Ablauf Paypal Plus und Klarna

Thema wurde von Woun, 16. Mai 2018 erstellt.

  1. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.599
    Danke erhalten:
    10.426
    Danke vergeben:
    1.498
    Suche mal nach PayPal - da wirst Du viele Beiträge finden, wo sich Händler beschweren, weil das Geld einfach ohne Klärung zurücküberwiesen wurde, oder wo Konten / Gelder eingefroren wurden....
    Man sollte dabei beachten, wie viele User es dafür gibt.
    Schau Dir dann mal die Bewertungen und Beschwerden der Versanddienstleiste an - wenn man das liest und sich in der eigenen Umgebung umhört, dann kann man keinen davon nehmen, weil die alle einen grottigen Service bieten.

    Ich habe mich mal mit DPD darüber auseinander gesetzt, weil der Service bei uns echt übel ist.
    Die Antwort ergab, dass es ca. 2 % der Kunden sind, die sich beschweren und ca.98% der Lieferungen Problemlos bearbeitet und Zugestellt werden.

    Zurück zu Klarna:
    Man kennt immer nur eine Seite - die derer die sich Beschweren. :)
    Klarna gibt dem Händler eine Garantie der Zahlung. Klar, dass Klarna nicht auf ihr Geld verzichten wollen.
    Der Kunde sagt jetzt "nö, ich Zahle nicht - Ware ging zurück"
    Stimmt das?
    Wird der Fall im Hintergrund geprüft - während die Zahlungserinnerung / Mahnung vielleicht von einer anderen Abteilung raus geht? (Ich kenne mich da nciht aus, aber es gibt bestimmt Fristen und Zeiten, die da eingehalten werden müssen)
    Hat der Händler die Rücksendung an Klarna übermittelt - oder das vergessen?
    Wenn der Händler nichts gegenteiliges an Klarna meldet, müssen die doch davon ausgehen, dass die Ware beim Kunden ist.
    Ist für einen Außenstehenden nicht wirklich zu Beurteilen, denke ich.

    Damit kannst du Vario, bzw die Anbindung an Vario nicht testen.
    Die Schnittstelle funktioniert zur Zeit nur bis zur Shopversion 4.0.x
    Vario baut noch an der neuen Verbindung
     
  2. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2021
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    22
    Die Händlerseite zu Paypal kenne ich gut. Deshalb bin ich mir auch unschlüssig was die Bezahlvarianten betrifft. Zumindest kann man den Betrag einschränken. So kann man das ganze einwenig splitten.

    Genau das habe ich auch gedacht. Denn ich bin zufrieden. Aber ich habe bisher auch noch nichts zurückgesendet, was mit Klarna bezahlt wurde. Das der Händler die Rücksendung Klarna mitteilen muss habe ich gestern gelesen. Deshalb habe ich es mal zum Test eingebunden. Es muss nur noch freigeschaltet werden.

    Welche Alternative zu Vario kannst du empfehlen? Das Programme bei ShopUpdates nicht mehr mithalten können bereitet mir einwenig Sorge. Ich muss auf jeden Fall noch einen Testshop erstellen.
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.599
    Danke erhalten:
    10.426
    Danke vergeben:
    1.498
    #83 barbara, 13. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2021
    Das kann Dir bei jedem Programm passieren.
    Das Problem bei Vario im Moment ist, dass die alte Schnittstelle direkt auf der Datenbank agiert.
    Ändert sich jetzt etwas an der Datenbank (wie in der Version 4.1) dann muss die Schnittstelle angepasst werden.
    Vario macht es jetzt eigentlich genau richtig:
    Statt die alte Schnittstelle zu Flicken, bauen die eine Neue, die weniger in der Datenbank wirbelt, sondern die Daten über die REST-API zieht.
    Damit ist die Anbindung in Zukunft viel Update-Sicherer.

    Bisher weiß ich nur von Faktura XP, dass die schon die REST-API nutzen.
    alle anderen greifen noch auf die DB, glaube ich. Da wird es dann in Kürze vermutlich auch knallen - es sei denn, dass die schon vor dem Crash eine neue Schnittstelle fertig haben. Aber meist muss das Kind ja erst in den Brunnen fallen, bevor sich da etwas bewegt. Solange man das Alte mit geringem Aufwand am laufen halten kann, bleibt das.

    Nachtrag:
    Ein Testshop ist gut, damit kann man Updates und die Funktion von externen Modulen gut prüfen.

    Ich habe gerade mal geschaut, die Vario-Schnittstelle ist zur Hälfte fertig - mal sehen wie lange es für die 2. Hälfte braucht :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    389
    Danke erhalten:
    164
    Danke vergeben:
    93
    Als Klarna-Kunde kann ich das nicht bestätigen. Ich habe die Klarna-App installiert, kann da aus jeder Zahlung - ob im Online-Shop über Klarna-Module oder über meine Klarna-Kreditkarte - Raten- oder Rechnungszahlungen machen oder auch sofort bezahlen, Laufzeiten verlängern, den Support direkt zu Bestellungen kontaktieren und bekomme sofort (!) jemanden im Chat zu sprechen. Ich kann darüber für jede Bestellung Probleme melden oder Rücksendungen. Bequemer geht es für mich nicht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2021
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    22
    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Jetzt verstehe ich den Text zum Datenbankproblem bzgl. Vario besser. Da habe ich vorhin im Forum was darüber gelesen.

    Ja das dachte ich mir auch. Bei fast jeder Recherche lese ich das der Testshop eingesetzt wird. Das wird zeitnah der nächste Punkt das mal zu testen und rauszufinden, wie ich es überhaupt anstelle. Das alles ist knackiger als meine Dienstleistung, aber nichts ist unknackbar. :)

    Vielen Dank, da hast du mir ein Stück Arbeit abgenommen. Ich muss Vario nicht mehr anschreiben. In der Testversion ging der Lizenzschlüssel auch nicht. Der war nicht gültig von der Email. Ich habe ihn innerhalb paar Minuten nach Erhalt eingegeben. Fraktura wäre glaube ich eine gute Option, wenn diese nicht so überteuert wie Wiso ist. Ein zweites Profil kostet dort extra und dann die Module für den Shop auch nochmal und anscheinend ist die Installation sehr kompliziert.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.599
    Danke erhalten:
    10.426
    Danke vergeben:
    1.498
    Es gibt auch noch JTL, aber die turnen auch noch direkt in der Datenbank herum, soweit ich weiß.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    429
    Danke erhalten:
    64
    Danke vergeben:
    93
    U.a. nutzen BillBee und Reybex auch die API.
    Allerdings kein Handling von Eigenschaften, das gibt die Gambio APi aktuell nicht her.
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.788
    Danke erhalten:
    6.765
    Danke vergeben:
    2.048
    Tut sie absehbar.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    429
    Danke erhalten:
    64
    Danke vergeben:
    93