v4.0.x Admin-Seite mit Ladehemmungen

Thema wurde von Anonymous, 24. März 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    Gibt es schon eine Perspektive für das Problem der Admin-Seiten mit Ladehemmungen? Seitdem der Admin auf Java läuft, besteht das, also seit GX2..x..? Hauptsächlich in Whos online tritt das auf.

    Und dann haben wir auch immer noch, dass eingelöste Gutscheine zwar im Warenkorb und auf der letzten Bestellseite verrechnet werden, aber bei PayPal der unrabattierte Betrag angezeigt wird. Wenn man den ignoriert (was die Kunden nie ohne Telefonat machen) passt der Zahlbetrag dann wieder. Wie kann man helfen beim Debugging? Sollen die Kunden @Marco (Gambio) mal anrufen? Oder kann man irgendwelche Log-Dateien einsenden?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    Ganz. Sicher. NICHT.

    Egal, was es ist, wir brauchen immer einfach nur klare, ausführliche und sicher reproduzierbare Fehlerbeschreibungen (schriftlich!), dann können wir technischen Problemen nachgehen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Naja... reproduzierbar ist ja immer so eine Sache. Schafft ihr ja auch nicht. Was ist denn wichtig? Ich könnte ja einen standardisierten Fragebogen für unsere betroffenen Kunden entwerfen? Oder soll jeder einen Screencast machen? Oder Screencast mit Log-Datei?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Oder könnt ihr ein Modul mit erweitertem logging rausgeben, das man mal nen Monat laufen lässt und das Daten sammelt?
     
  5. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    505
    Danke erhalten:
    97
    Danke vergeben:
    19
    @Marco (Gambio) das kann ich jetzt so nicht stehen lassen!

    m.E. gibt es da nicht viel zu erklären. Und soweit ich weiß, betrifft das Problem offenbar JEDEN Shop. Seit Jahren!
    Macht euch doch einfach mal die Mühe und kauft einen Artikel mit einem eingelösten Gutscheincode. Anschließend wird von PayPal der Betrag ohne Gutscheinwert angezeigt, am Ende aber tatsächlich mit Gutscheinwert korrekt berechnet.

    Dies Problematik wurde hier schon gefühlt tausend mal geschildert. Es scheint aber niemanden zu interessieren, dass es dadurch ganz sicher etliche Kaufabbrüche gibt!

    Soweit ich mich erinnere, betrifft das alle Shopversionen seit mindestens 2.x, alle PayPal-Module (Gambio-Hub weiß ich nicht) und mindestens Gutscheincodes. Ob das bei Rabatt-Coupons auch so ist, kann ich nicht sagen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    @KlausK Ich hab’s gerade in meinen Testshops (ca. 4.4.0.0) noch mal durchgespielt. Mit paypal3 und PayPal2Hub, beide sowohl ECS als auch ECM. Mir wird immer der korrekte Betrag nach Abzug des Gutscheinwertes angezeigt.

    Daher bleibt meine Aussage: So lange ich keine reproduzierbare Beschreibung eines Fehlers habe, kann ich mich der Sache nicht annehmen. Ich habe keinen Punkt, an dem ich anfangen könnte.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ich habe es bei uns im Shop gerade auf Anhieb reproduzieren können:

    • Erstmaliger Besuch der Seite
    • Shop-Artikel mit Artikelrabatt in den Warenkorb gelegt
    • Als Gast das Modul paypal3 ausgewählt
    • Zu Paypal gegangen
    • Zurück zum Warenkorb
    • Rabatt-Coupon "WS7" eingegeben
    • 4% Wurde im Warenkorb verrechnet
    • Wieder paypal3
    • Da wird dann der Betrag ohne Coupon angezeigt.
    Sonstige Umgebungsvariablen:
    • Paypal im Gambio-Hub ist installiert, aber nicht aktiv und im Sandboxmodus
    • Shopversion GX 4.0.0.1
    • Browser 89.0.4389.90 (Official Build) (64-bit)
    • 1 einzelner Artikel mit Artikelrabatt und Eigenschaften mit Aufpreise (also kein Sonderpreis, sondern Artikelrabatt prozentual)
    • Ausgewähltes Versandmodul: Ich glaube das ist table. Heißt bei uns: Versandkosten (Standard) 0,00 EUR)
    • Kunden- und Lieferadresse identisch: Deutschland.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ich habe es jetzt nochmal reproduzieren können mit der selben Konfiguration.

    Zusätzlich noch: Ich habe den Datenschutzbestimmungen zugestimmt und ich habe der Datenweitergabe an Logistikunternehmen NICHT zugestimmt. Und ich war vorher bei Paypal nicht eingeloggt.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    @Marco (Gambio) reicht das zum Debugging oder brauchst du noch mehr? Ich schicke dir gleich den Produktlink mit dem ich getestet habe per PN. Die Shop-Konfiguration kannst du dir dann ja bei uns ansehen und auch selbst testen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Gerade nochmal getestet mit einem anderen Varkombi-Artikel OHNE Artikelrabatt - da kann ich es nicht reproduzieren. Sobald ich da aber einen Artikelrabatt draufgebe, kommt ein GANZ falscher Betrag. Also es sieht mir danach aus, als hinge das mit der Kombi aus Artikelrabatten und Rabattcoupons bei Varkombi-Artikeln zusammen....
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Jetzt ist mein privates Paypal-Konto gesperrt - wegen "ungewöhnlicher Aktivitäten" LOL
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    Meinst du mit „paypal3 ausgewählt“ den ECS-Button oder die normale Auswahl auf der checkout_payment?

    Kannst du das auch mit einem aktuellen Shop reproduzieren? Gerade im Dunstkreis Gutscheine und Rabattcoupons hat sich seit 4.0.0.x doch einiges verändert.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Normal
    Normal in der Checkout_payment

    Gibt es einen aktuellen Testshop irgendwo? Dann probiere ich es mal. Oder du nimmst deinen mal?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    Durchläufst du PayPal da komplett oder brichst du ab?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ich breche ab, sobald ich mich bei Paypal eingeloggt habe und da der falsche Betrag steht. Aber es ist nicht notwendig in den Warenkorb zurückzukehren um den Fehler zu reproduzieren
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    Fürs Protokoll, damit dieser Thread nicht so offen ins Wochenende geht: Ich habe mit @L & B noch ergründen können, unter welchen Umständen das Problem entsteht; das passiert nur, wenn der PLUS-Modus aktiv ist. Ich werde mir das nächste Woche noch einmal genauer ansehen und eine Lösung ersinnen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Falls es noch jemanden interessiert: Marco und ich haben das Problem gefunden: Es tritt offenbar nur auf, wenn all diese Dinge erfüllt sind:

    • Es wird Paypal Plus verwendet
    • Es ist ein Artikel mit Eigenschaften
    • Der Kunde gibt den Gutscheincode nicht direkt ein, sondern geht erst zu Paypal, bemerkt seinen Fehler, kehrt in den Warenkorb zurück und versucht dann den Kauf abzuschließen.
    Wird bald bekümmert von Marco. Danke!
     
  18. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    505
    Danke erhalten:
    97
    Danke vergeben:
    19
    • Paypal Plus verwende ich seit es Paypal Plus gibt
    • Artikel mit Eigenschaften habe ich noch nie verwendet
    • In allen mir bekannten Fällen wurde der Gutscheincode bereits im Warenkorb eingegeben und korrekt berechnet
    Alle Shops stammen allerdings noch aus dem GX-2-Zeitalter. Bis heute habe ich alle Anpassungen und Aktualisierungen selbst durchgeführt. Gut möglich, dass sich mal ein Fehler eingeschlichen hat, der dann natürlich alle Shops betrifft.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hi Marco, hast du was herausgefunden?
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.569
    Danke vergeben:
    114
    Ja, die Sache ist hier erfasst: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)