsmodulsetup, usw. Kriegen wir dazu ein passendes Ticket, finden wir das.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Ein gelb hinterlegter Hinweis könnte ggf. sein, dass der Coupon nicht für diesen Artikel oder diese Kategorie gilt oder das der Mindestbestellwert nicht erreicht ist.

    Da stimmt nur im Warenkorb der errechnete Steueranteil nicht. Das Brutto stimmt und im Checkout ist es korrekt.

    Euer Testshop 1 in v.3.13.3.0
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Wir haben geschafft die Beträge zurückzurechnen...

    Die Mehrwertsteuerberechnung rechnet im Warenkorb einen Abzug auf die Versandkosten durch den Coupon, das heisst irgendeine Information ist im Warenkorb noch nicht da oder falsch belegt, die etwas danach dann richtig setzt. Das wird forensisch sicher interessant und gleichzeitig zutiefst abscheulich solche Fehler zu suchen. Unser Marco sitzt dran.
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.568
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.498
    #12 barbara, 29. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2019
    Was hat der arme Kerl verbrochen, das er damit gestraft wird :)
     
  13. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Er will nie Frontend machen. Der rechnet lieber tiefkrumme Steuern als Pixel leicht zu verschieben.
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.568
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.498
    Na dann wünsche ich ihm viel Spaß :)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    400
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    135
    da könnt Ihr ja echt froh sein, jemanden zu haben, der solche abscheulichen Aufgaben gern macht. Füttert und pflegt ihn gut! :D
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.769
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.045
    Ich bin sein Vorgesetzter, wir trainieren das schon ein paar Jahre zusammen ;)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.387
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    113
    Und wir machen gute Fortschritte, in ein paar Monaten wird Wilken bestimmt stubenrein sein, da bin ich zuversichtlich. ;)
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    400
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    135
    :eek: :eek: o_O
    schön zu sehen, dass Ihr Euch so lieb habt! :D
     
  19. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.418
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Bring ihm lieber bei nicht immer die Kekkrümmel überall in die Tastaturen zu verteilen :)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Das funktioniert nochwas nicht in dem Coupon-Modul.

    Der Coupon wurde nur für die P-ID 187 freigegeben. Das ist ein silbernes Armband für 100 EUR Angebotspreis ((Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.))
    upload_2019-8-30_22-56-20.png

    Da gehe ich jetzt davon aus, dass sich der Coupon nicht für andere P-IDs nutzen lässt bzw. eine Fehlermeldung beim Einlösen auftaucht- macht sie aber nicht. Es kommt eine Erfolgsmeldung (die mit gelbem Hintergrund) ... allein der Coupon-Wert (10%) werden nicht angerechnet.

    upload_2019-8-30_22-58-20.png
    Packt man dann das silberne Armband in den Warenkorb, taucht der Coupon dann im Warenkorb auf und wird auch nur auf den Preis des Armbands angerechnet.
    upload_2019-8-30_23-0-0.png
    Unschön ist, dass der Kunde nicht sieht, für welche(n) Artikel der Coupon gilt.