Google Ads Landing Page ändern

Thema wurde von patricialink, 19. Mai 2021 erstellt.

  1. patricialink

    patricialink Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2016
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    13
    #1 patricialink, 19. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2021
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Kategorie geändert (statt "A und B" jetzt nur "A"), die als Landing Page bei Ads genutzt wurde (.../A und B/). Jetzt habe ich ein Problem mit "Nicht funktionierendes Ziel", da .../A und B/ ja nicht mehr existiert - und die Anzeigen werden natürlich nicht mehr ausgeliefert.
    Ich sehe zwar meine drei Landing Pages bei Ads unter "Landing Pages", also auch die alte, aber ich finde keine Möglichkeit die jetzt falsche URL zu ändern oder eine neue zu erstellen.
    Ich habe in einer der betroffenen Anzeigen die finale URL von .../A und B/ zu zu .../A/ geändert, weiss aber nicht, ob das der richtige Weg ist. Die Änderung wurde gespeichert, taucht aber nicht unter Landing Pages auf.
    Kann mir jemand sagen wo bzw. wie ich das Problem löse? Oder muss ich nur warten, bis die geänderte URL von Google bemerkt und in die Liste der URLs eingetragen wird?
    Danke im Voraus.
     
  2. patricialink

    patricialink Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2016
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    13
    Ok, lange gegoogelt, und kaum geschrieben doch noch ein youtube Video gefunden, das die Änderung im bulk erklärt: Man muss tatsächlich nach allen abgelehnten Anzeigen filtern (natürlich alle mit dem selben Grund - hier: die falschen Landing page), dann bearbeiten -> Anzeige ändern wählen, im neuen Fenster suchen und ersetzen anwählen, und dann den alten Teil des Pfades und den neuen Teil an entsprechender Stelle eintragen. Wichtig ist noch "In finale URL" auswählen, damit an der richtigen Stelle ausgetauscht wird. Dann laufen lassen...
    Die neue Landing Page taucht jetzt auch in der Liste der Pages auf. Die alte ist auch noch da, was mich im Moment aber nicht beunruhigt.