Google Webfonts und DSGVO neu

Thema wurde von ff-webdesigner, 18. Mai 2018 erstellt.

  1. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    Servus liebe Gambinos,

    ich will keine Panik machen in Zeiten von Gesetzgebungen, die alles immer nur komplizierter machen und keinem irgendeinen Mehr-Schutz ausser vor verlorener Zeit wegen jetzt 4x so langen Datenschutzverordnungen durchlesen bringen.

    Aber: Janolaw ist Gambio Partner. Janolaw heute zu einer Kundin: "Wir haben keinen Passus für Google Webfonts. Wenn sie Google Webfonts verwenden wollen"... (Gambio Honeygrid Standard: Roboto) ..." dann müssen sie den Passus dafür selbst in Datenschutzverordnung einfügen und handeln auf eigene Verantwortung". Will sagen: Janolaw hält jeglichen Einsatz von Google Web Fonts für illegal nach DSGVO neu.

    Nicht gut. Jeder Gambio Shop verwendet von Haus aus Google Webfonts - wie praktisch jede Website heutezutage.

    Ich lösche also Google Web Fonts Roboto aus dem Style Edit 3 komplett raus. Ich lösche es aus main.min.css.
    Ich leere Shop und Browser Cache mehrfach. Roboto bleibt via Webfonts drin:

    https://www.siasdecodreams.de/

    view-source:https://www.siasdecodreams.de/templ...hp?current_template=Honeygrid&bust=1526604824

    view-source:https://www.siasdecodreams.de/templates/Honeygrid/main.min.css?bust=1526604826

    Was mache ich falsch? Wie bekomme ich Gambio dazu, keine Google Webfont zu laden?

    Nach der Meldung von Janolaw dachte ich erst mal ehrlich: die spinnen. Dummerweise sagen andere Rechtsanwälte und Quellen auch, daß Google alleine durch das Laden von Webfonts auf einer Seite die Browser History, Browser, OS, Version und einiges weitere vom Besucher jedes normalen Gambio Shops bekommen. Die Daten werden auf Servern ausserhalb EU gespeichert. Das würde nach DSGVO neu die explizite Einverständniserklärung jedes Besuchers erfordern - oder strenger ausgelegt: ist komplett illegal. (Quelle: z.B. https://www.7media.de/wp-coaching/dsgvo-neue-datenschutz-anforderungen/)

    Entweder Janolaw und einige andere haben nicht recht was die Legalität der Einbindung von Google Web Fonts nach DSGVO neu angeht. Oder aber hier brennt etwas lichterloh kurz vor dem Benzintank am 25.5. - In dem Fall brauchen alle Gambio Shopbetreiber ganz schnell einen Hotfix zum Ausschalten sämtlicher Google Webfonts im Frontend.

    Wie ist eure Meinung dazu?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    583
    Danke erhalten:
    69
    Danke vergeben:
    236
    Wie stelle ich fest, dass eine Seite Google Fonts verwendet?
     
  3. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    Seite aufrufen. Iin den meisten Browsern wird der Quelltext mit STRG+U angezeigt. STRG+F suchen nach "
    fonts.googleapis.com". Das Gleiche wiederholen im Quelltext suchen nach ".css". Auf den Link zur Datei klicken. In jeder CSS Datei nochmals suchen nach "fonts.googleapis.com" - hier baut Gambio normalerweise die Webfonts ein.

    Jeder Gambio Shop mit Honeygrid lädt standardgemäss Google Webfont Roboto. Ich hoffe das wird keine Datenschutzbombe...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    80
    Ich habe gelesen, dass man die Google Fonts auch lokal speichern (und da abrufen) kann.
    Wäre das nicht eine schnelle einfache Lösung?
     
  5. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    Eben das versuche ich ja oben hinzubekommen. Ich werde auf dem Blog eine genaue Anleitung veröffentlichen, sobald ich das geschafft hab, ist nicht ganz einfach. Lokal einbinden schaffe ich auch bereits. Was ich nicht schaffe: das laden der Google Webfonts durch Gambio zu unterbinden, siehe oben.
     
  6. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    AH, noch einfacheres rausfinden ob euer Shop Google Webfonts verwendet: https://tools.pingdom.com/ - Domain eingeben. Erscheint irgendwo "fonts.gstatic"? Dann habt ihr vermutlich eine Datenschutzproblem...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2016
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    38
    #7 Anonymous, 18. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2018
    Die CSS Datei für die Webfonts liegt im Template Ordner --> Honeygrid/styles/fontsgoogleapis.css

    Falls Ihr was ändern möchtet

    PS: Datei Downloaden, Inhalt löschen, Datei wieder hochladen, Cache komplett leeren. Fertig
     
  8. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    gibts unter 3.6.0.2 nicht, Charon. Nur einiges SCSS ohne weitere google webfont verweise.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Hast du im StyleEdit unter Allgemein die Google-Fonts rausgeworfen?
     
  10. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    eh klar Michael-77....
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2016
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    38
    Also ich habe hier gerade mein Backup vom 3.6.0.2 vorliegen und da ist die Datei auch enthalten. Selbst bei meinem BU vom GX2 V2.7

    SHOPORDNER\templates\Honeygrid\styles\fontsgoogleapis.css
     
  12. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Du musst doch nur die Schriftart Roboto runterladen und bei dir im honeygrid Template einbinden. Die google fonts im StyleEdit deaktivieren und alles ist gut.

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Die Anleitung ist sehr gut.

    Edit. Ich habe mir im Ordner honeygrid einen ordner fonts/google_webfonts/ angelegt und die Schriftart Roboto reingeschoben. Ich denke es müsste auch über GXModules gehen hab ich aber nicht getestet.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    80
    Ist die die EInbindung der Google Web Fonts nicht Teil der Standard Auslieferung von Gambio?
    Wenn ja. sollte eine Lösung dann, also z.B. die lokale Speicherung der Google Web Fonts und die Anpassung in den CSS Stylesheets (oder was auch immer), Teil des Gambio DSGVO Updates sein.

    Wenn es denn tatsächlich ein DSGVO Problem darstellt, kann es ja nicht sein, dass bei so einer Problematik sich jeder selbst was frickeln muss.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Gambio darf die Webfonts nicht einfach mit ausliefern. Das hat Lizenzgründe. Du darfst die Schrift aber bei dir lokal speichern und einbinden
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    80
    Ah ok, danke für die Info
     
  16. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    @Michael-77: eben noch update auf 3.8.0.4 gefahren. die datei fontsgoogleapis.css ist nicht vorhanden, weder lokal noch im web. das css muss woanders herkommen. woher?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Gute frage ich keine deinen Shop nicht. Ich nach der Anleitung oben vorgegangen und das hat ohne Probleme funktioniert. Mein Shop baut keine Verbindung zu google mehr auf
     
  18. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    denn muss mal ein Gambio Mitarbeiter helfen: Wo deaktivieren wir komplett Google Webfonts? Der Tipp von @Michael-77 oben mit anpassen fontsgoogleapis.css hilft leider nicht, in 3.6. und 3.8 weder lokal noch am server vorhanden. Auch nicht in den Shopsystem Dateien 3.8.0.0, neu runtergeladen. Ich finde nirgends im Quelltext irgendeinen Hinweis auf Webfonts. In style Edit 3 sowieso gelöscht. Wo kommen die Webfonts her?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.292
    Danke erhalten:
    1.526
    Danke vergeben:
    107
    Es genügt eigentlich völlig, die Einbindung im StyleEdit zu entfernen:

    upload_2018-5-18_11-15-28.png
     
  20. ff-webdesigner

    ff-webdesigner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Januar 2014
    Beiträge:
    183
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    23
    Hi Marco, eben nicht. Xmal ausprobiert. Soll ich mal n Ticket erstellen?