Eure wichtigsten Kennzahlen für Statistiken

Thema wurde von Julian (Gambio), 8. Februar 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153
    Ich habe mir da selbst etwas in Excel gebastelt, das sind allerdings SQL-Abfragen aus meiner WAWI.

    Dort habe ich für JEDEN MONAT, JEDEN WOCHENTAG und JEDE MONATSDEKADE ....
    ... die ANZAHL DER PAKETE, UMSATZ und GEWICHT ausgewertet.

    Außerdem noch den MONATSDURCHSCHNITT für UMSATZ PRO PAKET und GEWICHT PRO PAKET und natürlich PRO JAHR KUMULIERT seit der Shop online ist (17.11.2017)

    Weitere Kennzahlen habe ich noch für UMSATZ NEUKUNDEN, UMSATZ BESTANDSKUNDEN und die ANZAHL DER KÄUFE PRO KUNDE ...
    ... für das AKTUELLE JAHR, DIE LETZTEN 12 MONATE und INSGESAMT

    Mehr brauche ich eigentlich nicht ...
     
  2. Stefan Schuster

    Stefan Schuster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    186
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    43
    + abgebrochene Warenkörbe und inhalte
    + klicks von Produkten

    wäre toll

    lg
    Stefan
     
  3. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    505
    Danke erhalten:
    97
    Danke vergeben:
    19
    - Umsatz (Heute, Woche, Monat, Jahr)
    - Bestellungen (Heute, Woche, Monat, Jahr)
    - Conversionsrate (Heute, Woche, Monat, Jahr)
     
  4. Simer

    Simer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    62
    - Umsatz (Heute, Gestern, diese Woche, dieser Monat, dieses Jahr, letztes Jahr, Gesamt)
    - Bestellungen (Heute, Gestern, diese Woche, dieser Monat, dieses Jahr, letztes Jahr, Gesamt)
    - Anzahl der Besucher (Heute, Gestern, diese Woche, dieser Monat, dieses Jahr, letztes Jahr, Gesamt)
    - welches Produkt wurde wie oft verkauft und angeschaut
    - Wer ist online
    - abgebrochene Warenkörbe und die Inhalte
     
  5. rorei

    rorei Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    14
     
  6. quaark

    quaark Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    38
    Kann mich dem Vorschlag nur anschließen
     
  7. Julian (Gambio)

    Julian (Gambio) Mitglied
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    22
    Moin!

    vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen, wir werden schauen was wir für die Zukunft davon berücksichtigen können und mit dem arbeiten wir jetzt erstmal.

    Lieben Gruß
    Julian
     
  8. Simer

    Simer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    62
    Was für mich noch sehr wichtig wäre, dass die Statistik auf der Adminseite nicht nur den Blick auf eine Woche erlaubt und dann auch nur Wochenweise, nicht übergreifend.
    So wie vorher gewesen ist, dass man zbsp. den Blick auf den letzen Monat hatte und jeder Tag abzulesen war - das war eine gute Lösung gewesen.
     
  9. Marc Ohmert

    Marc Ohmert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    5
    Wäre auch bei Motte:

    1 Umsatz ( - Heute, - Gestern, - diesen Monat, - dieses Jahr, - letztes Jahr, und Gesamt)
    2 Bestellungen (- Heute, - Gestern, - diesen Monat, - dieses Jahr, - letztes Jahr, und Gesamt)
    3 Anzahl der Besucher (- Heute, - Gestern, - diesen Monat, - dieses Jahr,- letztes Jahr, und Gesamt)
    4 Anzahl der Aufrufe (- Heute, - Gestern, - diesen Monat, - dieses Jahr, - letztes Jahr, und Gesamt)
    5 zum Produkt, das wurde wie oft verkauft
    6 Who is online
     
  10. Eroe

    Eroe Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    10
    Ich habe bei Gambio vor einigen Wochen mal die Prozentangaben in der Shop-Statistik moniert. Ich weiß ja nicht, wie es euch damit so geht und mich wundert, dass da noch keiner dran rumgemacht hat....mich irritiert das jedenfalls gewaltig.
    Schulisch wäre das: Setzen, 6 ;)

    Beispiel:

    Verkäufe heute: 15
    Verkäufe gestern: 20
    Wäre nach meiner Rechnung ein Minus von 25 % (Gambio würde hier ein Minus von 33,3 % anzeigen)

    Verkäufe heute: 20
    Verkäufe gestern: 15
    Müsste dann ein Plus von 33,3 % sein? (Im Dashboard würden jedoch 25 % angezeigt)

    Das zieht sich durch alle Bereiche (Konvertierung, Bestellungen, Umsatz, Besucher).

    Ganz krasses Beispiel:
    Umsatz diese Woche: 2000 € (letzte Woche 5000 €), würde eine Abweichung von -150 % angezeigt (mehr wie minus 100 % geht doch gar nicht??) Richtig wäre hier ein Minus von 60 %

    Wäre schön, wenn das mal einer kurz ändern würde. Ich denke, das ist ja keine große Sache. Danke
     
  11. Daniel Wu (Gambio)

    Daniel Wu (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    104
    Danke vergeben:
    164
    Moin Eroe!
    Das von dir beschriebene Problem wurde behoben. Überprüfe es gerne nochmal und vielen Dank für die Meldung!
     
  12. Keramik-Kriese

    Keramik-Kriese Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2019
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    17
    Dem würde ich mich gerne voll und ganz anschließen ... das wäre auch vollkommen ausreichend für den Überblick. Ein Zeitraum länger als 1 Jahr wäre super. Alles andere kann man ja den Statistiken im Admin-Bereich bzw. seiner eigenen WaWi entnehmen.
     
  13. R.v.N.

    R.v.N. Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2020
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Grundsätzlich wäre es hilfreich, wenn alle vorhandenen Statistiken möglichst umfangreich und detailliert ausgewertet werden könnten. Umsätze, Produktstatistiken, etc. sind natürlich die wichtigsten Kennzahlen.

    Bspw. kann man für die aktuellen Statistik "Verkaufte Artikel" und "Besuchte Artikel" gar keine Zeiträume festlegen. Aktionszeiträume usw. lassen sich so eigentlich gar nicht auswerten.

    Genauso wäre es super hilfreich, wenn man die Details variieren bzw. filtern kann, also bspw. für verkaufte Artikel, dass die verkauften Eigenschaften zusammengerechnet werden, aber auch getrennt voneinander dargestellt werden. Sprich wie häufig wurde Produkt X (inkl. Eigenschaften) verkauft, aber auch wie häufig wurde Produkt X Eigenschaft X verkauft und natürlich in welchen Zeiträumen usw., gleiches gilt auch für "Besuchte Artikel". Genauso interessant wäre auch wie häufig wurden Produkte aus Kategorie X verkauft, etc.

    Auch eine statistische Auswertung der Rabatt-Coupons wäre toll. Aktuell lassen sich diese nicht einmal durchsuchen. Wir nutzen die Rabatt-Coupons hauptsächlich für externe Berater*innen, welche ihre persönlichen Rabatt-Coupons zum Weitergeben an ihre Kunden und Kundinnen erhalten. Wenn es dazu auswertbare Statistiken geben würde (gerne auch in Kombination einer Affiliate-Anbindung), diese leichter zu bearbeiten, zu verlängern (aktuell ist ja nur ein maximaler Zeitraum möglich), wäre das toll.

    PS: Wir nutzen die Cloud-Variante
     
  14. ulrich_schneider

    ulrich_schneider Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    1
    Hallo zusammen,

    Zur Statistik generell:
    Was mir fehlt und ich mir wünschen würde, das die Statistikdaten auch in Dateiform heruntergeladen
    werden können; am besten in Exelform.
    So kann man nichts für den Steuerberater, Finanzamt, usw. ausdrucken, Datei zusenden.
    Aber momentan ist man mehr Zuschauer: HTML, CSV . . . - unschöne Ansichten; nicht wirklich verwertbar.

    Zweiter Admin: Wolfgang
    CloudShop
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.569
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.498
    Ich wage zu bezweifeln, dass sich der Steuerberater oder das Fa für irgendwelche Statistiken interessiert. Die wollen eher aufgelistete Umsätze, möglichst aufgeschlüsselt mit Einnahmen / Ausgaben / Märchensteuer / Rechnungsnummern....
    Das gibt eine Statistik nicht her,

    Dazu hat man dann eine Anbindung an eine WaWi oder ein ERP, was sie Bestellungen aus dem Shop abholt und in entsprechenden Listen ausgebt, oder versendet..
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153
    Naja, Gambio gibt das schon her, da sind natürlich alle Daten vorhanden.

    Die Frage ist wie die Daten an Excel übergeben werden.
    Eine direkte Abfrage via ODBC ist verpönt und wird von Gambio nicht empfohlen ...
    ... alternativ müsste man(n/frau) einfach eine API-Anbindung bauen (wenn das geht) ...
    oder bei ZAWU das Modul ansehen und bestellen.

    Glücklich sind alldiejenigen die eine WAWI nutzen ....
     
  17. ulrich_schneider

    ulrich_schneider Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    1
    @barbara
    Du hast sicher überlesen, dass der Shop auf einer Cloud basiert.
    Da ist eine WaWi nicht vorgesehen/nicht möglich - wie so vieles andere auch. . . :(

    Meine Meinung:
    Ich gebe dem User JörgW. vollkommen recht - es sind ja alle Daten da (muss ja !).

    Es sollte doch möglich sein, diese in eine Datei einfließen zu lassen - egal welches Dateiformat.
    Diese momentanen Ansichtskrücken nützen/helfen mir (uns) gar nichts.
    Dennoch: bei einer eventuellen Steuerprüfung bin ich(wir) in der Nachweisplicht.
    Wie soll das gehen, wenn wir nicht mal eine Liste aus dem Shop bekommen/generieren können ! ? !

    Es grüßt
    Wolfgang
    (Zweiter Admin)
     
  18. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2017
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    6
    Stimme DrGuu #20 zu -
    Ich find die Statistik wie sie auf der Admin Startseite in Gambio bis 4.2.1.0 ist sehr, sehr gut.
    Diese Daten würde ich mir also alle wünschen und was sehr schön wäre: Längerer Zeitraum!
    Aktuell geht max 1 Jahr. Warum kann ich nicht schauen wie es vor 3-4 oder gar 5 Jahren war? Das wäre nett!
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.569
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.498
    Das kommt auf die Version an. Man kann auch eine API-Abfrage - und auch eine WaWi über API mit einem Cloudshop verbinden.
    Nur nicht im kleinsten Tarif.
     
  20. ulrich_schneider

    ulrich_schneider Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    1
    @ Barbara
    Wir haben die mittlere Cloud-Version - also "Small Business"

    Gruß
    Wolfgang