v4.3.x Duplikat – Google hat eine andere Seite als der Nutzer als kanonische Seite bestimmt

Thema wurde von PHI, 18. März 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    Nächster Versuch:

    In der \system\overloads\HeaderExtenderComponent\SeoTagsHeaderExtender.php.inc einfach alle URL-Parameter aus der canonical URL rauswerfen, indem du unter

    Code:
            $canonicalUrl = strxtc_href_link($file, $canonicalParams, $GLOBALS['request_type'], true, true, false, true, true);
    noch schreibst:

    Code:
            $canonicalUrl= explode('?', $canonicalUrl);
           $canonicalUrl = $canonicalUrl[0];
     
  2. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Guten Morgen, vielen Dank für die Hilfe. Leider funktioniert beides nicht.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    Was beides? Ich habe doch nur eine Sache vorgeschlagen? Hast du ersetzt oder hinzugefügt? Wie leerst du den Cache? Ist die Datei noch oben? Das kann nicht sein, dass das nicht funktioniert. Da wäre meine Vermutung, dass du irgendwas falsch machst. Wie bist du denn genau vorgegangen?
     
  4. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Guten Morgen, die Scripte hab ich in der php Datei hinzugefügt und anschließend alle Caches geleert im Gambio Admin.
     
  5. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Hallo, Danke, hab den Code hinzugefügt.:
    $canonicalUrl= explode('?', $canonicalUrl);
    $canonicalUrl = $canonicalUrl[0];

    Der Canonical Link scheint wohl jetzt zu stimmen, die alternate wohl noch nicht.

    Das ganze sieht jetzt so aus:

    upload_2021-5-26_11-51-27.png
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    In der selben Datei dies hier

    Code:
        protected function makeAlternateLink($file, $params, $language = 'x-default', $prefixLanguage = false)
        {
            $languageCode = $language === 'x-default' ? $this->defaultLangCode : $language;
            if(gm_get_conf('USE_SEO_BOOST_LANGUAGE_CODE') === 'true')
            {
                $file = $languageCode . '/' . $file;
            }
            else if($prefixLanguage === true)
            {
                $params = 'language=' . $languageCode . '&' . $params;
            }
            else
            {
                $params .= (empty($params) ? '' : '&') . 'language=' . $languageCode;
            }
            $html = sprintf("<link rel=\"alternate\" hreflang=\"%s\" href=\"%s\" />\n\t\t",
                            $language,
                            htmlspecialchars(xtc_href_link($file, $params, $GLOBALS['request_type'], true, true, false, true, true),
                                             ENT_COMPAT    , null, false));
            return $html;
        }
    ersetzen durch:

    Code:
        protected function makeAlternateLink($file, $params, $language = 'x-default', $prefixLanguage = false)
        {
            $languageCode = $language === 'x-default' ? $this->defaultLangCode : $language;
            if(gm_get_conf('USE_SEO_BOOST_LANGUAGE_CODE') === 'true')
            {
                $file = $languageCode . '/' . $file;
            }
            else if($prefixLanguage === true)
            {
                $params = 'language=' . $languageCode . '&' . $params;
            }
            else
            {
                $params .= (empty($params) ? '' : '&amp;') . 'language=' . $languageCode;
            }
            $params = '';
            $html = sprintf("<link rel=\"alternate\" hreflang=\"%s\" href=\"%s\" />\n\t\t",
                            $language,
                            htmlspecialchars(xtc_href_link($file, $params, $GLOBALS['request_type'], true, true, false, true, true),
                                             ENT_COMPAT    , null, false));
            return $html;
        }
     
  7. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    sorry nochmal für die Nachfrage, die beiden Scripte unterscheiden sich nicht oder ? Ich seh keinen Unterschied.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    Das ist hier im zweiten zusätzlich drin.
     
  9. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Hallo, Danke erstmal vorab, die canonical links sehen jetzt wieder gut aus. Mit wem haben wir es hier zu tun, sind Sie von Gambio ? Wo lag der Fehler ?

    Gruß aus den Niederlanden, heute ist es mal ein bisschen sonniger.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    Ich bin nicht von Gambio. Und Gambio zufolge ist alles ok mit den canonical und hreflang tags. Wenn man will, kann man dein Problem als einen dauerhaften Folgefehler eines Bugs, der offenbar irgendwann mal in deinem Shop bestanden hat, bezeichnen.

    Meine Tipps sind nicht von Gambio empfohlen. Um es nochmal ganz klar zu sagen, und um sicherzugehen, dass du weißt was du da mit dem Shop gemacht hast und dass du dir der Konsequenzen bewusst bist:

    Es werden jetzt in ALLEN canonical URLs und hreflang Tags auf JEDER Seite alle Parameter abgeschnitten. Meine persönliche Ansicht ist, dass das richtig so ist, weil die Gambio Shop-Parameter in der Regel wenig Einfluss auf den Inhalt der Seite haben und es sich deswegen ohnehin nicht lohnt, parametrisierte Seiten als canonical zu kennzeichnen. Und solche Fehler wie bei dir werden dadurch vermieden. Um es transparenter an einem Beispiel zu machen:

    Diese Seite wird von Google indexiert:
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Diese hier sind für mich (und in deinem Shop) Duplikate und daher kein Canonical, da der Seiteninhalt entweder identisch ist oder es die selben Informationen sind, die nur anders gelayoutet sind, oder weil die Seiteninhalte sehr ähnlich sind und sich nur in minimalen Details unterscheiden:
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    usw.

    Für diese hier (2. Seite einer Kategorieliste)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    ist jetzt allerdings auch die erste Kategorieseite Canonical:
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Ich finde auch das ok, weil die Produkte der Folgeseiten trotzdem indexiert werden können, aber wenn ich Elixirs d'anges suche, dann brauche ich nicht beide Kategorieseiten finden, weil sie v.a. auch fast identische Seitentitel, die selbe Kategoriebeschreibung und sehr ähnliche Inhalte haben. Beide Seiten als canonical indexieren lassen zu wollen wäre für mich eher ein Fall von Keyword Canibalism (d.h. Google will nicht beide Seiten wegen der großen Ähnlichkeit gleichwertig aufnehmen und nimmt entweder eine beliebige oder rankt beide schlechter oder beide gar nicht).

    Wer nach Elixirs d'anges sucht kann dann ggf. selbst auf die zweite Kategorieseite anklicken, wenn er auf der ersten nicht fündig wird.

    Einzige Ausnahme aus meiner Sicht ist der language parameter: Der ändert natürlich schon den Inhalt bedeutend. Auf den kann man bei dir trotzdem verzichten, weil die Sprachwahl nicht am language Parameter, sondern an deiner URL hängt. Also kein Problem.

    Wenn du das so auch siehst, kannst du die Änderungen so lassen und musst sie aber bei jedem Update wieder von Hand herstellen. Wenn du das nicht so siehst, musst du die Änderungen wieder rückgängig machen und mit den Fehlern leben.

    Ich mache das seit ein paar Jahren so wie das bei dir im Shop jetzt auch ist. Ich übernehme aber keine Haftung für diese Lösung! Möglicherweise bekommen auch Drittanbieter-Module mit dieser Umsetzung Probleme. Ich empfehle dir, alle Shop-Funktionen und Module auf Herz und Nieren auf Probleme zu prüfen.

    Sinnvoll wäre aus meiner Sicht, wenn Gambio nicht alle Parameter-URLs grundsätzlich als canonical kennzeichnet und Ausnahme definiert, sondern wenn alle Parameter-URLs grundsätzlich erstmal NICHT canonical sind abgesehen von Ausnahmen, die man ausdrücklich mit drin haben möchte. Das sind aber zwei verschiedene Ansichten zu good practise, die sich entgegenstehen. Gambio findet seine Lösung besser und verweist auf bestehende Drittanbietermodule, die zum Funktionieren auf Parameter angewiesen sind.
     
  11. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Vielen Dank erstmal, wir werden die Sache dann mit der google console beobachten.
     
  12. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Guten Morgen, hier ist noch mal ein kurzes Feedback. Heute morgen ist google mit der IP 66.249.66.53 mal wieder einen komischen Link am crawlen, und zwar einen niederländischen Artikel. Die Niederländische Sprache ist erst seit ein paar Monaten aktiv:

    https://www.phiessences.com/nl/padd...language%3Dde%3Flanguage%3Den%3Flanguage%3Des

    Die Canonical Links scheinen aber jetzt auch richtig zu funktionieren, mir ist es halt ein Rätsel, warum die neue Sprache falsch indexiert/gecrawlt wird.

    upload_2021-5-31_10-59-56.png
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.489
    Danke erhalten:
    982
    Danke vergeben:
    843
    Na ja, das was einmal im Index war wird immer wieder mal gecrawlt. Schauen was es Neues gibt. Dass diese URLs gecrawlt werden, wird vermutlich in den nächsten 10 Jahren nicht komplett aufhören. Aber mit der Zeit sollten diese URLs aus dem Google Index verschwinden. Das allerdings auf einem Zeithorizont von 1-6 Monaten.
     
  14. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    Guten Tag aus Holland,

    es scheint sich das Problem mit den komischen URL´s etwas stabilisiert zu haben.

    Beim einloggen sehen wir auch manchmal eine komische URL von uns selber. Wir wollten mal kurz nachfragen ob das normal ist. In diesem Fall benutzen wir den Firefox-Browser und Windows 10 64bit.

    upload_2021-6-28_14-5-31.png

    Mit freundlichen Grüßen aus den Niederlanden.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.342
    Danke erhalten:
    1.549
    Danke vergeben:
    109
    Daran ist nichts komisch, die Login-Seite bekommt die Adresse der Ursprungsseite als Parameter, damit man nach dem Login wieder da landet, wo man hergekommen ist.
     
  16. PHI

    PHI Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    47
    #56 PHI, 8. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2021
    Moin, benötige nochmal ein Feedback, mir ist aufgefallen das Google mit der IP 66.249.... auf den Login zugreifen will und eine Paypal-Zahlung am kontrollieren ist, Sekunden vorher wurde eine Bezahlung per Paypal gemacht. Wie kommt Google an diese links ? 'no boost' wurde auch letztes in den Index von Google genommen. Kommt da eine Lösung ?

    Ich muss halt immer wieder nerven, da mich die Sache mit den Canonical und falschen Links seit Jahren nervt. Das ist so elemtar wichtig, weil man hat dann nicht den Double Content, im schlimmsten Fall sogar Quaddro-Content und somit fliegt man aus dem Ranking bei google.


    upload_2021-7-8_10-38-56.png