v2.7.x (Bugfix) Breadcrumb & Artikel-Navigator

Thema wurde von Anonymous, 21. April 2016 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    bekomme nur Fehlermeldungen, kann aber auch an mir liegen?!
    Habe in usermod/overloads den Ordner ProductNavigatorContentView erstellt und den Code oben als Datei gleichen Namens eingefügt................
     
  2. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.539
    Danke erhalten:
    470
    Danke vergeben:
    178
    Achim die Datei sollte BugfixProductNavigatorContentView.php oder BugfixProductNavigatorContentView.inc.php weiß nicht genau
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    So müsste es aussehen..


    @Kai Schoelzke war schneller :)
     

    Anhänge:

    • bild.JPG
      bild.JPG
      Dateigröße:
      98,1 KB
      Aufrufe:
      16
  4. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    ok :p.

    Habe alle Caches und Browser geleert, aber nach Klick auf neuen Artikel auf der Startseite sieht der Breadcrumb immer noch so aus:

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) » (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) » (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) » (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    Das ist auch richtig so...
    Den der Artikel wurde demnach in der Kategorie "Elektrokamine -> Elektrokamine" erstellt.

    Wenn man aus der Startseite aus einen Artikel anklickt, dann wird stets die Kategorie genommen, wo der Artikel erstellt wurde :p
     
  6. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    haha, kenne schon meine eigenen KAT's nicht mehr, alles klar :).
    Ich war auch irritiert, dass es nicht mit den anderen neuen Artikeln weiter geht; aber das ist ja eine andere Baustelle.....
     
  7. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo
    Hm, ich habe mir jetzt alles angeschaut und gelesen und bin ganz schön verwirrt... :eek:o_O:(:confused:

    Ich hatte in dem anderen Thread mein Wunsch geäusert, nämlich:

    statt meine URLs so zu haben:

    https://www.einfach-fuer-dich.de/de/Mode-und-Accessoires/Baby-und-Kind/Lederpuschen-Blume-18.html

    die Produkte direkt unter dem Domain aufrufbar:

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Lederpuschen-Blume-18.html

    Naturlich ist das SEO-freundlicher (weil nicht so tief in der URL Ebenen),
    gleichzeitig aber für den User verwirrend (und das wäre auch wiederum nicht gut für SEO),
    deswegen sollten die Produkte trotzdem unter der/den jeweilige(n) Kategorie(n) zu finden sein und das auch so im Breadcrumb angezeigt werden. Nur die URL bleibt kurz direkt unter'm Domain.

    Jetzt ich habe verstanden, dass für einigen unter euch (z.B.@marmoles) die Kategorien doch wichtig sind und angezeigt werden mussen (in URL). Habe auch ein wenig im Shop durchgeklickt und die Kategorien sind auch im URL.

    Also jetzt weiss ich nicht genau was ihr implementiert habt und was euer Ziel war.
    Kann mich jemand aufklären? Danke, danke!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    @einfachfuerdich schaust du am besten bei @marmoles unter seinem Testshop (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) nach.

    Folgendes wurde "implementiert" (siehe Bilder)

    Am Beispiel des Kamin "DRU Global 60 Triple BF"...
    Die Hauptkategorie des Artikels ist "Gas-Kamineinsätze" (dort wurde der Artikel erstellt)
    Dieser Artikel ist in weiteren Kategorien verlinkt.

    Würde nun ein Besucher aus der Kategorie "Tür U-Form / 3-seitig" diesen Artikel anklicken, würde das System ohne diesen Fix den Besucher an "Gas-Kamineinsätze" leiten, was falsch ist, denn der Besucher sollte in der Kategorie auch bleiben in der er sich gerade befindet zu dem Zeitpunkt als er auf den Artikel klickt.


    Die Kurzform des Produkt-URLs kannst du mit dem Schalter "SHORT_URL auf (true)" einschalten.

    Je nach Geschmack & Wunsch wurden beide Varianten implementiert "Standardform" und "Kurzform" für Produkt-URL.
     

    Anhänge:

  9. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    Ok, ich nehme ein echtes Beispiel von mir:

    Das Produkt: Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html

    ist bei mir hier erstellt worden:

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Anlaesse/Baby-und-Babyshower/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html

    Breadcrumbs:
    Startseite » Anlässe » Baby und Babyshower » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo

    und mehrfach verlinkt (zB auch unter Wohnen und Leben / Buttons, Magnete & Co.), aber egal unter welche Kategorie ich ihn anrufe bekomme immer die obige Info angezeigt URL und Breadcrumbs.

    Das - vermute ich - wolltet ihr mit dieser Korrektur vermeiden und gleichzeitig eine kürzerer URL haben oder?

    Ich möchte aber zukünftig das haben:

    unter Baby und Babyshower:
    URL: https://www.einfach-fuer-dich.de/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Breadcrumbs: Startseite » Anlässe » Baby und Babyshower » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo

    unter Buttons, Magnete & Co:
    URL: https://www.einfach-fuer-dich.de/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Breadcrumbs: Startseite » Wohnen und Leben » Buttons, Magnete & Co » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo

    Würde das mit Deiner Lösung (@monevo) funktionieren?

    Danke!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    Ja, weil der Breadcrumb

    - der Kategorie folgt in der man gerade ist
    - der Breadcrumb die Kategorie anzeigt, in der der Artikel erstellt wurde, wenn ein Artikel z.B. in Kurzform extern Verlinkt ist.

    Oder ich habe dich falsch verstanden.

    Einfach an einem Testshop testen ;)
     
  11. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo
    Ich würde es ja gerne probieren, allerdings finde ich das mit dem Testshop sehr aufwendig, vielleicht ist es nicht so viel wie es aussieht aber ich finde es gerade kompliziert. Ich habe eigentlich nichts individuelles im Shop. Reicht es nicht wenn ich eine Sicherungskopie mache und dann Deine Änderung ausführe? Wenn es nicht klappt kann ich immer die alte Dateien wieder kopieren oder?
    Bin jetzt übrigens auch mit der Version 2.7.4.1
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    Was dir im schlimmsten Fall passieren kann, wenn du diesen Fix an einem Live-Shop testen moechtest, sind
    - Fehlermeldungen im Frontend/Backend

    Wenn es dem so ist, dann die neu hinzugefuegten Sachen wieder entfernen und gut ist.

    Ansonsten wird dir vielleicht @Wilken (Gambio) behilflich sein :p


    Nicht schlimm solange du in das Feld "URL Rewrite" nichts eintraegst. Ansonsten werden deine Artikel nicht mehr erreichbar.
     
  13. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo
    Hallöchen,
    Also ich habe Deine Anleitung gefolgt und die Dateien erstellt bzw. kopiert.
    Jetzt funktioniert es doch, dass die richtige Breadcrumbs angezeigt werden.

    Zum Beispiel:

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Ha...ndividualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Startseite » Wohnen und Leben » Buttons, Magnete und Co. » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo

    https://www.einfach-fuer-dich.de/An...ndividualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Startseite » Anlässe » Hochzeit und JGA » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo

    Fragen:
    1. Wird das so kein doppelt Content verursachen? Sind eigentlich 2 verschiedene URLs mit gleichen Inhalt?

    2. Eigentlich wollte ich meine Kurze URLs haben. Also

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html

    wie kriege ich das hin?

    Danke Dir im Voraus!
     
  14. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo
    Ok. Ich habe das nochmal durchgelesen und bei BugfixGMSEOBoost.php URL Short auf true gesetzt.
    Und jetzt habe ich meine schöne kurze URLs nur den Breadcrumbs zeigen immer im Original Kategorie:

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Startseite » Anlässe » Hochzeit und JGA » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo (auch wenn eigentlich unter Startseite » Wohnen und Leben » Buttons, Magnete und Co. » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo bin)

    https://www.einfach-fuer-dich.de/Button-individualisiert-mit-Text--Bild-oder-Logo.html
    Startseite » Anlässe » Hochzeit und JGA » Button individualisiert mit Text, Bild oder Logo
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    @einfachfuerdich habe nun bei dir im Shop nachgeschaut, was genau bei dir falsch laufen soll.
    Nun ja, mir war nicht bekannt, dass du mit EyeCandy Template deinen Shop laufen hast.

    Dieser Fix in Verbindung mit SHORT_URL wurde für und unter Honeygrid entwickelt.
    Mein Fehler sollte es vielleicht erwähnen.

    Wenn du möchtest, erweitere ich den Fix für EyeCandy...
    Wobei ich meine EyeCandy als Template es bald nicht mehr geben wird.
     
  16. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo Ach so! Das habe ich echt nicht gewusst. ISt es schwer zum Honeygrid zu wechseln? Ändert sich vieles? Ich habe ja alles ziemlich standard...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    Nun ja, der Wechsel zu Honeygrid ist nur drei Klicks entfernt aber damit ändert sich komplett dein Erscheinungsbild...
    Vielleicht schaust du dir unter dem Forum > Showroom einige Beispiele von den Mitgliedern bzgl. Honeygrid an und entscheidest erst danach.

    Ich würde es auf keinen Fall ohne vorher an einem Testshop sich das ganze genauer angeschaut zu haben, einfach auf Honeygrid wechseln!

     
  18. einfachfuerdich

    einfachfuerdich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. September 2015
    Beiträge:
    180
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    56
    @monevo Ich habe schon einige gesehen, aber welche "3 Klicks" muss man machen? wo gibt es eine Anleitung. ICh habeHoneygrid installieren, aktivieren gesucht und finde nichts... :-(
    Ich muss ja sowieso weiter an meinem Layout arbeiten und wenn HoneyGrid die Zukunft sein soll, sehe ich keinen Sinn es weiter auf Eyecandy zu machen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    656
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    20
    @einfachfuerdich an deiner Stelle würde ich nicht abrupt von einem Moment auf den nächsten das Template wechseln.
    Sondern erst mit einer Vorlaufzeit von mindestens 1-2 Wochen über ein neues "Design" deine Kunden informieren.

    Man weißt nie, vielleicht hast du schon Stammkunden und es kann vorkommen dass Stammkunden im ersten Moment etwas verwirt reagieren und deinen Shop wieder verlassen werden, weil im Unterbewusstsein der Kunden dein Shop vom Design anders in Erinnerung ist.

    Du musst bedenken dass 70% aller Wahrnehmungen auf "Bildern" beruht und der Besucher "unbewusst" sich in den ersten 3-5 Sekunden entscheidet ob er auf der Seite bleibt.

    Wenn also in den ersten ein Paar Sekunden der Besucher merkt "Oh, der Shop sieht aber anders aus - bin wohl falsch gelandet...", dann ist er auch wieder weg und das wollen wir alle vermeiden ;)

    Ansonsten kannst du unter "Shop Einstellungen" dein Template wählen (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  20. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.599
    Danke erhalten:
    10.426
    Danke vergeben:
    1.498
    Du kannst unter Shop Einstellungen -> Mein Shop
    das Template von EyeCandy auf Honeygrid umstellen.
    Der Style Editor ist aber ganz anders aufgebaut und eine Anleitung gibt es noch nicht.
    Da ist es wirklich ratsam einen Testshop einzurichten (oder einfach einen neuen Shop zu installieren - für beides brauchst Du eine neue leere Datenbank) und Honeygrid da erstmal zu stylen.
    Wenn es denn in etwa so ist wie du möchtest, kannst Du den Style in den richtigen Shop übernehmen.