v3.10.x Fehlermeldung nach Modullöschung

Thema wurde von pulli#7, 21. Juni 2020 erstellt.

  1. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
    Hallo zusammen,

    habe heute versucht ein Modul zu löschen (unter anderem Dateien per FTP von Hand entfernt). Anscheinend habe ich dabei einige Fehler gemacht.

    Habe dann versucht eine Datensicherung einzuspielen. Aber auch das hat nicht einwandfrei geklappt.

    Lange Rede kurzer Sinn: Ich bekomme nun statt des Shops die folgende Fehlermeldung angezeigt

    FATAL ERROR(1): "Class 'MagnalisterApplicationTopExtender_parent' not found"

    Bei meinem Glück bezweifel ich aber, das es dabei noch nicht bleibt...

    Was kann ich tun, bzw. welche Infos braucht Ihr noch um zu helfen ?

    Danke
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Hast Du nach dem Löschen der Dateien den Cache geleert?
     
  3. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
    Erstmal vielen Dank, das Du noch so spät unterwegs bist ;-)

    Verdammt, anscheinend hatte ich den Cache nicht geleert. Habe ich soeben gemacht und jetzt kommt der Fehler wohl nicht mehr...zumindest bei mir.

    Könntest Du vielleicht nochmal kurz auf meinen Shop schauen, ob Du auch keine Fehlermeldung bekommst ?

    www.ankerwelt.com
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Shop kommt, Artikel ist aufrufbar und lässt sich auch in den Warenkorb legen.
     
  5. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
    Super, vielen lieben Dank. Hatte schon Schweißausbrüche...
     
  6. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
  8. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
    Ach super. Stimmt, da waren noch alte Dateien in diversen Ordnern. Die habe ich jetzt gelöscht und es geht wieder.

    Dann werde ich es nochmal in Ruhe probieren. Irgendwie muss ich das doch zum laufen bringen... :)

    Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Hilfe.