Adcell Code einfügen

Thema wurde von sabinegerke-1, 8. Mai 2013 erstellt.

  1. sabinegerke-1

    sabinegerke-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    Hallo,

    ich will gleich meinen Shop installieren und wollte auch gleich den Code vom Partnerprogramm mit einbauen, wenn Sie mir folgendendes sagen: Wo ABC 123..muss ich die variable einfügen, die wären wie??
    Und in welchen Ordner Datei muss ich den Code dann einfügen?

    Trackingsicherheit: normal (HTML ohne Prüfsumme)
    Art: Sale-Event (Verkauf) mit Übergabe netto-Betrag
    Bitte fügen Sie diesen Quellcode auf der Bestätigungsseite ein, welche Sie dem Kunden nach dem Verkaufsevent Verkauf anzeigen.
    Für den Parameter referenz im Quelltext übergeben Sie bitte für jede Transaktion eine eindeutige Referenz, mit der Sie die Provision im ADCELL-System überprüfen und verwalten möchten (z.B. die Bestellnummer oder Kundennummer).
    Als Parameter betrag übergeben Sie bitte den jeweiligen Netto-Betrag der Bestellung.

    Der Code:

    <script type="text/javascript" src="http://www.adcell.de/js/jsadlib.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    Adcell.user.track({
    'pid' : '3267',
    'eventid' : '4033',
    'referenz' : 'ABC_123',
    'betrag' : '123.45'
    });
    </script>
    <noscript>
    <img src="http://www.adcell.de/event.php?pid=3267&eventid=4033&referenz=ABC_123&betrag=123.45" border=0 width=1 height=1>
    </noscript>
     
  2. sabinegerke-1

    sabinegerke-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    Hallo,

    ich will gleich meinen Shop installieren und wollte auch gleich den Code vom Partnerprogramm mit einbauen, wenn Sie mir folgendendes sagen: Wo ABC 123..muss ich die variable einfügen, die wären wie??
    Und in welchen Ordner Datei muss ich den Code dann einfügen?
    Trackingsicherheit: normal (HTML ohne Prüfsumme)
    Art: Sale-Event (Verkauf) mit Übergabe netto-Betrag
    Bitte fügen Sie diesen Quellcode auf der Bestätigungsseite ein, welche Sie dem Kunden nach dem Verkaufsevent Verkauf anzeigen.
    Für den Parameter referenz im Quelltext übergeben Sie bitte für jede Transaktion eine eindeutige Referenz, mit der Sie die Provision im ADCELL-System überprüfen und verwalten möchten (z.B. die Bestellnummer oder Kundennummer).
    Als Parameter betrag übergeben Sie bitte den jeweiligen Netto-Betrag der Bestellung.

    Der Code:

    <script type="text/javascript" src="http://www.adcell.de/js/jsadlib.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    Adcell.user.track({
    'pid' : '3267',
    'eventid' : '4033',
    'referenz' : 'ABC_123',
    'betrag' : '123.45'
    });
    </script>
    <noscript>
    <img src="http://www.adcell.de/event.php?pid=3267&eventid=4033&referenz=ABC_123&betrag=123.45" border=0 width=1 height=1>
    </noscript>
     
  3. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Willkommen im Forum!

    warum doppelter Thread?
     
  4. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.418
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    habs zusammengefasst
     
  5. sabinegerke-1

    sabinegerke-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    ?? was denn zusammengefasst?
     
  6. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.418
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    na dein doppeltes posting von der selben sache
     
  7. Marcus Dunker

    Marcus Dunker Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    12
    Hast du mittlerweile eine Lösung dazu?
    Ich muss nun auch einen Shop mit Adcell versorgen...
    Danke
    Marcus
     
  8. Marcus Dunker

    Marcus Dunker Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    12
    #8 Marcus Dunker, 19. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2013
    Ich hab mal ein bisschen gegoogelt:
    So scheint es zu funktionieren:

    in einer Gambio GX2 Installation folgendes patchen:

    in der Datei checkout_sucess.html (templates\DeinTemplate\module) ganz unten einfügen:
    eventid und pid natürlich anpassen :)
    Code:
    
    <!-- AdCell -->
    <script type="text/javascript" src="https://www.adcell.de/js/jsadlib.js"></script>
    <script type="text/javascript">
    Adcell.user.track({
        'eventid' : 1111,
        'referenz' : {$OrderID},
        'betrag' : {$NETTO},
        'pid' : 2222
    });
    </script>
        <noscript>
        <img src="https://www.adcell.de/event.php?pid=2222&eventid=1111&referenz={$OrderID}&betrag={$NETTO}" border="0" width="1" height="1">
        </noscript>
        
        
    in der Datei checkout_success.php nach // GV Code End einfügen:

    Code:
    
    //adcocktail
    //bestellnummer auslesen
    $smarty->assign('OrderID',$orders['orders_id'] );
    include_once (DIR_WS_CLASSES.'order.php');
    $order = new order($orders['orders_id']);
    
    //kundennummer auslesen - falls die gebraucht wird 
    $order_query=xtc_db_query("SELECT customers_cid FROM ".TABLE_ORDERS."WHERE orders_id='".(int)$orders['orders_id']."'");
    $order_data=xtc_db_fetch_array($order_query);
    $smarty->assign('KundenID',$order_data['customers_cid']);
    
    //nettobetrag
    $netto=0;
    foreach($order->products as $prod){
    $netto+=($prod['final_price']/(100+$prod['tax'])*100);
    }
    $netto=number_format($netto,2,'.','');
    $smarty->assign('NETTO',$netto);
    //adcocktail
    
     
  9. Marcus Dunker

    Marcus Dunker Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    12
    Frage an die ForenAdmins... Geht sowas auch als Modul, damit man nicht bei jedem Update neu coden muss?
     
  10. sabinegerke-1

    sabinegerke-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    Muss ich den o.g. Code ganz unten hinter; </div>
    {/if}
    einfügen oder davor?
     
  11. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,

    wir haben das so:


    eingebunden. Erhalten aber folgenden Fehler:
    Code:
    ================================================================================ ================================================================================  Query:  SELECT customers_cid FROM ordersWHERE orders_id='4002725'  Error: You have an error in your SQL syntax; check the manual that  corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use  near '='4002725'' at line 1 (error 1064)  
    Kann jemand helfen?

    Danke.

    Mfg.
     
  12. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,

    hat jemand eine Lösung?

    Mfg.
     
  13. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Versuche es mal hiermit:
    Code:
    $order_query=xtc_db_query("SELECT customers_cid FROM ".TABLE_ORDERS." WHERE orders_id = ".(int)$orders['orders_id']." ");
    
     
  14. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    dann kommt folgender fehler
    PHP:
    WARNING(2): "Invalid argument supplied for foreach()" in /xxxxxxxxx/checkout_success.php:111 (Details)Backtrace
     
  15. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    habe das ganze anders eingefügt der fehler ist weg aber es wird nichts übergeben

    HTML:
    <script type="text/javascript" src="https://www.adcell.de/js/jsadlib.js"></script> <script type="text/javascript"> Adcell.user.track({     'eventid' : 4649,     'referenz' : {$OrderID},     'betrag' : {$NETTO},        'pid' : 3719 }); </script> <noscript>     <img src="https://www.adcell.de/event.php?pid=3719&eventid=4649&referenz={$OrderID}&betrag={$NETTO}" border="0" width="1" height="1"> </noscript>
     
  16. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    problem behoben
     
  17. oliverr

    oliverr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hallo. Ich habe den Thread so an den Hoster weitergegeben. es funktioniert aber so nicht, Testkäufe haben nicht geklappt.
    Der Hoster hat mir Folgendes geantwortet: "in beiden Templates wurde der Code noch einmal wie gewünscht eingefügt. Problem ist jedoch nach wie vor, dass bei dem zweiten einzufügenden Codefragment steht: "in der Datei checkout_success.php nach // GV Code End einfügen:" und in der neuen Gambio Version kein Kommentar von "GV Code End" vorhanden ist. Hier kann also eine mögliche Fehlerursache liegen".
    Gibt es also eine neue Version? Was muss man da ändern?
    Adcell hat zudem Folgendes moniert: "...ist mir aufgefallen, dass der alte Code immer noch auf JEDER Seite integriert ist. Dies bewirkt, dass jedesmal wenn ich auf der Seite klicke der Trackingcode aufgerufen wird, was natürlich ziemlicher Unsinn ist".
    Was läuft da falsch, und wie kriegen wir das hin? Vielen Dank!
     
  18. Burgenstern GmbH

    Burgenstern GmbH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,

    hat auch jemand eine Lösung für die Version 2.1.3.0?

    Danke.
    Mfg.
     
  19. viktor-tribus

    viktor-tribus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    1
    #19 viktor-tribus, 4. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2014
    wir haben das erfolgreich eingebaut www.enet24.de einfach Kontakt aufnehmen wir machen Ihnen ein Angebot
     
  20. alex201404

    alex201404 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe alle die hier beschriebenen Lösungen studiert, aber keine hat bei mir funktioniert - ich suche deshalb einen Programmierer, der mir möglichst rasch den Adcell Code einbauen kann - unsere 'eventid' : 4431 'pid' : 3562 und wir verwendet SSL.