CSS wird nicht gespeichert

Thema wurde von Anonymous, 5. November 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2021
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo zusammen, ich würde gerne den Text der Headline in der Artikelansicht ändern.
    Beispielfoto anbei. Ich möchte, dass der Text schwarz ist und nicht weiß.

    Füge ich jedoch das Element ins css ein (wie folgt)

    .product-info .product-info-description .nav-tabs {
    color: black;
    }

    Passiert- Überraschung- nichts.
    Ebenso wollte ich die Schriftfarbe der Suche ändern, in der Vorschau macht der das, gebe ich den Code allerdings im Styleedit ein, passiert wieder nichts. Was mache ich hier falsch? Warum ändert der das in der Vorschau, aber nicht wenn ich es speichere?

    Vielen Dank schonmal!

    Lieben Gruß
    Rebekka
     

    Anhänge:

    • bild.png
      bild.png
      Dateigröße:
      9,4 KB
      Aufrufe:
      11
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.130
    Danke erhalten:
    357
    Danke vergeben:
    141
    Schon mit important probiert?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    802
    Danke erhalten:
    90
    Danke vergeben:
    108
    Mir passiert das ständig - aber erst seit dem letzten Update - bei allen möglichen Änderungen.
    Ich weiss nicht wie viele Tasks Du offen hast - bei mir ist es einmal die Originalseite, das Admin und einmal StyleEdit.
    Schliesse die 2 letzten - und gehe vom Shop erneut ins Admin, dann in den StyleEdit und speichere es erneut ab.
    Ich verlasse mich auch nicht mehr darauf das mir der Button meldet "gespeichert". Das geht oft ins Nirvana.
    Jede Änderung kontrolliere ich gleich obs Live funktioniert. Wenn nicht - wieder schliessen - und neu starten. Auch F5 hilft da nichts, STRG-R auch nicht. Schliessen - neu aufrufen.
    Manchmal geht es 30 Minuten und länger - manchmal ist nach 5 Minuten schon "Feierabend".

    LG: Tammy

    Nachtrag .... Oha .... ein alter Beitrag ;) Sorry gerade erst die 2021 gesehen :-D
     
  4. sandra_mentzner

    sandra_mentzner Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2021
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, dass man immer nur eine Änderung machen kann. Alle nachfolgenden werden nicht gespeichert. D.h. will man dann noch etwas ändern, muss man den StyleEdit beenden und nochmal neu öffnen :confused:

    An alle Styles, die du im CSS ändern möchtest, muss außerdem zwingend !important ran, sonst wird es ignoriert ...

    Code:
    .product-info .product-info-description .nav-tabs {
    color: black !important;
    }
    Viele Grüße
    Sandra
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. August 2021
    Beiträge:
    301
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    117
    Nein, das kann man so pauschal nicht sagen. Bei den allerwenigsten Styles wird das !important benötigt.

    Man kann oft auch ein notwendiges !important umgehen, indem man in der Kaskade eine Stufe oder auch zwei Stufen höher geht, also die Klasse oder die ID des übergeordneten Elements oder der übergeordneten Elemente mit einbezieht.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    243
    Danke erhalten:
    113
    Danke vergeben:
    71
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe im css schon öfters einige Änderungen gleichzeitig gemacht, gespeichert und die waren dann auch gleich in der Vorschau übernommen worden.
    !Important benutze ich auch recht sparsam. Wie @Bernd uusk schon schreibt, lieber die Klassen spezifizieren, dann greifen die Styles nicht pauschal, sondern nur da wo sie gebraucht werden.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    802
    Danke erhalten:
    90
    Danke vergeben:
    108
    @sandra_mentzner - wie meine Vorgänger schon geschrieben haben sollte der !important Befehl äusserst Sparsam verwendet werden. Gerade wenn Du viele CSS Dateien in einem Projekt hast wirst Du feststellen das es besser ist zu prüfen WARUM eine Änderung nicht greift. CSS wird der Reihe nach abgearbeitet. Hat man durch eine unachtsamkeit 2 gleiche Klassen in der selben - oder auch unterschiedlich abgespeicherten CSS Datei mit z.B. unterschiedlichen Farbcodes (color:"meine Farbe"), greift die Farbe, die zuletzt geladen/gelesen wurde. Bindet man eine css Datei z.B. falsch ein, suchen viele nicht den Fehler sondern überschreiben gerade den Wert den sie als erstes finden und ändern diesen ab - mit dem zusätzlichen !important Zusatz. Das kann ein paar mal gut gehen - aber in grossen/grössseren Projekten wirst Du schnell feststellen dass das kein Arbeiten mehr ist.
    Wie das jetzt hier alles bei Gambio eingebunden ist und arbeitet - da bin ich noch dran - aber grundsätzlich lieber danach suchen warum etwas nicht so funktioniert wie es sollte.
    Wichtig ist übrigens auch eine übersichtliche Quellcodestruktur und nicht alles in eine Zeile geklatscht. Kommentare z.B. in der Form von //Header --> Menü --> Schriftgrösse sind nach ein paar Wochen/Monaten sehr sehr hilfreich. Da braucht man nicht an Platz sparen - auch wenn das Fenster recht klein wirkt. Vielleicht an die Tips der Gambio Mitarbeiter halten die hier öfter mal Code posten. Das sieht auf den ersten Blick sehr vorbildlich aus ;)

    LG: Tammy