Frage Installation JTL-Wawi Connector für xt: Commerce

Thema wurde von Fabian Wehle, 10. Juni 2012 erstellt.

  1. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand helfen bezüglich der Installation des JTL-Wawi Connector für xt:Commerce?

    Bei der Installationsdatei steht folgendes:

    15.6.1 Installation von JTL-Wawi Connector (XTC/OSC/ZC)


    • Erstellen Sie als Erstes eine Sicherheitskopie Ihrer Shopdatenbank! und bei Bedarf auch von JTL-Wawi

    • Laden Sie das richtige Modul für Ihren Shop herunter. Downloaden und entpacken Sie es lokal auf Ihrem Rechner

    • Uploaden Sie das gesamte Verzeichnis jtlwawi_connector mit einem FTP-Programm in Ihren Shop unter admin/includes/modules/, wenn Ihr Adminbereich nicht durch .htaccess geschützt ist. Ist er durch .htaccess geschützt, so siehe die Installationsanleitung bei .htacces geschützten Adminbereich.



    • Rufen Sie mit einem Browser http://IhreShopDomain.de/admin/includes/modules/jtlwawi_connector/install/index.php auf, treffen Sie dort Ihre Einstellungen und drücken Sie auf Installieren. Notieren Sie sich die Einstellungen, die Sie in JTL-Wawi eintragen müssen unter Einstellungen->Shop-Einstellungen. Sollten hier Fehler auftauchen und die Installation schlägt fehl, sollte die kaum aufwendigere manuelle Installation durchgeführt werden.


    Bei Punkt 3 habe ich folgende Frage:

    Bei mir sieht das Verzeichnis bisschen anders aus... Ich habe den jtlwawi_connector unter /html/gx/admin/includes/modules geladen.

    Ist das falsch? Normalerweise ist das doch richtig oder?

    Punkt 4) geht dann allerdings nicht.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank

    Beste Grüße

    Fabian
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Wenn Du eine .htaccess Datei hast soltest Du die andere Anleitung beachten.
     
  3. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    bitte nicht lachen, aber woher weiß ich ob ich die htaccess Datei verwende ?
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Im Hauptverzeichnis Deines Shops, gleich unter den Ordnern. Bei FileZilla musst Du eventuell auf "Server" - Versteckte Dateien erzwingen gehen.
     
  5. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    ok das hab ich gemacht.. dann versuch ich jetzt die installationanleitung mit dem htacces geschützten Adminbereich
     
  6. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    dann muss ich quasi das machen:

    15.6.2 Installationsanleitung bei .htacces geschützten Adminbereich (OSC)
    Erstellen Sie als Erstes eine Sicherheitskopie Ihrer Shopdatenbank und bei Bedarf auch von JTL-Wawi!
    Laden Sie das richtige Modul für Ihren Shop herunter. Downloaden und entpacken Sie es lokal auf Ihrem Rechner
    Editieren Sie Zeile 15 in jtlwawi_connector/paths.php. Aus define (DOCROOT_PATH,"../../../../../"); machen Sie define (DOCROOT_PATH,"../../");.
    Uploaden Sie das gesamte Verzeichnis jtlwawi_connector mit einem FTP-Programm in Ihren Shop Webroot (gleiche Verzeichnisebene wie admin/, includes/, images/ etc.)
    Rufen Sie mit einem Browser http://IhreShopDomain.de/jtlwawi_connector/install/index.php auf, treffen Sie dort Ihre Einstellungen und drücken Sie auf Installieren. Notieren Sie sich die Einstellungen, die Sie in JTL-Wawi eintragen müssen unter Einstellungen->Shop-Einstellungen. Sollten hier Fehler auftauchen und die Installation schlägt fehl, sollte die kaum aufwendigere manuelle Installation durchgeführt werden.
    Führen Sie nun die Einstellungen in der Warenwirtschaft JTL-Wawi (bitte aktuellste Version von JTL-Wawi nutzen!) unter Shop-Einstellungen durch.
    Entfernen Sie das Installationsverzeichnis des Connectors (Verzeichnis install/) vom Server.
     
  7. Michael-Hans Joachim Maar

    Michael-Hans Joachim Maar Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    134
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    53
    #7 Michael-Hans Joachim Maar, 11. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2012
    Huhu
    zuerst immer !! Erstellen Sie als Erstes eine Sicherheitskopie Ihrer Shopdatenbank und bei Bedarf auch von JTL-Wawi! !!!

    habe mir die Software gestern auch besorgt. Habe im Hauptverzeichnis auch .htaccess. Dennoch ging es wie folgt.

    1. Erst die Datenbank aus dem SQL Verzeichnis installiert.
    2. Dannach die JTL-Wawi installiert.
    3. Den richtigen Connector runterladen (Für Gambio ist es der ....xtc)
    4. den Inhalt des Ordners per FTP raufziehen (Aufpassen in der Zip erst in den ersten Ordner rein)
    5. Den Link unter JTL-Wawi Connector (XTC/OSC/ZC) anklicken und die Daten ergänzen überprüfen

    Bitte schau mal nach denn ich denke nachdem in der Zip Datei der erste Ordner zuviel ist spielst Du das ein VZ höher und somit geht deine index.php nicht. (war bei mir so Stand gestern )

    Also nachsehen ob die Daten/Verzeichnisse auch so sind wie http://IhreShopDomain.de/admin/includes/modules/jtlwawi_connector/install/index.php angegeben.

    Hast Du z.B. Deinen Shop nicht im Hauptverzeichniss sondern /webshop muss das so aussehen
    http://IhreShopDomain.de/webshop/admin/includes/modules/jtlwawi_connector/install/index.php

    nicht hutteln und genau penibel nochmal schauen ob die index.php auch wirklich in der Reihenfolge der Verzeichnisse ist. Denn wenn es klappt wird an der Datenbank geschraubt und wenn DU da einen Fehler machst.

    Ich finde die Wawi super werde die weiter verwenden/testen. Muss selbst erst lesen denn einen in JTL angelegten neuen Kunden konnte ich noch nicht in den Shop hoch schiesen.

    Bin positiv überrascht von JTL. Warum es trotz .htaccess geht weis ich allerdings auch nicht deswegen mache ich laufend Sicherungen bevor ich teste.

    so bin wieder wech muss Fehler in meinem Shop weiter ausbügeln :) Tschüssii
    Wenn noch ne Frage hast z.B. wie es dannach weiter geht helfe ich so gut ich kann.

    Gruss Michael
     
  8. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    Hi Michael,

    danke für deine Hilfe. Also hab es nochmal kontrolliert und versucht.. Leider mach ich immer noch etwas falsch. Folgende Schritte hab ich gemacht.

    1-3 erledigt..
    4) bei mir sieht das bisschen anders aus..

    ich geh auf html -> gx -> admin -> includes ->modules -> und da zieh ich den jtlwaw-connector rein.. ( so wie du gesagt hast - erst die zip öffnen dann den ordner)..

    Somit müsste ja mein Daten / Verzeichnis so aussehen http://mybody-store.com/html/gx/admin/includes/modules/jtlwawi_connector/install/index.php.

    oder? :)

    Gruß Fabian
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
  10. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    genau da kann ich meine Dateien laden..

    probier jetzt schon ständig rum, hat kein wert :)..ich lasse es jetzt besser, nachher mach ich noch was kaputt... trotzdem danke für eure hilfe

    Gruß Fabian
     
  11. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Lass einmal das html in Deiner Adresse weg.
     
  12. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    hab ich gemacht, leider nichts... ^^
     
  13. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Hast Du die "jtlwawi_connector/paths.php. Aus define (DOCROOT_PATH,"../../../../../");" mal geändert?
    Bei mir funktionierte es danach.
     
  14. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    hab ich auch schon versucht.. und dann wie folgt weiter gemacht :

    15.6.2 Installationsanleitung bei .htacces geschützten Adminbereich (OSC)


    • Erstellen Sie als Erstes eine Sicherheitskopie Ihrer Shopdatenbank und bei Bedarf auch von JTL-Wawi!

    • Laden Sie das richtige Modul für Ihren Shop herunter. Downloaden und entpacken Sie es lokal auf Ihrem Rechner

    • Editieren Sie Zeile 15 in jtlwawi_connector/paths.php. Aus define (DOCROOT_PATH,"../../../../../"); machen Sie define (DOCROOT_PATH,"../../");.

    • Uploaden Sie das gesamte Verzeichnis jtlwawi_connector mit einem FTP-Programm in Ihren Shop Webroot (gleiche Verzeichnisebene wie admin/, includes/, images/ etc.)

    • Rufen Sie mit einem Browser http://IhreShopDomain.de/jtlwawi_connector/install/index.php auf, treffen Sie dort Ihre Einstellungen und drücken Sie auf Installieren. Notieren Sie sich die Einstellungen, die Sie in JTL-Wawi eintragen müssen unter Einstellungen->Shop-Einstellungen. Sollten hier Fehler auftauchen und die Installation schlägt fehl, sollte die kaum aufwendigere manuelle Installation durchgeführt werden.

    • Führen Sie nun die Einstellungen in der Warenwirtschaft JTL-Wawi (bitte aktuellste Version von JTL-Wawi nutzen!) unter Shop-Einstellungen durch.

    • Entfernen Sie das Installationsverzeichnis des Connectors (Verzeichnis install/) vom Server.
    -.-
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
  16. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Liegt der jtl-connector im Verzeichnis gx, oder noch im Verzeichnis gx/admin/includes/modules?
     
  18. Fabian Wehle

    Fabian Wehle Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    im Verzeichnis gx/admin/includes/modules
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Wenn Du das gemacht hast, muss der jtl-Ordner ins gx-Verzeichnis, da Du ja den Pfad geändert hast.