Automatische Sicherung der Datenbank

Thema wurde von mathiashasselmeier, 10. Dezember 2011 erstellt.

  1. mathiashasselmeier

    mathiashasselmeier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    19
    #21 mathiashasselmeier, 7. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012
    Sorry, dein Link wurde mittlerweile gelöscht. Kannst du ihn vielleicht nochmals einstellen?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo,

    ich habe jetzt auch den mysql dumper installiert und mit confixx crontab auf automatic gestellt.
    Sicherung alle 6 Stunden. Um zu testen ob alles richtig funktioniert, lasse ich mich per e-mail
    benachrichtigen.
    Ergebnis: zwischen 18:24 und 18:59 Uhr kamen 37! Mails. Es wurden auch 37 Sicherungen gemacht.
    Woran kann das liegen?

    ist es eigentlich ein Unterschied, ob man die Sicherungen in php oder in perl macht?
     
  3. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    wie sieht den dein CronJob aus?
    Wieviele Sicherungen liegen den im Backup Ordner?
    einige Server haben bei PHP beschränkungen die in Perl nicht bestehen.
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo Dennis,

    cronjob.jpg
    Das ist meine Eingabe für den cronjob.
    im Backup liegen nur 3 Dateien.
    Laut "mysql dumper - log" sind in der Zeit tatsächlich diese Sicherungen gemacht worden.

    Im Moment ist es ruhig, aber wenn ich alle 6 Stunden 40 Sicherungen mache....
     
  5. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Hmm, ok. ich mach cronjobs noch altmodich in der console des servers....
    Die Frage ist nun, wenn du nur 3 Dateien hast, hast du evtl. eingestellt das er nur die letzten 3 behalten soll?
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    sorry, ich hatte den falschen backup-ordner offen (peinlich, peinlich)
    es sind 40 Dateien im Ordner.
    Ich habe mir das gerade noch einmal angesehen, es gibt eine kleine Schwankung in den Einträgen.
    Kann der Schwall damit zusammenhängen?
    Jetzt warte ich erstmal auf die nächste Sicherung.
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    kannst ja den Cron Link einfach mal so aufrufen, dann weißt ob es der SQL Dumper ist oder ob dein Cron-Job falsch angelegt wurde.
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    O.K. das selbe spiel wie vorhin, 24 Sicherungen und e-mails bis jetzt (seit 0:18 Uhr)
    Der Befehl ist aus dem Dumper kopiert und sieht so aus:
    Code:
    perl /var/www/meine-adresse/html/mysqldumper/msd/msd_cron/cgi-bin/crondump.pl -config=mysqldumper -html_output=0
    (den habe ich oben doch glatt vergessen)

    Mal sehen ob ich später was finde.

    Gute Nacht zusammen.
     
  9. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Hast du das perl script mal aufgerufen im Browser?
    Macht er dann auch mehrere Sicherungen?
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    #30 barbara, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
    Der mysql dumper generiert für crontab und cronjobs / Browser verschiedene Befehle.
    Da ich confixx crontab nutze, habe ich auch den Befehl genommen.
    Der Browser konnte damit leider nichts anfangen.
    Er startet jetzt zur vollen Stunde und Sichert 60min lang = 60 Sicherungen.
    Ich glaube zwar das die Zeitangabe falsch ist, aber wenn die laufende Sicherungsphase vorbei ist,
    werde ich es mal mit dem anderen Befehl versuchen.

    Nachtrag:
    Wenn ich den crontab-Befehl in den Browser eintrage bekomme ich diese Meldung:
    "Your search for perl /var/www/username/html/mysqldumper/msd/msd_cron/cgi-bin/crondump.pl -config=mysqldumper -html_output=0 did not match with any Web results."
    Der cronjob-Befehl speichert die crondump.pl auf dem Rechner, ohne eine Sicherung zu erzeugen.
    Warte jetzt auf 18:00 Uhr
     
  11. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Mit dem geänderten Befehl passiert garnichts.
    Mal sehen was Estugo am Montag dazu sagt.
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Der Fehler ist gefunden:
    in "Minute gehört eine Zahl zwischen "0" und "59" und kein Sternchen.
     
  13. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    hat er jede Minute ein Backup gemacht. Auch nicht schlecht.....
    Deswegen mach ich die lieber von Hand, da weiß ich was ich erstelle.
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    und eine E-mail gesendet
     
  15. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ja sowas is klasse :)
    Hauptsache hast den Fehler gefunden und es geht jetzt wieder so wie gewollt.
    Wenn ultimativen Schutz haben willst, machst jetzt noch ein Backup per FTP auf einen anderen Server nachdem die DB erstellt wurde.