Angepasste Email-Vorlage wird beim Versand nicht verwendet

Thema wurde von mathias_gruss, 25. Oktober 2020 erstellt.

  1. mathias_gruss

    mathias_gruss Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    #1 mathias_gruss, 25. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2020
    Wenn ich bspw. die Email-Vorlage "Bestellbestätigung" anpasse, werden die Änderungen zwar übernommen (im Admincenter), beim Versand der Email bei Vorkasse wird dann aber anscheinend die Original-Vorlage verwendet. Die hinterlegten Kontodaten werden brv übernommen ($smarty.const.MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_PAYTO).

    Das zu Testzwecken eingefügte xxx (Siehe im Code) wird bspw. nicht dargestellt.

    {if $PAYMENT_MODUL=='moneyorder'} Unsere Bankverbindung xxx:<br />
    {$smarty.const.MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_PAYTO|nl2br}
    {else}
    {$PAYMENT_INFO_HTML}
    {/if}

    Ich habe hier gelesen, dass einige das gleiche Problem hatten/haben und dass es ggf. ein Rechteproblem ist (Schreibrecht) oder aber wenn Vorlagen aus verschiedenen Versionen zusammen gewürfelt werden.

    Ich bin in der Gambio Cloud unterwegs. Die Rechte kann ich nicht kontrollieren, da ich gar nicht an den template-Ordner komme und verschiedene Vorlagenversionen kann ich auch nicht bewusst verwendet haben. Der Shop ist keine 3 Wochen alt.

    Text und HTML: Bei beiden das selbe Verhalten.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.520
    Danke erhalten:
    10.057
    Danke vergeben:
    1.467
    Hast Du den Cache für E-Mail-Vorlagen geleert?
    Wurde die Bestellbestätigung danach neu generiert, bzw liegt eine neue Bestellung vor?
     
  3. mathias_gruss

    mathias_gruss Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Ja, den Cache habe ich danach geleert ohne Veränderung.
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.520
    Danke erhalten:
    10.057
    Danke vergeben:
    1.467
    Und es wurde eine neue Bestellbestätigung generiert, bzw eine neue Bestellung gemacht?
    Wenn nicht, ruft der Shop einfach nur immer wieder die alte Bestellbestätigung auf.
     
  5. mathias_gruss

    mathias_gruss Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Es wurde eine neue Bestellung (Neue Nr. usw.) mit neuer Bestätigung ausgelöst.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.520
    Danke erhalten:
    10.057
    Danke vergeben:
    1.467
    Hast Du erst auf Vorschau und dann auf Speichern bzw, OK geklickt?
    Bei mir geht das ohne Probleme sowohl in der Version 4.0 als auch in 4.2.0
     
  7. mathias_gruss

    mathias_gruss Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Mit dem Zahlungsmodul Sonstige/Vorkasse (moneyorder) geht es jetzt. Ich bin mit dem MoneyOrderHub-Modul durcheinandergekommen.

    Interessant ist:

    {if $PAYMENT_MODUL=='moneyorder'} Unsere Bankverbindung xxx:<br />
    {$smarty.const.MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_PAYTO|nl2br}
    {else}
    {$PAYMENT_INFO_HTML}
    {/if}

    Bei diesem Statement wird bei deaktiviertem moneyorder-Modul und aktivierten MoneyOrderHub-Modul die Variable $smarty.const.MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_PAYTO (Zahlung an:) richtig dargestellt und zwar vom MoneyOrderHub-Modul.

    Bei folgendem Statement, bleibt es leer

    {if $PAYMENT_MODUL=='MoneyOrderHub'} Unsere Bankverbindung xxx:<br />
    {$smarty.const.MODULE_PAYMENT_MONEYORDER_PAYTO|nl2br}
    {else}
    {$PAYMENT_INFO_HTML}
    {/if}

    Dafür erscheint aber nun "Unsere Bankverbindung xxx".