Datenbankanpassung nach Providerwechsel

Thema wurde von rolfemmerling, 10. August 2011 erstellt.

  1. rolfemmerling

    rolfemmerling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo @all!
    Ich muss vorab gestehen, dass ich in Sachen SQL ein absoluter Newbee bin...
    Es geht um folgende Problematik: Ich habe mit meinem Shop den Provider gewechselt und díe komplette Verzeichnisstruktur 1:1 übertragen. Jetzt habe ich mir eine neue, leere DB erstellt.
    Von meinem alten Provider habe ich mir vor der Löschung 4(!) Datenbanken gesichert, da mein alter Provider mir nicht sagen konnte, welche DB mit dem Shop verknüpft. ist.
    -Wie kann ich feststellen, welche DB ich einspielen muß?
    -wie passe ich den Shop an die neue DB an...
    DEnke, da kommen dann noch mehr Probleme auf mich zu, aber step by step...
    Gruß Rolf
     
  2. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Hallo Rolf,

    schau mal u.a. in der "\includes\configure.php" ganz unten nach.
    Unterhalb von "// define our database connection" stehen ein paar interessante Angaben zur Datenbank.
     
  3. rolfemmerling

    rolfemmerling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Danke Manfred, schein Alles soweit funktioniert zu haben. Komme jetzt auf die Shop-Oberfläche, kann im Admin-Bereich arbeiten, ABER: wenn ich auf der Shop-Oberfläche einen Artikel oder eine Kategorie anklicke, erscheint:
    Error 500 - Internal server error

    Ein interner Fehler ist aufgetreten!
    Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


    Hat da jemand 'ne Ahnung, was passiert ist?
    Gruß Rolf
     
  4. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Hallo Rolf,

    Das wäre, was meine Person angeht masslos übertrieben - leider! :(

    [Halbwissen ON]
    Im "Admin" unter "Gambio SEO" - "Gambio SEO Boost" - gibbet "URLs reparieren".
    Vielleicht ... wer weiss?
    [Halbwissen OFF]
     
  5. rolfemmerling

    rolfemmerling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    des war's leider nicht - habe mal ein Ticcket aufgemacht, mal sehen, was der Supp. dazu sagt - jetzt schon Tag 6 ohne Shop im Netz--- heul..
    Gruß Rolf
     
  6. balou...sagt "Auf Wiedersehn"

    balou...sagt "Auf Wiedersehn" Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    1.766
    Danke erhalten:
    373
    Danke vergeben:
    134
    liegt der shop im unterverzeichnis. wenn ja wurde falsch verlink zum shop!!!
     
  7. Merlyn Design

    Merlyn Design Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    664
    Danke erhalten:
    162
    Danke vergeben:
    24
    #7 Merlyn Design, 14. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2011
    Das deutet darauf hin, das die SEO-Boost URL's eingeschaltet sind.
    Da haben wir dann ein kleines Problem, denn 1&1 kann das auf seinen Servern nicht so richtig auflösen und es ersycheint diese Fehlermeldung.
    Es gibt aber eine Lösung für das Problem:

    Nimm die .htaccess aus der Shoproot und trage wie folgt ein:

    Suche:
    Code:
    RewriteEngine on
    
    Trage danach ein:
    Code:
    RewriteBase /
    
    Das muss dann so aussehen:
    Code:
    RewriteEngine on
    RewriteBase /
    
    Sollte der Shop in einem Unterverzeichnis liegen, dann muss der Pfad im Eintrag natürlich entsprechend angepasst werden.
     
  8. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.139
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    449
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Richtig. Bei 1und1 hat man damit Probleme aber Die Lösung von Erwin benutze ich selbst und es funktioniert.
     
  9. rolfemmerling

    rolfemmerling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Muss ich nachher mal probieren - bin gerade erst nach hause gekommen...
    Komisch ist neur: ich kann den Shop aufrufen, kann mich als Admin anmelden und alles bearbeiten, sobald ich in der Shopoberfläche aber eine Kategorie oder einen Artikel auswähle, kommt die Fehlermeldung - die anderen Sachen der Hauptseite funktionieren...
    wer mal schauen möchte: www.western-spirit.com
    LG Rolf
     
  10. rolfemmerling

    rolfemmerling Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Super-Tip!!

    Danke!!!!!!!!!!!! Genau das war's! Darau muss man erst einmal kommen! Ihr seid spitze! Vielen Dank!!
    LG Rolf
     
  11. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.139
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    449
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Das ist normal weil nur bei den Unterseiten der GM-Boost in Aktion tritt.
     
  12. Merlyn Design

    Merlyn Design Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    664
    Danke erhalten:
    162
    Danke vergeben:
    24
    Du Nasenbär :)

    das ist genau das, was 1&1 jedem mit diesem Problem rät. Ist also nicht auf meinem Mist gewachsen.
     
  13. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.139
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    449
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    das nehme ich mal als Kompliment auf!
    Sicherlich ist das nicht auf deinem "Mist" gewachsen aber wie du siehst kam der Rat diesmal nicht von 1und1 sondern von dir!