Frage zu den Steuersätzen

Thema wurde von Anonymous, 25. Dezember 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    851
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    120
    Hallo in die Runde,

    bei der Vorbereitung der Umstellung auf 19% / 7% USt bin ich auf ein ein Problem gestoßen.
    Vorab:
    • Ich arbeite mit Gambio in Verbindung mit JTL WaWi zur Erleichterung der Umsellung haben die sich auch einiges einfallen lassen und ich musste (um dies zu nutzen) ein Update machen.
    Dabei sind bei der Connector Einstellung Steuersätze aufgetaucht von denen ich vorher nichts gesehen hatte. Diese sind in der DB hinterlegt aber im Shop Admin nigendwo zu sehen. Ich hage mal einen Screenshot dazu gemacht.
    Kann ich die Einträge in der DB 19 % Deutschland und 20 % Östereich löschen ohne das es Probleme gibt. Es sind genau diese die in der Steuereinstellung im Admin nicht zu sehen sind. Auch dazu ein Screenshot.

    Schon mal Danke und ein frohes Weihnachtsfest
     
  2. m-mahler

    m-mahler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    14
    #2 m-mahler, 25. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2020
    Hallo
    Steuersätze und derern Einstellungen findest Du unter Einstellungen darin dann auf Sprachen, Länder, Steuern danach auf Steuersätze und dan auf den Bottom Steuersätze "Aufrufen" Hierüber kommst Du auf die Steuersatzeinstellungen in Gambio die über den Connector mit der Wawi abgeglichen werden.

    Die Steuersätze in Gambio solten 1 zu 1 auch in der JTL Wawi vorhanden sein. Steuersätze in JTL kann man bei der Wawi über Admin Einstellungen Steuern anpassen.

    Steuersätze die als Voreintrag gesetzt sind muß man nicht löschen sondern ggf. einfach dort anlegen wo sie ggf. noch nicht sind. Sprich Steuersätze die in der Wawi nicht da sind anlegen oder löschen.
    Verwendet für die Berechnungen werden von der Wawi aus sowieso exakt die Steuersätze die beim jeweiligen Produkt hinterlegt sind.

    Vielleicht konnte ich Dir ja damit ein wenig weiter helfen.

    Frohe Weihnachtstage wünscht

    Michael