Gutscheine als Warenwert für Versandkostenfrei ausschließen

Thema wurde von BigRib, 3. Oktober 2021 erstellt.

  1. BigRib

    BigRib Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2018
    Beiträge:
    165
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    15
    Hallo zusammen,

    bei uns gibt es inzwischen ein paar Kunden, die für 90€ einkaufen und damit sie die 100€ Versandkostenfrei Grenze erreichen, noch einen 10€ Gutschein mit in den Warenkorb legen. Da ja der Gutschein keine Ware ist, sollte dieser auch nicht zur Berechnung des Warenwerts für die Versandkostenfrei Grenze einberechnet werden.

    Gibt es da ein Häkchen das ich vergessen habe umzulegen?

    Gruß Sven
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    64
    Unabhängig von der rechtlichen Bewertung ob das zulässig ist, warum machst Du das? Bei einem Gutscheinkauf bist Du immer der Gewinner. Der Kunde kommt zurück, kauft für den Gutschein noch mehr, muss dann halt beim nächsten Mal die Versandkosten zahlen oder das Spiel geht vielleicht von vorne los. Einige Gutscheine werden vielleicht niemals eingelöst.
     
  3. BigRib

    BigRib Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2018
    Beiträge:
    165
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    15
    Rechtlich sehe ich da kein Problem, es heißt "Versandkostenfrei ab einen Warenwert von 100€". Gutschein ist keine Ware sondern ein Zahlungsmittel.

    Ich erkläre es nochmal etwas genauer. Hier geht es um Ausnutzung eines Glitch. Du kaufst eine Ware für 50€ und kaufst einen Gutschein für 50€, du bekommst den Versand kostenfrei, da der Warenwert über 100€ liegt. Das nächste Mal kaufst du wieder für 50€ und wieder einen Gutschein für 50€, du bezahlst die Rechnung mit dem 50€ Gutschein vom letzten Mal und mit 50€ per PayPal und bekommst es wieder Versandkostenfrei, weil der gekaufte Gutschein den Warenwert erhöht, der eingelöste ihn aber nicht senkt.

    Das Spiel kannst du ewig so weiterspielen. Und nein, diese Kunden vergessen den Gutschein nicht - und wenn, gehört das Geld trotzdem niemals mir.