fehlerhafte URL Weiterleitung

Thema wurde von Segler, 14. September 2020 um 12:06 Uhr erstellt.

  1. Segler

    Segler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    35
    Hallo zusammen,
    den Gambio Shop habe ich erfolgreich von IONOS zu Estugo migriert. Ich kann im Nachhinein jedem diesem Schritt nur empfehlen, da sich dadurch etliche Geschwindkeitsprobleme lösen. Nun habe ich aber auch ein paar einzelne kleine HTML Seiten zu migirieren.
    Z.B. die Domain honda-marine.de verweist direkt auf das Verzeichnis /httpdocs/honda-marine. Rufe ich nun honda-marine.de ohne führendes "http" oder "https" auf, ergänzt der Browser die URL automatisch zu "https://www.honda-marine.de/honda-marine/", also einem Unterordner, den es gar nicht gibt. Mit führendem "https://" wird die Seite "https://www.honda-marine.de" korrekt aufgerufen. Gleiches Problem habe ich auch bei weiteren Domains.

    In dem Unterverzeichnis /httpdocs/honda-marine/ liegt keine .htaccess. In /httpdocs/ liegt eine mit
    Code:
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
    RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]
    Der Estugo Support hat selber keinen Grund für die Weiterleitung gefunden. Als Lösung einen 301 Redirect gesetzt.

    Habt Ihr Ideen?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.025
    Danke erhalten:
    9.073
    Danke vergeben:
    1.345
    Und wenn Du die htaccess unter httpdocs raus nimmst?
     
  3. Segler

    Segler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    35
    Habe ich jetzt gerade ausprobiert. Es hat jedoch auch keine Änderung gezeigt.
    Dadurch, dass das Problem bei mehreren Domains auftritt (und vorher bei IONOS funktionierte), vermute ich, dass es irgendwie an den Einstellungen des Hosters liegt.
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.025
    Danke erhalten:
    9.073
    Danke vergeben:
    1.345
    wie sind denn die Einstellungen beim Hoster?
    also ich meine die, wo die Domain dem Ordner-Pfad zugeordnet wird
    vielleicht ist da irgendwo ein Fehler.
     
  5. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.619
    Danke erhalten:
    524
    Danke vergeben:
    85
    Wie soll eine .htaccess greifen, wenn das Verzeichnis bzw. die Domain auf /httpdocs/honda-marine/ verweist!?

    Da ist noch einiges undurchsichtig für den, der nicht weiß, wie deine Einstellungen genau sind.

    Ein paar Infos wären schon hilfreich.
     
  6. Segler

    Segler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    35
    #6 Segler, 14. September 2020 um 13:36 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2020 um 13:45 Uhr
    So viel lässt sich da eigentlich nicht einstellen.. DNS Einstellungen hat Estugo auch ganz deaktiviert.
    @Developer Ich kenne mich nur bedingt mit dem Thema aus. Welche weiteren Infos wären hilfreich?

    Der Support schreibt, das Problem tauche bei keinem anderen Kunden auf, nur bei mir. Ist hier vielleicht noch jemand bei Estugo? Und kann einfach mal eine index.html in ein Unterverzeichnis hochladen, eine (Sub-)Domain drauf verweisen und ohne "https://" aufrufen?
     

    Anhänge:

  7. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.025
    Danke erhalten:
    9.073
    Danke vergeben:
    1.345
    So aus dem Bauch würde ich sagen: der Dokumentenstamm ist falsch.
    Das httpdocs gehört da nicht hin, sondern nur das honda-marine
     
  8. Segler

    Segler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    35
    Ich habs ausprobiert, aber daran liegts auch nicht. Der Gambio Shop liegt auch in /httpdocs/shop/ und funktioniert.. Ich belasse es sonst nun halt bei der Lösung mit dem 301 Redirect.