v2.3.x Bestellbestätigung kann nicht bearbeitet werden E-Mail-Vorlage

Thema wurde von Reinecke, 28. Juli 2015 erstellt.

  1. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Kann die Bestellbestätigung nicht bearbeiten, die Vorlage öffnet sich als Textfeld und lässt keine Bearbeitung zu.
    und die Felder html und Text scheinen nach dem letzten Update (Gambio) vertauscht zu sein. Bin aber nicht sicher.
     

    Anhänge:

  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Welcher Browser und hast mal einen anderen versucht?
    Welche Shopversion ?
     
  3. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    IE 10 ... soll ich mal Firefox versuchen?
    Version. v2.3.2.0
     
  4. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Bei Darstellungsfehlern bitte IMMER mit einem oder 2 anderen Browsern testen um Browser oder Plugin Fehler auszuschließen.
     
  5. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Danke Dennis, mit Mozilla funkt es. allerdings sieht das Layout nicht schön aus, zu lang gezogen Rechnungsadresse Lieferadresse untereinander statt nebeneinander selbst bei einem artikel in der Bestellung immer 2 Seiten,
    war vor dem Update besser. Bin dankbar für eine Tipp, da ich Schiss habe etwas zu verbiegen.
     
  6. Daniel W. (Gambio)

    Daniel W. (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    108
    Danke vergeben:
    85
    Ich habe das gerade mal mit Firefox 39.0 bei dir getestet und kann keine Probleme feststellen.

    Stimmt nicht. Da ist nichts vertauscht.
     
  7. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Hoffe ich nerve nicht, aber ich bekomme sie nicht gestaltet.
    In der Vorschau sieht die Bestellbestätigung vorschau der bestellbestaetigung.JPG anders aus als wenn Sie der Kunde und ich erhalten. Siehe (Bild 1 Vorschau) +
    (Bild 2 gesendet) so wird gesendet bestellbestaetigung.JPG da die Re und liefadresse untereinander ist bekommen wir und der Kunde mehrere Seiten gesendet. Die Vorschau wäre ideal. Wie nehme ich die Einstellungen vor.
     
  8. Daniel W. (Gambio)

    Daniel W. (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    108
    Danke vergeben:
    85
    Mit welchen E-Mail Client hast du denn das Problem?
    In neueren Outlook Versionen kann es hierbei durchaus zu Problemen beim Interpretieren des HTML kommen.
    Ruf die E-Mail mal bitte testweise mit einem anderen Client (z.B. Thunderbird) und/oder einem Webmailer ab.
     
  9. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Outlook 2010
     
  10. Daniel W. (Gambio)

    Daniel W. (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    108
    Danke vergeben:
    85
    Das kann tatsächlich zu Problemen führen.
    Ruf die E-Mail mal bitte mit einem anderen Client (z.B. Thunderbird) oder einem Webmailer ab. Treten dabei die gleichen Probleme auf?
     
  11. florianspring

    florianspring Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,
    auch wir haben seit dem Update auf 2.3.1.7 fest gestellt, dass die Bestellbestätigungsmails teilweise nicht korrekt dargestellt werden.
    In Outlook 2010 und Windows LiveMail werden Rechnungs- und Lieferadresse untereinander dargestellt, obwohl die Vorschau im Shop sie korrekt nebeneinander zeigt.
    In LiveMail klappt dann auch das Drucken einer solchen Bestellbestätigung nicht, es werden die eigentlich bestellten Positionen NICHT gedruckt, sondern nur der Rest ober- und unterhalb.

    In Outlook 2010 kann man den Mail-Inhalt ja auch nochmals über einen Browser aufrufen, hier erfolgt dann eine korrekte Darstellung.
    Auch über einen Webmailer oder in Thunderbird erfolgt die Darstellung korrekt.

    Zum Test habe ich auch einen neuen Windows-Benutzer angelegt und das Mailkonto in Outlook 2010 frisch eingerichtet, Fehlerbild bleibt. Es liegt also nicht an einem "verstellten" Outlook, sondern dürfte ein generelles Problem sein, welches erst seit dem Update auftritt.

    Ich hatte dazu auch ein Ticket (11707883) eröffnet, wurde allerdings nur auf die fehlerhafte Konfiguration von Outlook verwiesen.

    VG Flo
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.846
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Hi, Rückfrage:

    Können dazu andere mitlesende auch nochmal ein Statement abgeben ? Sieht das bei euch korrekt aus ?
     
  13. uncutmovie.de

    uncutmovie.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    14
    Outlook kann nicht alle CSS-Elemente interpretieren. Dadurch entstehen Darstellungsprobleme mit Outlook. Ich arbeite sehr gern mit Outlook und als ich an den E-Mailvorlagen saß, bekam ich schnell mit das meine Outlook die E-Mailvorlagen nicht richtig darstellt. Du müsstest also die E-Mailvorlagen für Outlook kompatibel erstellen. Ich wusste auch nicht wie ich das machen sollte und habe mal ein wenig bei Google geschaut und stieß dabei auf eine Seite, die mir alle Elemente einzeigte, die mit Outlook oder anderen E-Mailprogrammen (Webmailer) kompatibel sind.

    Hier mal der Link:
    https://www.campaignmonitor.com/css/

    Ich habe mich dann rangesetzt als Leihe und habe dann für Outlook die ganze E-Mailvorlagen angepasst, so dass sie jetzt endlich in Outlook ordnungsgemäß dargestellt werden. Es gibt nur minimale Abweichungen. In meinem Beispiel verschwindet bei mir der Schatten am äußeren Rand, weil der Schatten als Hintergrundbild eingefügt wurde und das kann halt Outlook nicht interpretieren.

    Bestellbestätigung im Browser:
    Browser.png

    Bestellbestätigung im Outlook:
    Outlook.png

    Die voreingestellten E-Mailvorlagen sind nicht kompatibel mit Outlook. Vielleicht könntet Ihr von Gambio mal die für Outlook kompatibel erstellen. Ansonsten müssten alle Shopbetreiber, die mit Outlook arbeiten, die Vorlagen selbst umstellen. Für ein Profi kein Problem. Für einen Leihen ist das schon eine heiden Arbeit. Aber ich gehe mal davon aus, dass dieses Thema noch nicht angesprochen wurde, weil viele nur mit Webmailer arbeiten und nicht mit Outlook. Deshalb werdet ihr die bestimmt nicht abändern oder? :D
     
  14. uncutmovie.de

    uncutmovie.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    14
    #14 uncutmovie.de, 2. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2015
    Ich würde jetzt nicht sagen, dass es ein Fehler ist und er tritt auch nicht erst nach dem Update auf. Es liegt ganz allein an Outlook. Da Outlook wie beschrieben nicht alle CSS-Elemente interpretieren kann.

    Siehe hier:
    https://www.campaignmonitor.com/css/

    Hallo Zusammen,

    wie eben beschrieben, wurden die E-Mailvorlagen noch nie richtig in Outlook dargestellt. Es gab immer Abweichungen in der Darstellung zwischen einem Webmailer und in Outlook. Deshalb muss man selbst eingreifen und die Vorlagen auf Outlook umstellen.

    Hier ein Beispiel, wie die Bestellbestätigung von Netdexx in Outlook dargestellt wird.
    Netdexx.png

    Wie man sehen kann, verschwindet der graue Hintergrund auf der rechten und linken Seite der Bestellbestätigung. Normalerweise ist in der E-Mailvorlage einer weißer Kasten, der zentriert mit einer bestimmten Breite definiert, positioniert ist, so dass man um den weißen Kasten einen grauen Hintergrund hat.
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.846
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Outlook ist ne Wundertüte, was das Interpretieren von HTML angeht und gilt eigentlich auch als hoffnungsloser Patient, jeder Webmailer kanns besser (zumal die sich ja eh bei Browsertechnik bedienen...). Selbst von einer Outlookversion zur nächsten bestehen da ja durchaus mal grössere Unterschiede was geht und was nicht. Ich werde das trotzdem mal intern ansprechen, ob wir die Standardvorlagen dahingehend überarbeiten wollen, dass diese vielleicht wenigstens mit den letzten Outlookversionen einigermassen richtig aussehen. Da wir nur selbst keine Outlook-Company sind müssten wir dann mal schauen wie wir das machen... :)
     
  16. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Das Hauptproblem neuerer Outlook-Versionen ist, dass sie zum Interpretieren von HTML nicht mehr die Engine des Internet Explorer verwenden, der ja schon einiges anders macht, als so mancher anderer Internet-Browser, sondern die Engine von Word. Da Word nunmal kein Browser ist, beruht eine vernünftige Darstellung von HTML-Mails im Outlook mehr auf dem Zufallsprinzip :D

    Nichts desto trotz sollte man sich das mal ansehen wie Wilken schon gesagt hat und das werden wir für eines der nächsten Service Packs mal tun.

    LG Torben
     
  17. Bienzle

    Bienzle Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    113
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    159
    Hallo miteinander

    Ich kann das Problem mit Outlook 2010/2013 bestätigen, bei mir wird auch nicht alles so dargestellt wie es sein soll.
    Im Browser dagegen passt alles. Rechnungsadresse/Lieferadresse/Zahlungsweise werden z.T. untereinander dargestellt.

    mfg Bienzle
     
  18. uncutmovie.de

    uncutmovie.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    14
    Ich bin recht erstaunt, dass doch so viel davon betroffen sind. Aber warum hat das noch niemand hier angesprochen? Ich bin ehrlich, ich habe es nicht angesprochen, weil ich Gambio damit nicht belästigen wollte und habe mir die E-Mailvorlagen selbst umgebaut, sodass sie in Outlook ordnungsgemäß dargestellt werden.

    Ich bin aber froh, dass ich nicht der einzige bin, der das Problem mit Outlook hat.

    Danke schon mal an Gambio, wenn dies in einem der nächsten Service Packs mit einfließt. Es ist halt schon blöd nach jedem Service Pack die E-Mailvorlagen erneut anzupassen. :D
     
  19. florianspring

    florianspring Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hi,

    also wir waren vorher auf Version 2.0.15.x mit den mitgelieferten Standardvorlagen, und da wurde es in unseren Outlook's noch korrekt dargestellt. Nach dem Update auf 2.3.1.7 gab's dann die verschobenen Elemente.

    Wenn es nur uns, die Shop-Betreiber, betreffen würde, dann könnte man sich schon irgendwie damit arrangieren.
    Aber wenn die Bestellbestätigung beim Kunden verwürfelt ankommt, ist nicht so toll. Und wenn dann wie aus Windows LiveMail heraus nur ein Teil des Inhalts druckbar ist....klares NoGo.

    Daher wäre es wirklich Toll, wenn Gambio die Vorlagen so hinbasteln könnte, dass es auch in Outlook ordentlich aussieht.
    Wenn Ihr wirklich keinerlei Outlook habt, bei MS gibt's kostenlose 60-Tage-Testversionen.... ;-)

    VG Flo
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.846
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Die meisten Entwickler bei uns arbeiten nicht mit Gameloadern auf denen man Outlook installieren könnte, sondern mit echten Betriebssystemen, im wesentlichen Ubuntu Linux ;)