DHL Fehlermeldung: Das Versandlabel konnte nicht erzeugt werden. - SECURITY_VIOLATION

Thema wurde von Anonymous, 11. Juni 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    271
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    59
    Hallo zusammen,

    ich habe heute schon DHL Labels erstellt, bekomme nun aber die folgende Fehlermeldung und nichts geht mehr:

    Das Versandlabel konnte nicht erzeugt werden. - SECURITY_VIOLATION

    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?
     
  2. Thomas Dormann

    Thomas Dormann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Gleiches Problem habe ich auch!
    Keine Ahnung was das ist.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    271
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    59
    Das ist beruhigend - dachte schon es ist weder irgendwas bei mir. :)

    Direkt im DHL-Geschäftskundenportal funktioniert das Label erstellen - das habe ich getestet.
     
  4. Thomas Dormann

    Thomas Dormann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Ja habe ich auch gerade Probiert, scheint aber irgendwas mit dem Modul zu sein.
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.325
    Danke erhalten:
    6.612
    Danke vergeben:
    2.003
    Irgendeine Störung am DHL Server, abwarten.
     
  6. Thomas Dormann

    Thomas Dormann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Das Versandlabel konnte nicht erzeugt werden. - SSL read: error:00000000:lib(0):func(0):reason(0), errno 104 (56)

    Jetzt habe ich auch noch diese Fehlermeldung bekommen, allerdings bei einem anderen Kunden.:eek:
     
  7. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    kam bei uns auch rein
    DHL Ship API: Disruption of service
    New incident: Investigating We are currently receiving the following error message from the DHL Ship API:
    > SECURITY_VIOLATION

    We have contacted DHL and will post an update as soon as we have new information.
    Time posted
    Jun 11, 10:29 CEST
     
  8. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    DHL Ship API: Disruption of service
    Incident status: Identified We have received feedback from DHL:

    > Dear Sirs and Madames,
    > the business customer web service is temporarily not available.
    > We are working on a solution.
    > With regards
    Time posted
    Jun 11, 10:40 CEST
     
  9. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    DHL Ship API: Disruption of service
    Incident status: Monitoring It looks like DHL has fixed the issue but we keep monitoring the results.
    Time posted
    Jun 11, 11:51 CEST
     
  10. Konny_island

    Konny_island Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    14
    Hallo, bekomme auch die Meldung : Das Versandlabel konnte nicht erzeugt werden. - SECURITY_VIOLATION

    Mal abwarten wie lange die Störung bei DHL dauert.

    LG Jens
     
  11. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    wie gerade oben gepostet ist die behoben worden. vielleicht noch paar minuten warten, da sicher noch überlastet oder nachwehen unterwegs sind.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.238
    Danke erhalten:
    1.500
    Danke vergeben:
    105
    Nach der Behebungsmeldung kam noch was nach:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.197
    Danke erhalten:
    884
    Danke vergeben:
    773
    Bei uns leider immer noch SERVER_VIOLATION. Alle Caches gelöscht. Vielleicht landen wir mit unserer API auf einem anderen Server der immer noch lahmliegt?
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.325
    Danke erhalten:
    6.612
    Danke vergeben:
    2.003
    Wenn es so ist kann man das nicht steuern. Hilft nur weiter warten.
     
  15. Thomas Dormann

    Thomas Dormann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Lief jetzt auch wieder und seit ner halben Stunde geht jetzt auch bei DHL selbst gar nichts mehr.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.197
    Danke erhalten:
    884
    Danke vergeben:
    773
    Wir brauchen mehr Dienste in der Cloud - damit das alles etwas fehleranfälliger wird :mad: Ich wollte schön bei unserer lokal installierten Easylog-Version bleiben. Im Schnitt hat DHL alle 2 Wochen eine Störung. Was macht denn eigentlich jetzt ein Großversender mit 1000 Logistik-Mitarbeitern wohl? Ob die ein Backup-System haben?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    271
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    59
    Scheint mehr dahinter zu stecken, direkt ins DHL Geschäftskundenportal komme ich nun auch nicht mehr rein.

    DHL Geschäftskundenportal aktuell nicht verfügbar
     
  18. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    daher nutzen wir shipcloud. dann erstell ich UPS labels oder DPD labels :)
    (Haben den Vorteil das DHL, Post, DPD und UPS täglich zu uns kommen und daher kein extra abholungsauftrag nötig ist)
    Und selbst wer eigenen Vertrag hat kann das ja als Backup Lösung registrieren und bei bedarf dann nur nutzen.
    als Gambio Nutzer is ja Grundgebührfrei.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.197
    Danke erhalten:
    884
    Danke vergeben:
    773
    UPS läuft bei uns heute auch nicht. Datenbank-Ausnahme auf dem Worldship-Server. Fedex geht noch ein bisschen, zumindest für Ausland :-(
     
  20. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.354
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    hab heute nachmittag UPS Labels über Shipcloud erzeugt. Auch keine Fehlermeldung bei deren Schnitstellen Übersicht
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    nur Post und DHL heute mit Fehlern