<?= $a ?> vs <? echo $a; ?>

Thema wurde von Manni_HB, 15. November 2017 erstellt.

  1. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Kann die verkürzte Schreibweise auf irgendwelchen Servern zu Probs führen?
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Ja.
     
  3. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Upps ... aber ab PHP 5.4 sollte es doch ok sein - oder?
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Das kann per php.ini deaktiviert sein.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Nein, kann es nicht. Die Form <?= $foo ?> kann nicht mehr deaktiviert werden, nur <? foo(); ?> statt <?php foo(); ?> kann per php.ini abgeschaltet werden, vgl. (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  6. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Das ist es, was ich lesen wollte! :D