Fokus von Anfang an auf Suchfeld setzen

Thema wurde von sirtet, 15. Juli 2016 erstellt.

  1. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    995
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    #1 sirtet, 15. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
    So wie auch bei Suchmaschinen...
    Um dem User einen Klick zu ersparen und die Suche nahezulegen.
    Ok, wir sind keine Suchmaschinen, aber mit 3.1 kommt ja eine verbesserte Suche.
    Aber auch ebay setzt den Fokus ins Suchfeld (Amazon tut's nicht), die sind schon näher an unserer Branche.

    Was würde dagegensprechen?
     
  2. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    995
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Gibt schon ein Ticket dazu, hab ich letztens gesehen.
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.846
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Als Gegenargument gäbe es, das viele Shopbetreiber auch andere Boxen mit Texteingabe aktiv haben, wie "Schnellkauf". Wo muss dann der Fokus sitzen und wie bestimmt man das universell? Es gibt auch so einige, die die Loginfelder dauerhaft sichtbar gemacht haben. Wo müsste dann der Fokus hin? Und wollen alle, dass da sofort eine Texteingabe aktiv ist, oder will man das der Käufer einen Klick macht, um sich gedanklich in den Suchkontext zu begeben? Der Shop ist kein primäres Suchprodukt, Suchen ist im hier benutzen Sinn ist eine "weitere Funktion". im Gegensatz zu Google, wo der Seitenaufrufgrund die Suche ist. Diese Fragen wären zu beantworten, wenn man dazu dann Antworten findet, weiss man ob das Sinn macht.
     
  4. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    995
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Das hat was. Vielleicht ins Ticket schreiben...
    Wobei, im HG ist die Suche schon als ziemlich primäres Interaktionselement platziert...