DHL Geschäftskunden

Thema wurde von Maxim, 16. Oktober 2021 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.570
    Danke erhalten:
    7.205
    Danke vergeben:
    2.188
    Du kannst bei Shipcloud mit DHL Verträgen arbeiten, die du dort hinterlegst.
     
  2. Schützer

    Schützer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    365
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    135
    hier auch gleiches Problem, hoffe es wird bald gefixt, sonst wird morgen echt witzig sein alles per Hand anzupassen.....:(
     
  3. SimRaceShop

    SimRaceShop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2020
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Bei mir leider das gleiche Problem, wollte gerade die Bestellungen vom Wochenende versandfertig machen... schöner misst jetzt alles manuell einzutippen kostet extrem viel Zeit.
     
  4. Schützer

    Schützer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    365
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    135
    Ich glaube nicht das Gambio am Sonntag hier was machen kann vor allem wenn das Fehler an DHL Link liegen sollte...

    Ich denke das wird morgen behoben, da ziemlich viele Nutzer verwenden das DHL-Modul
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.424
    Danke erhalten:
    339
    Danke vergeben:
    163
    Also bei mir klappt der Labeldruck einwandfrei, allerdings erzeuge ich die Labels mit meiner Wawi, aber die DHL-Server sind alle da und funktionieren ...
     
  6. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Mir ist egal wer Schuld ist ich will mich nur darüber aufregen ... :)

    Danke für die Infos, dachte schon ich hätte ein Update verpennt....
     
  7. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    AH, Laut DHL ist die Technik aber am Montag um 8 Uhr wieder da und behebt den Fehler...
     
  8. Schützer

    Schützer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    365
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    135
    So viele Kollegen Unterwegs die sich Sonntags auf Montag vorbereiten :eek: Ich dachte nur ich bin so verrückt :D
     
  9. marco_walter

    marco_walter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2017
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    5
    Wir haben eben manuell die Labels erstellt.
    Hoffe das geht morgen wieder.

    Eine alternative zu DHL direkt kommt für uns auch nicht in Frage da die Konditionen Top sind wenn man direkt bei DHL ist.
     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.570
    Danke erhalten:
    7.205
    Danke vergeben:
    2.188
    Das ist falsch, die DHL Server sind nicht alle da.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    185
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    24
    Es muss ja nicht DHL sein. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit UPS gemacht und verschicken ausschließlich mit denen.
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.570
    Danke erhalten:
    7.205
    Danke vergeben:
    2.188
    Sicherheitshalber nochmal: Man kann eigene Vertäge diverser Carrier über Shipcloud an den Shop anbinden. Shipcloud ist dann Middleware, die Carrier und System am anderen Ende vernetzen.
     
  13. LED-Fashion

    LED-Fashion Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    74
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    11
    Bei uns geht es mit dem DHL Gambio Modul seit Samstag auch nicht mehr.

    Wenn man sich den Shipcloud Status ansieht scheint es dort mit DHL keine Probleme zu geben:
    https://status.shipcloud.io/#day

    Da wir aber Shipcloud nicht mehr nuzten (es konnten z.B keine Gewichte übermittelt werden) hilft es aber nicht weiter.

    Gibt es denn jemand der mit dem Gambio Modul aktuell Labels erzeugen kann?
    Oder betrifft das jeden , der das Gambio Modul nutzt?
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.570
    Danke erhalten:
    7.205
    Danke vergeben:
    2.188
    Es wird fast jeden betreffen, jedenfalls 90%+.

    Ausnahme sind ein paar wenige mit bestimmten älteren Shops, bei denen die WSDL Datei, die sich jetzt nicht abrufen lässt, lokal im Shop liegt. Das machte Ärger bei einigen Hostern, daraufhin wurde das umgebaut.

    Und bevor jemand das denkt: Der Umbau war ansich kein Fehler, nur DHL hat gerade eben kaputte Server und in diesem einen Fall gibt das dieses eine mal eben genau das Ergebnis.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.424
    Danke erhalten:
    339
    Danke vergeben:
    163
    ... und wo ist der Unterschied zwischen den Servern die offensichtlich NICHT VERFÜGBAR sind, und den DHL-Servern die mit VARIO8 kommunizieren?

    Ich kann mir nicht vorstellen das dort unterschiedliche Server(cluster) angesprochen werden.
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.570
    Danke erhalten:
    7.205
    Danke vergeben:
    2.188
    Niemand erwartet dass du alles technische verstehst, dafür gibts Leute die bezahlt werden tiefer in sowas reinzuschauen, wie ich oder einige andere. Das ist kein Vorwurf insich, nur Dinge behaupten die nicht stimmen hilft eben auch nicht, dann muss man das auch mal korrigieren. Da bist du doch hie und da mal schnell, und die DHL Server funktionieren gerade aber nicht normal und nicht vollständig.

    Tatsächlich werden Vario und wir zu 99,99% sicher dieselben DHL Servercluster ansprechen.

    Vario wird lokal die WSDL Dateien der Schnittstelle liegen haben oder irgendeinen Schmu gebaut haben um die nicht zu benutzen. Ich tippe ohne tiefere Kenntnis auf Fall 1.

    Technisch betrachtet sind WSDL Dateien die meiste Zeit ziemlich statischer Content. Wenn man an den Funktionen einer SOAP/XML-Schnittstelle bastelt, aktualisiert man zwangsweise mal die Definitionen dadrin, aber sonst sind die immer gleich. WSDL Dateien sind sowas wie ein Regelbuch was erlaubt ist und was nicht, für die Maschinen die etwas per SOAP anbinden.
    Statisches WSDL, das ist ein Gegensatz zu den Laufzeitendaten einer technischen API Nachricht mit dynamischen Ergebnis. Da das technisch also 2 unterschiedliche Sachen sind, die man bei soner SOAP API hat, liegt sowas meist semiseparat oder spricht zumindest je einen anderen Teil der Serverkonfiguration an. Ich nehme an den einen Teil hat die DHL kaputtgemacht, den anderen nicht, dann gibts eben solche Teilfunktion.

    Der Nachteil von lokalen Kopien von WSDL Deklarationen ist übrigens, dass die eigene Schnittstelle Änderungen upstream nicht mitbekommt und so dann leichter Funktionalität ausfällt oder nicht in die Lösung reinkommt.

    Wir haben mal sowas ähnliches gemacht, also WSDL mitgeliefert, aber dann recht bald wieder abgeschafft. Siehe dazu auch Beitrag #34, genau über deinem, der beschreibt den Fall. Das machte Ärger, der SOAP Client in PHP ist ncht so glorreich, verbunden mit den üblichen Bananenhostern lief dann nix. Also wurde das im Shop geändert, funktionierte danach besser bei mehr Leuten, ist aber auch nicht für den Fall gerüstet, dass die DHL ihre Anbindungsseite im Wochenende hat.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.424
    Danke erhalten:
    339
    Danke vergeben:
    163
    #37 Anonymous, 18. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2021

    Ich will auch nicht alles verstehen, ich wollte lediglich sagen:
    VARIO8 verbindet sich mit den DHL-Servern, sendet die Kundendaten, erhält die Daten für die Versandmarke zurück und druckt ein Label ...
    ... oder anders ausgedrückt: Bei mir klappt alles (und das ist defintiv KEINE BEHAUPTUNG SONDERN FAKT!)

    Warum das bei mir funktioniert und nicht bei den anderen weiß ich nicht, aber an den DHL-Servern kann es ja dann irgendwie nicht liegen ...
     
  18. DKG - Die Kleine Geschenkidee

    DKG - Die Kleine Geschenkidee Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    46
    #38 DKG - Die Kleine Geschenkidee, 18. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2021
    @Wilken (Gambio)

    Wir haben das gleiche Problem mit DHL.
    Ich denke das ihr einfach auch noch die falschen wsdl Dateien auf dem DHL Server ansprecht.
    3.1 funzt nicht - haben wir ja alle festgestellt.
    Die aktuelle Version, wie man sie im DHL Entwicklerportal zum Download findet, ist 3.1.8!

    Will ich heute mal mit auf den Weg geben bis ihr eine Lösung zur Verfügung stellt...

    Es wäre schön wenn das im Hause gambio heute absolute Priorität hat (alles andere liegenlassen) und vorzugsweise über den gambio Hub eine Lösung kommt, möglichst schnell.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.647
    Danke erhalten:
    1.690
    Danke vergeben:
    129
    Moin!

    Notlösung, die ihr mal ausprobieren könnt: Sucht in der Datei GXMainComponents/Extensions/Geschaeftskundenversand/GeschaeftskundenversandConfigurationStorage.inc.php ungefähr bei Zeile 59 diese Stelle:

    PHP:
            $this->default_configuration = [
                
    //'wsdl_url'                       => sprintf('file://' . __DIR__ . '/Soap/geschaeftskundenversand-api-%s.wsdl', $version),
                
    'wsdl_url'                       => 'https://cig.dhl.de/cig-wsdls/com/dpdhl/wsdl/geschaeftskundenversand-api/3.1/geschaeftskundenversand-api-3.1.wsdl',
    und verändert sie auf diesen Zustand:
    PHP:
            $this->default_configuration = [
                
    'wsdl_url'                       => sprintf('file://' __DIR__ '/Soap/geschaeftskundenversand-api-%s.wsdl'$version),
                
    //'wsdl_url'                       => 'https://cig.dhl.de/cig-wsdls/com/dpdhl/wsdl/geschaeftskundenversand-api/3.1/geschaeftskundenversand-api-3.1.wsdl',
    Das müsste bei einem Großteil der Betroffenen eine Verbesserung bringen. Bei manchen Hostern scheint diese Variante zu einem anderen Parse-Error zu führen, deswegen verwenden wir das so eigentlich nicht; da sind wir dann aber auch machtlos, das liegt dann beim Hoster, das zu reparieren.
     
  20. DKG - Die Kleine Geschenkidee

    DKG - Die Kleine Geschenkidee Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    46
    Gott sei Dank, danke Marco.
    Funzt wieder einwandfrei nach Änderung.
    Danke für die schnelle Lösung.