Google Leistung auf- und ab ? Woran liegt es? (Neue Fehler bei Search Console)

Thema wurde von Anonymous, 20. Mai 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.309
    Danke erhalten:
    154
    Danke vergeben:
    813
    Hallo Leute
    Ich beschäftige mich grade mal intensiver mit der Google Search Console und schaue mir dort Leistungsberichte usw. an.
    Ich verstehe aktuell nicht wieso da ein so extremes auf- und ab stattfindet.

    Als Beispiel habe ich mal ein Produkt genommen das nur wir in der Schweiz anbieten, niemand sonst.
    An der Produktseite wurde seit Monaten nichts geändert - der Text ist 1 zu 1 der gleiche, es wurden keinerlei Änderungen vorgenommen.

    Wie kann es dann sein das wir plötzlich von einem auf den anderne Tag von Position 1 auf Position 8 runter rutschen?

    27. März = Position 1
    28. März = Position 8

    Kann man dafür eine Erklärung finden?


    Leider habe ich von Google inzwischen auch wieder Mails erhalten das es Warnungen / Fehler gibt:

    Feld "brand" fehlt
    Feld "sku" fehlt
    Feld "aggregateRating" fehlt
    Keine globale Kennzeichnung angegeben (z. B. gtin, mpn, isbn)
    Feld "priceValidUntil" fehlt
    Feld "url" fehlt
    Feld "review" fehlt


    Das Problem gabs ja vor einiger Zeit schon einmal, ich glaube Gambio bzw. Wilken im Forum hat da relativ schnell eine Datei geliefert die man ersetzen musste - dann verschwanden die Meldungen.

    Kürzlich habe ich auf GX 4 geupdatet und nur wenige Tage später kamen dann wieder die Warn-Mails von Google. Gibt es da eventuell einen Zusammenhang?

    Freundliche Grüsse
     

    Anhänge:

  2. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    33
    Aktuelle Schwankungen liegen mit hoher Wahrscheinlichkeit am Core Update Mai von Google.

    Ein Link zum Shop hilft aber um Klarheit zu bekommen und die Sache besser einschätzen zu können. Ohne Link ist das ein bisschen wie Dart werfen mit verbundenen Augen, nachdem einem einer die ungefähre Richtung gesagt hat.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.309
    Danke erhalten:
    154
    Danke vergeben:
    813
    Ah, es gab mal wieder ein Google Update. Okay...
    Wobei ja so krasse Schwankungen wie oben schon im März stattfanden. Urplötzlich geht es an einem Tag runter und direkt wieder rauf. Sehr seltsam.
     
  4. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    33
    Wieder: Ohne Link kann man gar nichts sagen.

    Es ist aber insgesamt durchaus nicht unüblich, dass neben den Core Updates immer wieder Änderungen an den Serps passieren. Die GSC gibt unterm Strich ja auch nur durchschnittliche Positionen an.