funktionierende Lagerampel für GX3

Thema wurde von Exotenherz, 30. Oktober 2016 erstellt.

  1. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    wir sind dringend auf der Suche nach einer funktionierenden Lagerampel für GX3 v3.2.0.0.

    Leider funktioniert ja die Lagerampel von Gambio selbst nur bei Bestellungen über den Shop selbst. Da wir aber alle Verkaufsplattformen über die JTL Wawi angebunden haben ... kann es natürlich sein ... das der artikel über eine andere Plattform verkauft wird und der Bestand über die Wawi auf null gesetzt wird.

    In diesem Fall bleibtr aber der Artikel im Gambio Shop weiter verfügbar. Erst wenn der Kunde den Artikel in den Warenkorb legt bekommt er im Warenkorb angezeigt, dass der Artikel nicht verfügbar ist. Das sollte aber bereits in der Artikelübersicht angezeigt werden.

    Für Gambio GX2 gabe es solche Lagerampeln nur für GX3 habe ich noch nichts gefunden.

    Oder hat jemad eine andere Lösung wie der Stytus auch schon in der Artikelübersicht angezeigt werden kann.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß
    Mike
     
  2. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210
    Kommt drauf an wie kompliziert der Lagerstatus zu berechnen ist.
    Wieviele verschiedene Status gibt es bei Dir und sind die Mengen immer gleich bei denen die einzelnen Farben geschaltet werden müssen?

    Man könnte dafür eine SQL-Afrage definieren, die alle paar Minuten als EVENT direkt in der Datenbank ausgeführt wird. Da wird dann alle paar Minuten der Status aller Artikel anhand des Lagerbestandes neu berechnet.

    Kann man aber auch als Trigger definieren, dann wird das immer ausgeführt, wenn z.B. Tabelle products geändert wird.
    Das hat den Vorteil, daß es sehr schnell in der Datenbank selbst ausgeführt wird und benötigt keinen Anstoß von aussen. D.h. es ist egal wodurch die Bestände geändert werden. Der Status wird immer aktualisiert, egal wodurch der Bestand geändert wurde.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Wir haben einen stündlichen Cronjob - Lieferstatus abhängig von Lagermenge. Die favorisierte Lösung von Gambio wäre sicherlich der Bestellungsimport über die API. Dabei müsste der Lieferstatus dann neu ermittelt werden.
     
  4. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    das hört sich gut an.

    Wir haben 3 verschieden

    größer Lagerbestand 5 = 1-3 Werktage
    kleiner Lagerbestand 5 = 3-5 Werktage
    kleiner Lagernestand 1 = nicht lieferbar

    Wir funktioniert das nun über SQL oder über Cronjob ?

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    MfG
    Mike
     
  5. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210
    Gib mal bitte im SQL-Fenster folgendes ein:

    Code:
    select * from shipping_status where language_id=2;
    und poste das Ergebnis.
     
  6. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210

    Verstehe ich das so richtig?

    1 oder weniger nicht lieferbar
    2 bis 5 3- 5 Werktage
    mehr als 5 1-3 Werktage
     
  7. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    hier das Ergebnis der Abfrage

    Bestand kleiner als 1 nicht lieferbar
     

    Anhänge:

  8. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210
    Zuerst musst Du den Eventscheduler einschalten:

    Code:
     SET GLOBAL event_scheduler = ON;
    Dann dein Event einfügen:
    Code:
    CREATE EVENT `shippingtime` 
        ON SCHEDULE EVERY 10 MINUTE 
            DO 
            UPDATE products 
            SET products_shippingtime = if(products_quantity <=1,'3',if(products_quantity <=5,'4','1'));
    
    Nun wird automatisch alle 10 Minuten geprüft, wie der Bestand ist und dementsprechend die Lieferzeit gesetzt.

    Wenn Du kontrollieren willst, welche Events es gibt:


    Code:
    SHOW EVENTS;
    Wenn Du Dein Event wieder löschen willst:

    Code:
    DROP EVENT IF EXISTS `shippingtime`  
     
  9. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.899
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Kann jtl den Status nicht setzen?
     
  10. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    nein. Mit JTL können wir den Status nur manuell setzen, da dem Status selbst kein Mindestbestand hinterlegt werden kann.
     
  11. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    super vielen Dank. Das funktioniert super. Endlich wird schon in der Artikelübersicht angezeigt, dass der Artikel nicht lieferbar ist.

    Gruß
    Mike
     
  12. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210

    Ich habe da noch einen kleinen Fehler entdeckt.

    Aus der '4' müsstest Du noch eine '2' machen, dann sollte es stimmen.

    Code:
    SET products_shippingtime = if(products_quantity <=1,'3',if(products_quantity <=5,'2','1'));
     
  13. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    OK habe ich geändert

    Danke dir
     
  14. Exotenherz

    Exotenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    nur noch eins
    wenn ich SET GLOBAL event_scheduler = ON; in SQL eingebe kommt folgende Meldung
    #1227 - Access denied; you need (at least one of) the SUPER privilege(s) for this operation
     
  15. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Danke erhalten:
    573
    Danke vergeben:
    210
    Wenn Du einen eigenen Server hast dann musst Du das mit dem Administratorzugang freigeben.
    Ansonsten einmal den Provider bitten das freizugeben.
     
  16. fischeranalytics

    fischeranalytics Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Tut mir leid, dass ich so einen alten Beitrag raus krame,
    aber wollte hier mal fragen, ob das noch aktuell ist und funktioniert
    - und ob ggf. mittlerweile eine Lösung, vllt. über das Admin Panel verfügbar ist.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    741
    Danke erhalten:
    624
    Danke vergeben:
    160
    @fischeranalytics Du kannst im Gambio Admin unter "Shop Einstellungen->Lieferstatus->Konfiguration" die automatischen Lagerbestandsanpassung aktivieren und für jeden Status einen Schwellenwert eingeben der beim erreichen der Menge eingestellt werden soll. Das passiert im Bestellvorgang und auch über die API, sodass der Lieferstatus auch neu gesetzt wird, wenn die Menge des Artikel per REST-API aktualisiert wird.

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Wenn man die quantity anpasst wird der Lieferstatus ebenfalls angepasst.