Arbeitsablauf bei Klarna-Bestellungen

Thema wurde von Manni_HB, 2. September 2014 erstellt.

  1. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    #1 Manni_HB, 2. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2014
    Seit ca. 14 Tagen haben wir Klarna (Rechnung) Version "klarna2_gx2_2014-01-13_1112" im Einsatz.
    Nach ein paar Nachbesserungen läuft datt Dingens jetzt ohne erkennbare Fehler.

    Das Handling dieser Bestellungen im Adminteil ist u.E. aber hart am Rande des Zumutbaren.

    Ablauf der "normalen" Bestellungen:
    - Status "In Bearbeitung" wählen
    - Links alle markieren
    - Avenger´s Sammelausdruck-Button klicken
    - Alle Bestellungen FERTISCH!
    Es werden 1 Lieferschein und 2 Rechnungen ausgedruckt.
    Cronjob macht um 23:00 Uhr den Rest: Status auf "versendet" setzen und Mails versenden.

    Ablauf "Klarna" Bestellungen:
    - Bei jeder Bestellung in die Bearbeitung gehen
    - Button "Versand melden" klicken
    - Auf Rechnungs-Nummer klicken
    - Im neuen Browserfenster das PDF ausdrucken
    - Browserfenster schließen
    - Status ändern
    - Zurück zur Übersicht
    - Nächste Bestellung wählen ... und wieder von vorne! :mad::mad:

    Da nach der kurzen Zeit, die Klarna-Bestellungen bereits einen Anteil 26% ausmachen, ist dieses Handling undurchführbar.

    Frage:
    Wie macht ihr das?
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    leider genau so :(
    mir fehlt da auch noch die Massenverarbeitung - so wie z.b. beim makieren für die ILOXX Versandlabels.
     
  3. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Ach! :(
    Dann ist datt Modul doch schlichtweg nicht für den produktiven Einsatz nicht geeignet! <Sorry>
     
  4. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Das war ein Grund, warum wir zu Billsafe gewechselt sind. Selbst das Backend direkt bei Klarna war damals eine einzige Katastrophe.
     
  5. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Ist es immer noch! :mad:
     
  6. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Schade, das man sowas nicht vorher weiß. Das war für mich ein absoluter Killer. So viel kann ich gar nicht verdienen, wie mich das an Zeit gekostet hat.
     
  7. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Oh ja - bis der bisherige Aufwand wieder drin ist! :mad:

    Nur ... eigentlich glaub´ ich immer noch "was" falsch zu verstehen oder falsch zu machen?!
    Bei Klarna/Gambio sitzen doch nicht irgendwelche HobbyMöchteGernBastler ... wenn das Ergebnis auch (scheinbar!) so ausschaut. Ich denke die wissen doch, wie das Geschäft eines Shopbetreibers aussieht und wie die Arbeitsabläufe sind.
     
  8. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Wie lange haben wir jetzt Billsafe? Ich glaube 2 oder 3 Jahre. Wenn sich in der ganzen Zeit nichts geändert hat, dann möchte ich keine Mutmaßungen anstellen, wer bei Klarna sitzt :D Vielleicht ticken die Schweden einfach anders... Und das hier

    ist ja mal auch komplett aus der Luft gegriffen. Eine Revolution wäre gewesen, wenn die die Arbeitsabläufe in der ganzen Zeit endlich mal vereinfacht hätten.
     
  9. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    für mich wars zum glück nicht gnz so schlimm da ich wegen den kunden-uploads eh in jede bestellung rein muss. da sind die 2-3 klicks für die klarna rechnung auch egal.
    aber find auch das man daran denken sollte wenn man den neuen Klarna Checkout für Gambio umsetzen wird.

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.411
    Danke erhalten:
    1.579
    Danke vergeben:
    116
    Hallo,

    tatsächlich ist es so, dass wir leider nicht so ganz genau wissen, wie eure Workflows aussehen. Ich gehe z.B. eigentlich davon aus, dass das so abläuft, wie Dennis es gerade beschrieben hat, also dass man die Bearbeitungsseite aufruft und die Bestellung damit versandfertig macht.

    Die Warenversandmeldungen bei Klarna könnte man noch für mehrere Bestellungen am Stück realisieren, aber für den Abruf der Rechnungen fällt mir gerade keine schöne Lösung ein, weil man die ja alle einzeln direkt von Klarna abruft.

    Aber, wie Dennis schon richtig anmerkte, Klarna ist sowieso gerade im Übergang zu einer völlig neuen technischen Basis. Die alte Schnittstelle wird dann vermutlich gaaaanz langsam mal auslaufen.
     
  11. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Vorschlag: Mehr Beta Tester - Beim Iloxx Modul haben wir das ja auch ganz gut hinbekommen :)
    Oder eben Modul bezogenes Nachfragen was die diversen SHopbetreiber so erwarten. Dann könntest du das gleich mit in deine Module einfließen lassen.
     
  12. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    53
    Nur so am Rande - Wenn man im checkout blei Klarna draufklickt kommt doch dieses Infobanner - nur für Verbraucher etc. . Im Quelltext von diesem Ding ist zweimal die id="left" vergeben.

    Mal ganz abgesehen davon, das diese ID bei mir im Layout schon für die linke Sidebar vergeben ist, ist das auch so nicht sauber.

    LG MJ
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.411
    Danke erhalten:
    1.579
    Danke vergeben:
    116
    Diese Info-Popups kommen leider direkt von Klarna, die können wir nicht beeinflussen.
     
  14. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Kundin bekommt um 10:18 Uhr angezeigt:
    Bestellung um 10:19 Uhr mit "Reservierungsstatus: angekommen" im Shop.

    Ich hoffe sehr, die "Merkwürdigkeiten" nehmen nicht noch weiter zu! :mad:
     
  15. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    53
    #15 MJ, 3. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2014
    Hallo Marco - nein ich meine nicht die Popups, sondern den Inhalt der Beschreibung.

    Das div mit der class 'klarna_company_not_allowed_invoice' enthält die beiden divs mit #left. (Siehe Bild) Kommt ja auch nur, wenn der Kunde nicht die Bedingungen für Klarna erfüllt. Ist Kleinkram .. aber wenn man schon mal dran sitzt ...

    shop.gif



    PS: Hallo Manfred. Sehr ärgerlich - Das Klarna macht bei uns schon beim testen keinen guten Eindruck. Garantiert aber die Auszahlungen. Deshalb testen wir das mal, weil wir bei uns zu viel Beschiss haben. Mehrere Tausend letzten Jahr :(
     
  16. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    #16 Manni_HB, 3. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2014
    Eine, aus unserer Sicht, dramatische Ablaufvereinfachung sehe z.B. so aus:

    • In der Bestellübersicht wird der Button "Rechnung" jetzt schon bei Aktivieren einer Klarna-Bestellung ausgeblendet - eine logik ist also bereits in 'orders.php' vorhanden
    • An gleicher Stellung könnte dann der Klarna-Button "Versand melden" erscheinen.
    • Nach erfolgreichem Melden, wechselt die Anzeige auf "Rechnung drucken" - ohne neues Browserfenster zu öffnen - gleich auf den Drucker jagen!!!
      "Rechnung drucken" ist ja die Funktionalität, wenn man in den Bestelldetails (zufällig!) auf die Rechnungs-Nummer klickt.
    • <Wunschdenken ON>
      Mit "Rechnung drucken" wechselt Bestellstaus auf <Benutzerdefiniert> .. genauso wie bei Avenger´s Sammeldruck-Geraffel!
      <Wunschdenken OFF>
    Dann könnte man in der Bestellübersicht bleiben & runterrauschen..
    - KlarnaBestellungen markieren
    - Versand bestätigen
    - Rechnung drucken
    - FERTISCH .. Nächste <Freunde ON> :)
     

    Anhänge:

  17. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Die Hoffnung stirbt zuletzt. :D Ich glaube, zu Klarna sag ich lieber nichts mehr.
     
  18. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    hatte bisher nie Probleme mit denen.
     
  19. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Was wollten die nochmal pro Jahr haben? 299 Euronen (natürlich hat Dennis das nicht bezahlt (tut er ja eh nicht *gg*), weil er clever war und Rechnung über Sofort hatte. Aber regulär sind das doch knapp 300 Euro gewesen, oder?
     
  20. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    :) kann doch auch nix dafür das Klarna die Sofort AG übernimmt :)
    Ja glaub von Otto normal Klein User wollten die 30 eur im Monat - aber generell empfehle ich bei ALLEN Anbietern IMMER individuelle Konditionen auszuhandeln.
    Das mit nie Problemen war auch mehr auf die nutzung und integration ausgelegt. OK vor dem Klarna 2 war es noch viel schlimmer da externe website für die rechnungen usw. seit klarna2 Modul gehts eigentlich - kann aber eure ansprüche auch verstehen da ihr nicht in jede Bestellung eh rein müsst sondern euch Liefer oder Rechnung reichen um die Lagerware zu packen.

    ps. Petra laut dem Vorschaubild soll der Klarna Checkout neben Klrna, SÜ, auch Lastschrift mit dabei haben :)