404-Seite einbinden und im Shop aktivieren

Thema wurde von Anonymous, 14. Juli 2016 erstellt.

  1. Tappzeit

    Tappzeit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2020
    Beiträge:
    153
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    66
    Habe ich dann auch gemerkt ;)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    70
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    50
    Gibt die eigene Fehlerseite (Darstellung -> Eigene Fehlerseite) auch einen 404-HTTP-Statuscode an Google weiter?
     
  3. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    119
    Danke vergeben:
    36
    Die eigene Fehlerseite sendet einen HTTP/1.0 404 Not Found Header, ja.

    @Moritz (Gambio) :
    Gambio\GX\Application::handle404error()
    Code:
                    try {
                        $languageCode = new LanguageCode(new StringType(substr($_SERVER['HTTP_ACCEPT_LANGUAGE'], 0, 2)));
                    } catch (Exception $exception) {
                        $languageCode = new LanguageCode(new StringType('de'));
                    }
    Das ist echt nicht so günstig. Wer nicht gerade eine im Shop angelegte Sprache als bevorzugte Sprache im Browser eingestellt hat, bekommt eine weiße Seite zu sehen. Ich bekomme stets die englische Standard-Seite angezeigt, die Shopbetreiber gar nicht bearbeiten können, wenn sie englisch im Admin und Frontend deaktiviert haben.

    Warum nehmt Ihr nicht einfach die Session-Sprache - auf jeden Fall aber als Fallback eine Sprache, die im Shop aktiv ist, statt eine weiße Seite auszugeben...?
     

    Anhänge:

  4. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.150
    Danke erhalten:
    2.270
    Danke vergeben:
    744
    Deinen Verbesserungsvorschlag berücksichtigen wir nun. Danke.
     
  5. KnarfR

    KnarfR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    101
    Ich habe Mal eine kleine Frage.
    Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass man über Darstellung zu den Link Eigene Fehlerseite kommt, woran kann es liegen, dass dieser bei mir nicht angezeigt wird?
    Shopversion 4.2.0.1

    Vielen Dank im Voraus.
    Frank
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.936
    Danke erhalten:
    9.810
    Danke vergeben:
    1.443
    Hallo Moritz,

    wird die Fehlerseite dann auch innerhalb des Shops angezeigt, oder muss man weiterhin den ganzen Quellcode da rein kopieren?
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.936
    Danke erhalten:
    9.810
    Danke vergeben:
    1.443
    das sieht in meinem Testshop (Version 4.2.0.1) so aus:
    Unbenannt.JPG

    Wenn Du den Punkt nicht hast, fehlen Dir vielleicht die Rechte dazu.
     
  8. KnarfR

    KnarfR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    101
    #28 KnarfR, 18. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2020
    Hallo Barbara.

    Du hast Mal wieder gut gelegen.
    Der Shop wurde mit einem Konto installiert, das selbstverständlich der Administrator ist.
    Ich verwalte den Shop mit meinem Konto, dass als Super-Administrator eingerichtet wurde.
    Ich kann den Eintrag aber trotzdem nicht sehen, was ich ehrlich gesagt ein wenig merkwürdig finde.
    Habe die Eigene Fehlerseite jetzt unter dem Hauptkonto aktiviert/eingerichtet und gut ist.
    Also alles gut, funktioniert auch sehr gut.
    Vielen Dank für Deinen Hinweis.

    MfG. Frank!