v3.13.x Fehlende Zeilen im .csv-Export

Thema wurde von Anonymous, 6. Oktober 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Hallo,

    in meinem Shop mit Version 3.10.0.3 werden Artikel mit vielen Varianten nicht richtig als .csv exportiert. Ich habe das Verhalten im Gambio-Testshop unter Version 3.13.0.3 reproduzieren können, also scheint der Bug in allen Version seit mindestens 3.6.3.0 beta 1 oder 3.7.3. beta 1 zu bestehen, denn damals wurde laut Changelog das letzte mal etwas in diese Richtung am .csv-Export verändert. (https://tracker.gambio-server.net/issues/54392)

    Konkret werden bei Artikeln mit sehr vielen Eigenschaften / Varianten nicht alle Zeilen exportiert. Die Gesamtzahl der exportierten Zeilen simmt aber mit der Anzahl Varianten überein, was dadurch zustande kommt, das Zeilen mehrfach exportiert werden.

    Zur Reproduktion des Fehlers (Beispiel Testshop 1): Einen beliebigen Artikel nehmen und dort Eigenschaften anlegen. Z.B. kann man automatisch Varianten mit allen Verfügbaren Eigenschaften in "Auflösung", "CPU", "Festplatte" und "Grafikkarte" erzeugen lassen. Das sind 7*4*10*8 = 2240. Ab 1000 Eigenschaften tritt der Fehler meiner Erfahrung nach zuverlässig auf, ab 500 Eigenschaften hin und wieder, darunter sporadisch.

    Nun muss man die Eigenschaften mit in den Export aufnehmen. Wenn man die Spalte "products_properties_combis_id" in den Export aufnimmt, kann man danach sortieren und sieht sofort, dass gleiche IDs doppelt oder dreifach exportiert wurden. In meinem Test wurden 1369 eindeutig unterschiedliche Eigenschaften-IDs exportiert, es fehlen im Export also 871 Zeilen oder 39 % der Varianten.

    Während ich diesen Beitrag schreibe, habe ich noch mehr Versuche im Testshop durchgeführt. Es scheint nicht an der Menge an Zeilen, sondern an der Größe des Exports insgesamt zu hängen. Ich habe die Anzahl Zeilen mal um die Hälfte reduziert, auf 1120. Dabei traten immer noch extrem viele doppelte IDs auf, so dass nur 689 eindeutig unterschiedliche Zeilen exportiert wurden, ungefähr der gleiche Fehler wie beim Test davor. Nun habe ich mal die Anzahl zu exportierender Spalten reduziert, von 101 auf 45, und bekomme nun 889 Zeilen exportiert, es fehlen also "nur" noch rund 20%.

    Insgesamt sind das astronomisch hohe Fehlerwerte, die ich so im täglichen Betrieb nicht feststellen konnte. Da ich aber täglich über 1000 Artikel mit über 10 000 Varianten exportiere, habe ich die Anzahl der Spalten auf das absolut notwendigste reduziert, vermutlich hilft das, den Fehler klein zu halten. In meinem praxisnahen Fall, der mich zu diesem Bugreport bewegt hat, fehlen mir zum Beispiel 6 Zeilen bei einem Artikel mit 560 Varianten, also gerade mal rund 1 %.

    Hin und wieder kommt es aber auch vor, dass eine Zeile bei einem Artikel mit nur 5 oder 6 Zeilen nicht exportiert wird. Es scheint der gleiche Fehler zu sein, nur mit extrem kleiner Auftrittswahrscheinlichkeit und ist dadurch nicht reproduzierbar.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Ich sehe gerade, dass ein ähnlicher Bug für 3.12.3.0 aufgenommen wurde: https://tracker.gambio-server.net/issues/63906

    Hier tritt allerdings zusätzlich das Problem auf das die Gesamtzahl der Zeilen nicht stimmt, ein Problem, dass ich nicht habe. Das Problem scheint aber ähnlich gelagert, weil auch hier doppelte Zeilen auftauchen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Ich wollte mal nachhören, ob sich jemand dem Thema angenommen hat? Der Fehler ist für mich ziemlich gravierend. Ist das normal, dass das ne Weile dauert, bis so ein Bugreport aufgenommen wird?
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    26.922
    Danke erhalten:
    7.991
    Danke vergeben:
    1.244
    Wenn das keine hohe prio hat, kann das dauern.
    Ich würde dazu ein Ticket aufmachen, dann kann Gambio sich das direkt bei Dir ansehen und wenn möglich auch fixen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Für mich hat das eine hohe Prio, und der ähnliche Bug, der schonmal reportet wurde, steht auch auf "hoch".

    Warum soll sich jemand von Gambio einen Bug bei mir konkret anschauen und fixen, der so offenbar in allen Shopversionen seit 3.6 oder noch länger vorkommt? Das ist ja kein spezifisches Problem von mir.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    26.922
    Danke erhalten:
    7.991
    Danke vergeben:
    1.244
    Du bekommst es dann aber vielleicht eher und musst nicht auf die Version 3.xy warten, in der der Bug behoben wird.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Ich kann ja nicht im Butracker kommentieren, deshalb stelle ich hier nochmal die Frage, ob sich jemand dieses Problems annehmen könnte?

    Der Bug https://tracker.gambio-server.net/issues/63906 ist seit Anfang September aufgenommen, wurde aber seit dem 19.09. September nicht aktualisiert. Trotz Priorität "Hoch" ist der Bug aktuell niemandem zugeordnet, und auch die betroffenen Versionen wurden nicht angepasst, obwohl ich nachprüfen konnte, dass es alle Versionen seit mindestens 3.6 sind, auch die aktuellste.

    Würde mich freuen, wenn von Seiten Gambio eine Info kommt, ob überhaupt jemand daran arbeitet.
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.308
    Danke erhalten:
    5.672
    Danke vergeben:
    1.712
    Ein Kollege hat daran ein paar Stunden gearbeitet, aber nicht den Stein der Weisen gehabt. Er hat dann abgebrochen. Weil kein Kunde dahinter hängt, sprich weil kein Supportticket dazu da ist, ist das noch niemand anderem neu gegeben worden.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    17
    Okay, dann mach ich mal ein Ticket auf. Ich war jetzt davon ausgegangen, Prio "Hoch" braucht kein zusätzliches Ticket.
     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.308
    Danke erhalten:
    5.672
    Danke vergeben:
    1.712
    Das stimmt nicht, das Wissen um reale Probleme steigert immer die interne Priorität. Bist auf dem Weg.