Anleitung Button "zum Produkt" in der Listenansicht

Thema wurde von barbara, 1. April 2017 erstellt.

  1. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Da das offenbar mehrere möchten, hier eine Anleitung für die Shopversion GX3 und Honeygrid.
    Getestet in der Version 3.4.0.

    lade die Datei
    templates/ Honexgrid/ snippets/ product_listing/ product.html
    auf den PC und öffne sie.
    Suche nach:
    HTML:
    <button class="btn btn-primary btn-buy btn-block{if $p_deactivate_btn === 'true'} btn-inactive{/if} pull-right js-btn-add-to-cart"
                                                        type="submit"
                                                        name="btn-add-to-cart"
                                                        title="{if $has_attributes && !$p_attributes}{$button.to_the_product}{else}{$button.add_to_cart}{/if}">
                                                    {if $has_attributes && !$p_attributes}
                                                        {$button.to_the_product}
                                                    {else}
                                                        {$button.add_to_cart}
                                                    {/if}
                                                </button>
    und ersetzte es mit:
    HTML:
    <!--<button class="btn btn-primary btn-buy btn-block{if $p_deactivate_btn === 'true'} btn-inactive{/if} pull-right js-btn-add-to-cart"
                                                        type="submit"
                                                        name="btn-add-to-cart"
                                                        title="{if $has_attributes && !$p_attributes}{$button.to_the_product}{else}{$button.add_to_cart}{/if}">
                                                    {if $has_attributes && !$p_attributes}
                                                        {$button.to_the_product}
                                                    {else}
                                                        {$button.add_to_cart}
                                                    {/if}
                                                </button>-->
                                          
                                         <a class="btn btn-primary btn-buy btn-block" href="{$module_data.PRODUCTS_LINK}" title="{$button.to_the_product}">
                                        {$button.to_the_product}
                                        </a>
    Speichere die Datei als product-USERMOD.html und lade sie wieder hoch, neben die originale Datei.
    Cache leeren
     
  2. heidemarieweinberger

    heidemarieweinberger Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    88
    Hallo Barbara,

    super, dass du dieses Anliegen umgesetzt hast!

    Ich habe jedoch ein Problem damit:
    Ich habe Daten aus einem GX2.6 in meinen GX3.4 hineingeladen und wenn ich diesen Usermod einspiele bekomme ich in der Kategorieansicht keine Bilder angezeigt, sondern nur in der Artikelansicht. Sobald ich den Befehl von dir herausnehme funktioniert alles einwandfrei.
    Weißt du woran das liegen könnte?

    Vielen Dank im Vorhinein!
     
  3. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.899
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Vergleiche bitte die original Datei. Solche usermods passen nicht immer zu jeder Shopversion.
     
  4. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.174
    Danke vergeben:
    399
    In einer der 3.x Versionen haben wir die Einbindung der Bilder im Honeygrid an der Stelle verändert, damit diese besser bei der Google-Bildersuche gefunden werden können. Diese geänderte Bildeinbindung müsstest du einmal in deine USERMOD übernehmen
     
  5. haralddwenger

    haralddwenger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    15
    Hallo Barbara,

    das habe ich gesucht. Ich habe alles "schmutzig" ins EyeCandy eingebaut, klappt hervorragend!

    Vielen Dank
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Ich habe das mal auf die Version 3.10.0.1 und die Smarty-Blöcke angepasst.

    die angehängte Datei entpacken und den Ordner GXModules in das Hauptverzeichnis des Shops laden.
    Es sollten keine Dateien überschreiben werden.
     

    Anhänge:

  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2017
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    28
    Gesucht, gefunden, funktioniert! Perfert!!

    Danke (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2019
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    8
    #8 Anonymous, 29. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2019
    Ich bin neu bei Gambio ... entschuldige, da habe ich den Button zu schnell gedrückt.

    Ich habe die Shopversion v3.12.0.4. Vom Programmieren verstehe ich nicht viel. Deshalb meine Nachfrage. Ich habe dasselbe Problem: Bei der Prüfung meines Shops durch die IT-Recht-Kanzlei wurde auch bemängelt, dass der Artikel bereits in der Artikelübersicht in den Warenkorb gelegt werden kann.
    1) Wenn ich die Zip-Datei entpacke, bekomme ich ein Verzeichnis "Meins" mit vielen Unterverzeichnissen. Soll ich dieses Verzeichnis hochladen? Oder soll ich es umbenennen?
    2) Meinst du mit Hauptverzeichnis "Basisverzeichnis" oder "httpdocs"? Es gibt unter "httpdocs" bereits das Verzeichnis "GXModules". Soll ich das entpackte Verzeichnis (gleichberechtigt) neben oder in das vorhandene Verzeichnis einladen?

    Ich hoffe, meine Anfängerfrage nervt nicht, aber ich frage lieber, bevor ich mir was im Shop zerschieße ...
    Vielen Dank!
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Hallo Claudia,

    es ist besser erst zu fragen, sonst kann man sich leicht den Shop kaputt machen :)

    Wenn ich das ZIP bei mir entpacke, habe ich erstmal einen Ordner "GXModules" und darin den Ordner "Meins",
    Ist das bei Dir anders?

    Vorgehensweisen:
    Du hast den Ordner "GXModules"
    gehe in Deinem FTP-Programm in das Hauptverzeichnis des Shops, das ist da wo Du die Ordner admin, cache, GXModules, includes... siehst.
    Lade nun einfach den entpackten Ordner "GXModules" von Deinem PC in den Shop.
    Es dürfte nichts überschrieben werden.

    Du hast den Ordner "Meins"
    Gehe mit Deinem FTP-Programm in das Hauptverzeichnis Deines Shops und öffne dort den Ordner "GXModules"
    Lade nun den Ordner "Meins" hoch.
    Es dürfte nichts überschrieben werden

    Nach dem Hochladen einmal im Admin unter Toolbox -> Cache den Cache für Module und den für Seiten leeren, dann sollte der Button "zum Produkt" in der Listenansicht auftauchen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2019
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    8
    Hallo Barbara,
    es hat funktioniert!!!! Ich bin dir wirklich dankbar! Es war ganz einfach. Dies ist wohl noch eine Schwachstelle im Gambio-Shop.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!!!
    LG Claudia
     
  11. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Kommt immer drauf an.
    Es gibt Produkte, die keine Beschreibung weiter brauchen, oder haben - warum sollte man da jetzt extra in den Artikel gehen?

    Wenn Du viele Stammkunden hast, die jeden Monat die gleichen Artikel kaufen, ist das für die umständlich immer erst in den Artikel zu müssen.
    Diese Kunden hätten gerne einen "direkt in den Warenkorb" - Button. :)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2019
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    8
    Das kann ich gut verstehen. Aber bei der Prüfung auf Rechtssicherheit durch die IT-Recht-Kanzlei wurde es als abmahngefährdet beanstandet, wenn man den Artikel bereits in der Artikelübersicht in den Warenkorb legen kann. Lt. Gesetz sei es zwingend erforderlich, den Kunden erst über die Artikeldetailseite zu führen, damit er alle Details zum Artikel lesen kann, bevor er sich für den Kauf entscheidet.

    Wenn man sowohl in der Übersicht als auch auf der Detailseite die exakt gleiche, ausführliche Beschreibung hat, kann man argumentieren, dass bereits alle kaufentscheidenden Details genannt sind. Mhmm, aber wenn ich trotzdem abgemahnt werde, habe ich den Ärger und muss das beweisen. Ich habe mir das auch mal bei Amazon angeguckt. Da kann man in den Übersichten auch nichts direkt in den Warenkorb legen. Letztendlich könnte das ja auch nerven, aber trotzdem wird es so gemacht.

    Ich bin jedenfalls echt glücklich, dass ich das jetzt so einstellen konnte. Nochmals tausend Dank!

    LG Claudia
     
  13. Wankelshop

    Wankelshop Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    9
    Super, hab das auch gerade mit eingebunden. Vielen Dank!!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    25
    Klasse, hat geklappt, aber die Schrift ist so klein - wo kann ich die Größe ändern "Zum Artikel" ?
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Hast Du einen Link zur Seite?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    25
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Versuche es mal damit im eigenen css:
    Code:
    .productlist-viewmode-list .btn{
    font-size: 16px !important;
    }
    die px musst Du nach Deinen Wünschen anpassen (im Moment sind da 12px)
     
  18. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2019
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    8
    Hallo Barbara, funktioniert das Modul auch mit der neuesten Gambio-Shopversion? Das wäre für mich wichtig, da ich sonst nicht upgraden kann.
    Vielen Dank!
    Claudia
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.375
    Danke erhalten:
    9.608
    Danke vergeben:
    1.421
    Mit dem Template gibt es keine Probleme.
    Wenn Du auf das Theme wechseln möchtest, muss man das neu einbinden.
     
  20. thakki

    thakki Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Barbara,
    ich habe auf das Malibu Theme gewechselt und versucht deine Änderungen zu übernehmen. Hat leider nicht geklappt. Kannst du mir bitte helfen? Wo genau muss die Datei nun hin?

    Danke im Voraus!