Gambio Google Services 2.0.1 mit Analytics Integration erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 27. August 2018 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Hallo zusammen,

    soeben haben wir die finale Version des Google Services Moduls 2.0.1 im Downloadbereich des Portals platziert.

    Das Modul ist aktuell für die Shopversionen GX 3.5.x bis GX 3.10.x verfügbar.

    Wer generell wissen möchte was im 2.0 Zweig neu ist, kann einmal hier lesen:
    https://www.gambio.de/forum/threads...0-mit-analytics-integration-erschienen.37409/

    Auf der Konfigurationsseite wird ein neuer Link angezeigt, den man selbst im eigenen Content platzieren kann. Der Link löst einen Analytics Opt Out des Nutzers aus, er wird nicht mehr getracked.

    Das volle Changelog für 2.0.1 gegenüber 2.0.0:
    • Beseitigung eines Kompaitibilitätsproblem für GX 3.7.x und 3.8.x Shops
    • Dateirechteprüfung für neuen analytics Ordner im Updater
    • Fix für Bestellungen mit Warenkörben mit gemischten Steuersätzen
    • Einbindung von Einrichtungshilfe für den Google Analytics Opt-Out durch Nutzer
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    22
    Hallo zusammen

    Vielen Dank für das Analytic- respektive Google-Tool. Google Ads (Ex-Adwords) meldet folgendes:

    "Der Parameter "Produktnummer" fehlt im Google Analytics-Tag
    Damit Ihre dynamischen Anzeigen gemäss den Besucheraktivitäten auf Ihrer Website zugeschnitten werden, muss der Parameter "Produktnummer" in Ihrem Tag enthalten sein."

    Nun stimmt folgendes: Da ich Eigenschaften verwende, wird die Produktnummer für den User erst dann sichtbar, wenn er eine Eigenschaft "Grösse" auswählt. Nun dachte ich mir, dass Google Analytics irgendwie informiert wird über das besuchte Produkt. Dies schein nicht der Fall zu sein, zumindest wenn man Eigenschaften verwendet.

    Gibt es hier einen Tipp, wie ich Analytic dazu bringe, die Produktnummer einer Produktdetailseite zu (er-) kennen, ohne dass der User die Eigenschaft Grösse auswählt? Denn: Viele meiner User schauen sich zwar die Produkte an und zweigen sich durchaus interessiert, ohne die Eigenschaft "Grösse" zu wählen. Diese User möchte ich mit (Produktnummern-) spezifischen Remarketing-Massnahmen in Conversionen umwandeln...

    Danke aus der CH für Hinweise.

    Freundliche Grüsse

    Bian
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Hat der Stammartikel eine Artikelnummer hinterlegt? Wie bilden sich deine Artikelnummern?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    22
    Hallo Wilken

    Tatsächlich habe ich die Artikel-Nr. in den Artikelstammdaten hinterlegt. (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    In den Eigenschaften haben wir dagegen keine Artikel-Nr. hinterlegt (dort verwenden wir Artikel-EAN (=Artikelnummer)). Eine Begründung dafür kann ich liefern, falls relevant.

    En Gruäss aus der Schweiz

    Biano
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Hmmm, ok. Muss ich mal mit der Entwicklung durchkauen, ich mach mir mal nen Merker für Montag.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    22
    Hallo Wilken

    Dürfte ich sanft nachfragen, ob Ihr schon durchgekaut habt?

    Ein schönes Wochenende!

    En Gruäss aus der Schweiz

    Biano
     
  7. heinrichschmela

    heinrichschmela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    831
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    74
    @Wilken (Gambio) funktioniert das auch mit einen Template von Netdexx? Oder muss mann hier usermods anlegen?
     
  8. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.183
    Danke erhalten:
    197
    Danke vergeben:
    760
    Helau!

    Habe heute die 2.1.1 des Google Services Moduls installiert und wurschtel mich gerade so durch.....

    Dann schreibt heute meine SEA Agentur:
    dazu habe ich ein "Ereignis Snippet" und ein "Allgemeiner Website Tag" bekommen.

    Wo und wie kann ich das denn nun einbinden/verknüpfen?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    372
    Danke erhalten:
    87
    Danke vergeben:
    49
    Nabend zusammen,

    Haben heute das Update auf die 3.11.0.1 gemacht.
    Leider ist das neue Google-Modul immer noch nicht "multishop"-fähig.

    Konstellation: Wir haben 3 Gambioshops und alle laufen über das gleiche primäre Analytics-Konto. Jedoch kann man das Analytics-Konto immer nur in einem der 3 Shops aktivieren und die anderen schauen in die Röhre :/

    Ist hier eine Lösung in der Planung oder müssen wir tatsächlich wieder manuell rumbasteln?
    Oder gibt es noch andere Leute die diesen Fehler haben?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    372
    Danke erhalten:
    87
    Danke vergeben:
    49
    Support-Ticket #100670368

    Habe mal wieder ein Ticket aufgemacht.
    @Wilken (Gambio) Könnte man auf Basis des Suports nicht einen Workaround erstellen? Das kopieren einer Session dürfte ja kein Problem darstellen. Theoretisch...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    372
    Danke erhalten:
    87
    Danke vergeben:
    49
    Guten Morgen @Wilken (Gambio) ,

    gibt es hier mitlerweile eine Lösung. Wir bauen gerade den dritten Shop auf und würden auch hier gerne eure Google Integration nutzen.
    Vielen Dank
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    #12 Anonymous, 14. Januar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2019
    Moin,

    unsere Marketing Agentur hat uns mitgeteilt das das Modul 2.1.2 das meiste korrekt übergibt, ein Problem gibt es aber:

    Der Conversion Wert wird nach Google Ads nicht korrekt übergeben.
    Erfasst wird hier nur ein Standard Wert von 1,00 in Warenkorbabschlüssen.

    Da scheint was noch nicht richtig konfiguriert zu sein.

    Zitat der Agentur:

    Hier nochmal die Info bzgl. des fehlerhaften Conversion Werts. Derzeit wird bei erfolgten Conversion der eigentliche Bestellwert nicht oder falsch übergeben. Im Google Ads Konto ist der Conversion Wert derzeit immer statisch 1 € (siehe Screenshot).


    [​IMG]


    Wäre super wenn du hier mal den Gambio Support fragen kannst, woran es liegen kann

    Shop Version ist 3.10.0.5
    Google Modul ist: 2.1.2
     
  13. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Guten Morgen @Wilken (Gambio) und alle anderen.
    Ist inzwischen klar was den o.a. "Produktnummer" Fehler bei Google verursacht?
    Oder was am Shop zu ändern ist dafür?
     
  14. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Ich habe übrigens die aktuellen Gambio Google Services installiert.
    Nach wie vor bleibt der Fehler "Der Parameter "Produktnummer" fehlt im Google Ads-Tag".
    Wenn ich die einfachen, von Google für manuelle Integration vorgeschlagenen Snippets ansehe, muss ich auch feststellen dass im Tag die Daten ecomm_pagetype und ecomm_prodid nicht enthalten sind.
    Die Anleitung (Gambio Online Handbuch) schweigt sich zu solchen Details auch aus.
    Bei Google sieht das dann wie folgt aus:
    imb1.png imb2.png
    Irgendjemand eine Ahnung was da zu tun ist??
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Konnte das Problem inzwischen jemand lösen?
    Habe auch alle Paramenter mit Daten gefüllt ausser halt die ecomm_prodid
    Woran kann das liegen? Wir haben überall Artikelnummern und EANs vergeben (in Google Merchant Center alles OK)...