Bei MWst-gemischten Rechnungen getrennte Nettosummen

Thema wurde von marit, 30. November 2019 erstellt.

  1. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    856
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    109
    #1 marit, 30. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
    Hallo,
    ich habe immer wieder Probleme, bei Rechnungen mit verschiedenen MWSt-Sätzen die globale Nettosumme nachzuvollziehen. Wenn Versandkosten und Rabattabzug mit im Spiel sind, stimmt meine Berechnung nie mit der des Shops überein. Ich knobele gerade wieder seit einer Viertelstunde an einer Rechnung herum und kriegs nicht raus. In meiner Buchhaltung müssen die Nettobeträge aber zwingend getrennt nach 19 und 7% gelistet werden.
    Es wäre sehr viel einfacher, man könnte in der Rechnung die Nettobeträge getrennt ausweisen. Ich finde diese Möglichkeit aber in der Zusammenfassung nicht.
    Bei der Gelegenheit möchte ich auch mal fragen, worin sich in der Zusammenfassung "Summe, netto" und "Summe netto" unterscheiden.
    Ich hab Gambio 3.10.1.1
    Liebe Grüße
    Marieluise