Der Gambioshop sieht im Prinzip, bei allen immer gleich aus.

Thema wurde von Gerd Bedrich, 5. September 2011 erstellt.

  1. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    #1 Gerd Bedrich, 5. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
    Hallo ihr lieben Leute.
    Dieses ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
    Der Gambioshop sieht im Prinzip, bei allen immer gleich aus. Dieses würde ich gerne ändern.
    Ich habe mal ein Design, was mir für das Thema Esoterik gut erscheint auf der Seite www.1001esoterik.de zusammengestellt.
    Jetzt möchte ich den Shop dahingehend umgestalten.
    Den linken Flügel bei mir „hgroup“ feststehend was bei Gambio unter „left“ eingebunden ist.
    Den Bereich „contentwrap“ scrollbar, was bei Gambio unter „container_inner“ eingebunden ist.
    Hat jemand hierzu eine gute Idee wie ich da vorgehen muss. Welche Dateien sind hier diejenigen die da eine Rolle spielen und das Aussehen des Shop´s verändern.
    Ich hab mal in den CSS reingesehen, aber in die Strukturen, da blicke ich einfach nicht durch.
     
  2. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Hallo Gerhard, das ist aber mal ein nettes Einstieg-Kompliment - DANKE!

    Och- sooo viele sind das nicht! Das Template "EyeCandy" besteht bloß aus 432 Dateien - und ein paar sind auch für´s Aussehen verantwortlich.

    Ups - und dann ein Template von unten bis oben umbauen? Das nenne ich mutig!
     
  3. NorbertM

    NorbertM Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    9
    Hallo Gerhard,

    ich würde an deiner Stelle vorsichtig sein mit Disney-Figuren im Design: die sind urheberrechtlich geschützt - und Disney hat gute Anwälte...

    Gruß norbert
    nikonclassics.de
     
  4. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Manfred, gibt es denn da eine Struktur, bzw. ein Ablaufchema für den Shop. Wenn die Leute den Shop programmieren müssen sie doch so ein Chema haben.

    Hast Du eine Ahnung welche von den besagten 432 Dateien für das Design verantwortlich sind?

    Eine kleine Programmierkenntnis besitze ich.

    Liebe Grüße von Gerd
     
  5. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Norbert, aber dies ist keine Disney-Figur.

    LG
    Gerd
     
  6. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Gerhard, Du bist´ne Wucht! :)
    Von den 432 Template-Dateien sind ca. 430 für das Aussehen des Shop´s zuständig. Dummerweise kommen noch ca. 3500 Core-Files hinzu, von denen auch die eine oder andere noch ebbes mit dem Shop-Design zutun hat.
    Soll ich Dir jetzt eine entsprechende Liste hier reinstellen? Der GM-Daniel dreht mir den Hals um - und datt noch zu Recht!!
     
  7. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    10
    Das mit dem "gleich Aussehen" war ja meine Rede in einem Thread schon.
    Darauf hat Daniel (wie eigentlich immer) sehr viel kluges geschrieben - insofern, und auch weil Manfred (auch wie fast immer....bis auf seine "Herzlich willkommen . Antipathie...) nicht Unrecht hat, würde ich auch dringend vor solcherlei Eingriffen, wie Du sie vorhast, wenn Du nicht wirklich weisst, was du tust, abraten.
    Viele Grüße

    Michael
     
  8. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Du Manfred,
    ich dachte immer die Shopsoftware sei open sorce?
    Aber Danke für den Tipp ich werde versuchen den GM-Daniel zu kontaktieren. GM steht vermutlich für GaMbio?
    Aber was anderes, wie bekommt man hier im Forum die Zeile "Zum Shop..(GX1) | Mail" hier rein?
     
  9. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Michael, danke für deine Antwort.

    Aber die Besucher (Zielgruppe) meiner Seite möchte ich zum verweilen in meinem Shop bewegen. Und das erreiche ich damit dass ich einfach meinem Shop ein etwas anderes Outfit gegenüber der Masse geben möchte.
    Und ich bin eine „KämpferNatur“.

     
  10. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    10
    Kämpfernaturen sind wir alle hier - ohne gehts wohl nicht...

    Aber das Gambio-System machts eigentlich möglich, innerhalb der beiden Templates so viel rumzubasteln, daß man auch so was nettes gebastelt bekommt.

    Ansonsten:
    Frohes Schaffen - aber bitte, nicht, wie ein anderer User in einem anderen Thread, auf den Gambio-Support draufkloppen, wenn Du Dir Dein Shopsystem mit irgendwelchen Spielereien zerschossen hast :)

    Viele GRüße

    Michael
     
  11. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Ok Michael, ich hab den Thread gelesen.

    Ich mach immer 3 (drei) Sicherungen. Eins auf "meinen Webseiten" eins in einem extra Verzeichnis und ein Tagesupdate auf USB-Stick.

    Aber mit meiner Frage sind wir hier noch nicht viel weiter gekommen. Aber danke erstmal soweit.

    Liebe Grüße von Gerd
     
  12. Junge

    Junge G-WARD 2012

    Registriert seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    1.197
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    13
    Hoffentlich bedenkst Du die begrenzte Anzahl Schreib-/ Lesezyklen auf dem USB Stick
     
  13. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Hey Gerd,

    der Firebug teilt dir das ganze CSS-Gedöns mit, mein Tipp, aber das weißt du sicher kopiere dir ein Template und benenne es einfach um: z.Bsp. my_EyeCandy.

    durch die ganzen andern Dateien wirst du dich wohl oder übel selbst durchwühlen müssen :)
     
  14. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Das ist nicht Tinkerbell? Da bin ich mal auf die Auslegung der Disney-Anwälte gespannt. :)
     
  15. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Hallo Gerhard,

    ich weiss nicht wie fit du in CSS & Co. bist aber ich behaupte einfach mal es wird schwierig für Dich das Template selbständig komplett umzuprogrammieren. Aber ich behaupte, dass Du es mit dem StyleEdit schaffen kannst, das Layout soweit anzupassen, dass man nicht mehr erkennt, dass es sich um EyeCandy handelt, Du wirst überrascht sein. Außerdem solltest Du bedenken, dass Deine Kunden vermutlich nicht täglich in 12 Gambio Shops unterwegs sind, somit macht es grundsätzlich wenig, wenn es im Netz noch den einen oder anderen ähnlichen Shop gibt, solange es nicht der direkte Mitbewerber ist.

    PS: Klar ist der die Shopsoftware OpenSource und Manfred: Stell ruhig rein die Liste, helfen wird es aber vermutlich nur wenig ;-)
     
  16. Patricia Reinicke

    Patricia Reinicke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    4
    Also ich finde überhaupt nicht, dass alle gleich aussehen, klar, wers weiß, sieht, was für ein Shop es ist, genau, wie man einen Oxid erkennt oder Magento oder xtc mod. - wer das halt nicht will und nur ein paar Programmierkenntnisse besitzt, der kaufe sich ein schickes Template, dem man es nicht meht ansieht.

    Ansonsten, wenn man nur begrenzt Ahnung hat: Finger weg. Je mehr man dran rumbastelt, umso mehr Funktionsfehler treten auf. Ich habe alles fein so gelassen und nur das Design mit wenigen Änderungen angepasst und alles funzt :) - mir egal, ob man erkennt, das es ein GX2 ist.

    @Gerd: mit Grafiken, Farbänderungen und Hintergrundbild kannst du deinen Shop so anpassen, das er dem, was du da jetzt hast nicht mehr ähnlich sieht.

    LG
    Patricia
    www.glanzeffekt.de
     
  17. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Ja, das wird so 'ne Operation am offenen Herzen auf dem Küchentisch mit rostigen Messern und Gabeln, und der Operateur weiß noch nicht, wo das Herz eigentlich liegt.....

    Und mit StyleEdit sollt man so große Vorhaben nur angehen, wenn man zu den Leuten gehört, die zum Joggen 'ne Bleiweste und Bleigewichte an Händen und Füßen tragen, weil das sonst zu einfach ist. :)

    Sonst macht man so was besser mit FireFox und FireBug, geht mindestens 10 mal schneller und einfacher.

    Aber in beiden Fällen braucht man schon gute HTML- und CSS-Kenntnisse, sonst wird das eh' nix....
     
  18. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    #18 Gerd Bedrich, 6. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011
    Erst mal ein Dank für die netten Tipps an euch alle.
    Aber warum sprecht ihr mir alle mein Können ab? Ich habe in meinem bisherigen Leben in der ganzen Welt große Anlagen projektiert. Darunter für die Ruhrkohle, Alcoa, O&K, Knorr Bremse und Tyco Maschinen programmiert. Gut das waren andere Programmiersprachen, SPS, VEE und „G“. Aber warum soll ich dann nicht auch PHP, CSS und html auch umsetzen lernen?
    Oder traut ihr das einem „Bauern“ nicht zu?
    Hallo Daniel oder Manfred könnt ihr mir bitte die besagte Liste mal mailen? (info@yerba.de)

    Liebe Grüße von
    Gerd
     
  19. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    10
    Gerd, die (bisher) mangelnden Kenntnisse ergeben sich ja aus Deiner Fragestellung.
    Natürlich kann sich jeder, der das möchte, da reinarbeiten, das tut, denke ich, zwangsläufig jede(r) hier - weil man sonst sehr schnell nicht mehr weiter kommt.
    die Frage ist: steht der Aufwand in einem vertretbaren Verhältnis zum Ergebnis.
    Das kannst nmatürlich nur du selber für dich entscheiden.
    Viele Grüße

    Michael
     
  20. Gerd Bedrich

    Gerd Bedrich Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Michael, was willst Du damit sagen???

    Gerd