BillSafe und Vorkasse kombinieren?

Thema wurde von dieSEIN, 7. Mai 2013 erstellt.

  1. dieSEIN

    dieSEIN Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    ist es moeglich vorkasse nur an die leute anzubieten die aus dem ausland kommen udn die per billsafe nicht bezahlen koennnen.


    ist soetwas moeglich?

    danke

    lg
     
  2. Olaf

    Olaf Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    431
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    153
    Das geht im Adminbereich bei Module -> Zahlungsweisen -> Billsafe -> erlaubte Zonen.(ganz unten)
    Einfach DE reinsetzen und fertig.

    Solltest allerdings einen Hinweis schreiben, daß Rechnungskauf nur in Deutschland möglich ist, da die ausländischen Kunden den Rechnungskauf auch sehen können.
     
  3. dieSEIN

    dieSEIN Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Ja. Aber ich möchte das so machen dass die leute die nicht per Billsafe zahlen können. zb weil sie von billsafe abgelehnt wurde dann die möglichkeit haben per überweisung zu bstellen.
    geht das?
    mFG
     
  4. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.213
    Danke vergeben:
    227
    Das macht das Modul doch automatisch. Es leitet abgewiesene Kunden zurück auf die Checkout Payment. Dort dürfen sie sich dann eine andere Zahlweise aussuchen.
     
  5. dieSEIN

    dieSEIN Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Ja ich biete vorkasse momentan nur für das Ausland an..
    Ich will es aber für deutsche nur anbieten wenn bei ihnen BillSafe nicht funktioniert hat
     
  6. Andreas H.

    Andreas H. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    7
    Wenn du Vorkasse aktivierst und in dem Modul keine Zahlungszone eingibst, steht die Zahlungsart doch auch den deutschen Kunden zur Verfügung. Wenn die bei Billsafe abgelehnt werden und zurück in den Shop auf die Bezahlseite geleitet werden, haben die ja dann keine andere Möglichkeit mehr, als das Vorkasse zu nehmen.....
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.227
    Danke erhalten:
    2.318
    Danke vergeben:
    755
    Das ist so standardmäßig nicht möglich.
     
  8. dieSEIN

    dieSEIN Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    das ist schade :(

    kann man das irgendwie codieren lassen?
    Das problem ist halt wenn ein kunde aus deutschland nicht per billsafe zahlen kann und kein paypal account hat kann er nicht per vorkasse zahlen..
    aber im vorhinein vorkasse schon anzubieten möchte ich nicht.
     
  9. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.227
    Danke erhalten:
    2.318
    Danke vergeben:
    755
    Du kannst im Kundenportal über "Aufträge -> Angebot anfragen" ein Angebot zur Programmierung solch einer Funktion anfordern.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    583
    Danke erhalten:
    69
    Danke vergeben:
    236
    Kunde bestellt als Gast und wählt Billsafe. Es wurde keine Eingangsbestätigung an den Kunden versendet, da der Kunde den Vorgang nicht abgeschlossen hat. Status ist "Bezahlung schwebend"

    Ist es rechtlich zulässig, den Kunden per Email zu kontaktieren und ihm Vorkasse oder Paypal anzubieten?
     
  11. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.366
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Kommt drauf an, eigentlich nur wenn er auf der zusammenfassungs seite den kaufen button geklickt hat. Sonst ist es ein kaufabbruch.
    Und da er gast ist musst es eigentlich löschen.
    Holger xycons hat ein modul, offene warenkörbe, da kann man kunden mit kontaktieren. Rechtlich bedenklich aber meist lohnt es sich das doch relativ geringe abmahnrisiko einzugehen.
    Viele kunden schätzen es, manche hassen es.
    Schreibst mit rein, dass wenn sie sich nicht kelden du es in 3-5 tagen löschst samt aller daten von ihm.
    Wichtigste ist das die mail extrem freundlich und nett klingt und nicht nach kauf jetzt.
    Kannst zb auch nen gutscheincode beilegen und fragen obs ein problem gab.

    Nicht fordernd nach kaufen klingen sondern hilfe und service muss durchkommen.