Gambio & Afterbuy - Eure Meinung ist gefragt

Thema wurde von Lennard (Gambio), 4. Mai 2022 erstellt.

  1. kai_holst

    kai_holst Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2022
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    78
    Ich denke, da Afterbuy-Artikel-Nr. nur numerisch zulässt, sollte die Afterbuy-Externe-Artikelnummer in Gambio-Artikelnummer bzw. Varianten-Artikelnummer eingetragen werden.
     
  2. Sylvia W.

    Sylvia W. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    15
    Ich habe mich auch bei afterbuy angemeldet und vorhin einen Rückruf erhalten.
    Das Thema Variantenexport habe ich angesprochen, doch ich soll mich damit an gambio wenden.
    Ich wollte eigentlich gar keine neuen Artikel bei afterbuy anlegen, sondern alle aus dem Gambioshop importieren.
    Es geht ja schließlich um Zeitersparnis.
    Aber ohne Varianten wäre der Export sinnlos, da ich unterschiedlich lange Lieferzeiten angebe und auch bei Resten einzelne Varianten schnell entfernbar sein müssen.
    Was auch zur Sprache gekommen ist:
    bei ebay z.B. werden sehr viel mehr Artikelmerkmale als im Gambio-Shop abgefragt, man müsste dann auch wieder nach dem Export von afterbuy zu ebay bei jeden einzelnen Artikel die fehlenden Eigenschaftsfelder (20-30) ausfüllen (Anhang).
     

    Anhänge:

  3. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.537
    Danke erhalten:
    5.960
    Danke vergeben:
    1.062
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Die meisten WaWis haben mehr Merkmale als der Shop die man bei Produkten hinterlegen kann. Geht ja mit Lieferanten und EK-Preisen, Kalkulation usw. schon los.
    Daher pflegt man dann die Produkte in der WaWi und der Shop wird zum Schaufenster, ebenso die Marktplätze.
    Alle Details sind in der WaWi die dann entsprechend die benötigten Daten an die versch. Plattformen übergeben muss.
     
  4. kai_holst

    kai_holst Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2022
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    78
    Also ist es möglich, bevor man alle Artikel in Afterbuy neu anlegt, erst einmal z.B. 2 komplexe zum Test in Afterbuy anzulegen und als neue bzw. zusätzliche in den Shop zu exportieren, ohne dass damit die vorhandene Struktur geändert wird?

    Dann mache ich gerne mit. Angemeldet habe ich mich bereits und letzte Woche auch gleich einen Anruf mit ausführlicher Hilfestellung erhalten.
     
  5. dandibo

    dandibo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    1
    Moin,

    Thema Variantenartikel Afterbuy-Gambio:

    Die Artikelnummer bei Afterbuy gehen nur als Zahlen ohne Buchstaben, Trennzeichen, Sonderzeichen usw.

    Bei Gambio ist ein Variantprodukt mit der Hauptartikelnummer "-" Variantennummer. Das ist einwenig schwierig bei der Synchronisieren.


    Wie bereits Kai_Holste vorgeschlagen hat, könnte man ja über ein anderes Feld wie z.b. Freifelder die Synchronisation anstoßen.

    Beste Grüße
    Evgeni
     
  6. anke_kennedy

    anke_kennedy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2022
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Habe mich gerade angemeldet, wie kann ich mich denn für das Vorstellungs- und Feedbackwebinar anmelden oder wie komme ich dahin?
     
  7. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Vielen Dank für das Webinar vom 11.05.2022.

    Afterbuy scheint eine gute Wahl zu sein, wenn es um Wawi, Multichannel-Vertrieb, etc. geht.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    184
    Danke erhalten:
    17
    Danke vergeben:
    21
    Afterbuy ist für uns uninteressant! Zum einen, da ich eine monatliche gebühr entrichten muss, um den vollen Umfang nutzen zu können und wenn nur ein Verkauf auf Amazon für uns in frage kommt. Wir verkaufen sonst nur per Shop oder lokal. Wenn wäre nur eine Schnittstelle zu Amazon direkt interessant für das Einstellen der Artikel.

    Wesentlich interessanter wäre die Einbindung von Klarna On-Site Marketing.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    131
    Danke vergeben:
    81
    Was mich sehr stört, ist der immer beworbene eigene Afterbuy-Onlineshop, hier wird immer wieder darauf hingewiesen. Schon bei der Anlage neuer Artikel sind Felder nur für den Afterbuy-Onlineshop brauchbar. Wenn ich einen Gambio-Shop habe, dann möchte ich diese Eigenwerbung nicht sehen. Schon gar nicht beim Anlegen von Artikeln in der Eingabemaske. Oder kommt der Käse irgendwann raus, nach der 14-tägigen Testphase?

    Weiter sehe ich auch Probleme mit den Varianten. Wir haben z.B. sehr viele, die ja laut Afterbuy auf 255 Kombinationen begrenzt sind. Bei uns gibt es Artikel in 42 Farben in 10 Größen, das sind dann schon 420 Kombinationen.

    Ich weiß nicht. Das Gelbe vom Ei ist es nicht.
    Weißte was?? - Geil finde ich es, wenn Gambio sich mal an eine Wawi ran traut.
    Warum nicht? Wenn Afterbuy eine Warenwirtschaft mit Shop anbietet, dann kann doch Gambio einen Shop mit einer WaWi anbieten. Und könnte auch 49 Euro im Monat verdienen.
    Die Felder für die Artikel-Daten sind doch schon da.
    Es muss halt noch ein bisschen programmiert werden :p:p
     
  10. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Gibt es Neuigkeiten zu diesem Thema?
     
  11. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Mit Schwung gestartet und dann ganz schnell abgebremst?

    Passiert in Sachen Afterbuy noch etwas oder können wir das Schnupper-Abo kündigen?
     
  12. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Sehr schade, daß Gambio sich hier noch nicht einmal mehr zum Stand der Dinge äußert. Das deutet auf ein totes Pferd hin.

    Die mir von Lennard, per Mail vom 12.05.2022 angekündigte Rückmeldung von Wilken wird wohl auch eher nicht mehr erfolgen. Genesen scheint er ja mittlerweile wieder zu sein.
     
  13. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Da Gambio in dieser Sache ein wenig die Dynamik abhanden gekommen ist, haben wir unseren Afterbuy Account soeben gekündigt.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.788
    Danke erhalten:
    1.090
    Danke vergeben:
    920
    Erstaunlich, wie Gambio hier agiert und kommuniziert...
     
  15. mathiasdehn

    mathiasdehn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    31
    Hallo,
    ich habe jetzt auch mal den Test angefangen und komme schon beim Verbinden der Schnittstelle ins grübeln.
    Ist User-ID und Partner Token hier das selbe? Siehe Bild 1
    Was muss dann bei dem Cron job hinterlegt werden? Bild 2


    Danke für eure Hilfe Afterbuy Gambio.png Cron Job.png
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.566
    Danke erhalten:
    1.652
    Danke vergeben:
    126
    @mathiasdehn Du hast da noch eine ältere Version des Afterbuy-Moduls, da wird das Partner-Token nicht verwendet. Die User-ID findest du auf der Seite vorher bei Afterbuy, in der Tabelle, wo du auch das Fenster mit den Zugangsdaten aufrufst, in der Spalte „Name (Art)“. Da müsste etwas in der Form „123456_foo-bar“ stehen, dann wäre „foo-bar“ die gesuchte User-ID.

    Der Fehler beim Aufruf des Cron-URL wird wohl ein Folgefehler der falschen Zugangsdaten sein. Übrigens fällt der gesonderte Cron-URL bei der aktuellen Version des Moduls weg, weil das dann über die zentrale Infrastruktur „Zeitgesteuerte Aufgaben“ läuft.
     
  17. mathiasdehn

    mathiasdehn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    31
    Hallo Marco,
    habe gerade das Update gemacht auf die neue Version. Leider Fehler beim starten danach. Ein Ticket ist schon bei euch.
    Danke
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.788
    Danke erhalten:
    1.090
    Danke vergeben:
    920
    @CITYJEWELS was hast du getan? Wirst ja komplett ignoriert?!
     
  19. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    667
    Danke erhalten:
    153
    Danke vergeben:
    280
    Shadowban würde ich das mal nennen.

    Begründung oder Grund ist mir nicht bekannt.

    Aber danke der Nachfrage, schön dass es überhaupt jemandem auffällt.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2022
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    1
    In meinen Augen ist es nur reine abzocke, €10 Schnittstellen Gebühr pro Monat, €49 Powereseller Gebühr Pro Monat und dann noch eine Transaktionsgebühr pro getätigten Umsatz.
    Wenn Ihr von Gambio eine WAWI für uns anbieten möchtet dann bitte ohne solche Menge an kosten!