GX1 Google Shopping Artikelexport-Modul verfügbar *UPDATE 14.10.20011*

Thema wurde von Moritz (Gambio), 20. September 2011 erstellt.

  1. schaffe_schaffe

    schaffe_schaffe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    29
    Hallo,
    wichtig ist, wie Moritz bereits sagte, die MPN automatisch generieren zu lassen, wenn Du weder MPN, noch EAN kennst. Wenn dann noch der Hersteller angegeben wird, werden Deine Artikel gelistet. Also entweder EAN + Hersteller oder MPN + Hersteller. Nach meiner Erfahrung wurde kein einziger dieser mit generierter MPN versehenen Artikel abgelehnt und befindet sich oftmals sogar unter den ersten drei Suchergebnissen bei Google Shopping.
    Beste Grüße
    Rüdiger
     
  2. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    wofür steht eigentlich das Kürzel MPN?
     
  3. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Manufacturer Product Number. Ist eine vom Hersteller vergebene Nummer, die den Artikel eindeutig identifiziert. Für die Nummer gibt es keine Vorgabe, wie die auszusehen hat. Ist also nicht standardtisiert.
     
  4. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    so ich habe das nun vollständig installiert und bei Google wird auch schon etwas hochgeladen. Super Tutorial übrigens! Das hat mir bei den Lieferzeiten viel Arbeit gespart. Momentan sind bei Google leider noch nicht alle Produkte bei mir durchsuchbar bzw. zu sehen. Ich denke das dauert seine Zeit! Mal sehen wie es morgen ausschaut.

    Aber ich habe noch eine Frage:

    Was genau bedeutet diese Funktion "Bestehende Google Kategorien überschreiben:"? Ehrlich gesagt kann ich mit der Beschreibung nichts anfangen.
    Leider sind bei Google auch für mich keinerlei passende Kategorien vorhanden. Ich bewege mich im Motorradbekleidungshandel und ich kann in den vorgegebenen Kategorien nichts passendes finden.
    Muss ich für alle meine fast 1600 Artikel dies neu vergeben? Kann man dies nicht irgendwie aus meinem bereits im Shop bestehenden Kategorien übernehmen? Sonst riecht das nach viel Arbeit. ;)

    Was macht diese Funktion genau "Auch auf alle Artikel der Unterkategorien anwenden:"?
    Übernimmt Sie für alle Produkte in der Unterkategorie die gleiche Googlekategorie? Würde zumindest einiges an Arbeit sparen.
     
  5. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    "Bestehende Google Kategorien überschreiben:" löscht allen Produkten zugeordnete Google Kategorien, bevor die neu angegebene(n) zugewiesen wird/werden. Ist die Option nicht aktiv bleiben die bereits bestehenden Google Kategorien erhalten und die neu angegebenen werden zusätzlich hinzugefügt.

    Korrekt.

    Du kannst Google-Kategorien erweitern. Z. B. kannst du ja "Bekleidung & Accessoires > Bekleidung" wählen und dann erweitern in z. B. "Bekleidung & Accessoires > Bekleidung > Motorradbekleidung > Hosen".
     
  6. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    Aber ich muss das bei allen Produkten oder zumindest für die Kategorie, wo sich die Produkte drin befinden, einzelnen für Google anlegen?

    Sprich wenn ich eine Kategorie Hosen habe, dann wird das für alle Produkte, die sich in dieser Kategorie befinden, automatisch übernommen.
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Allen Produkten sollte eine Google-Kategorie zugewiesen werden. Also ja, du musst dies über die Artikelbearbeitung oder kategorieweise über den "Google Kategorien"-Button in der Übersicht tun. Werden neue Produkte angelegt, muss dies erneut durchgeführt werden.
     
  8. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    Danke für den Hinweis. Dann werde ich das mal versuchen schrittweise hinzubekommen.

    ICh bekomme bei Google noch den Fehlerhinweis, dass eine "Fehlende eindeutige Produktkennzeichnung" bei einigen Produkten habe.
    Kann mir jemand sagen, was da falsch sein soll? Artikelnummer, MPN und Titel, Beschreibung etc. ist alles drin.
     
  9. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Da wir deine Daten nicht sehen können, wird es schwer zu sagen was da falsch ist. Am einfachsten du öffnest die Export-Datei in Excel und dann kannst du in den Spalten sehen was bei welchem Artikel fehlt.
     
  10. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Die BETA 5 steht nun im Kundenportal zum Download bereit.
     
  11. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    och nö, jetzt hab ich gerade die Beta 4 installiert! :p
     
  12. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    Habe mir gerade die Anleitung zum Installieren angeschaut.
    Leider gibt es keine Hinweise, welche Dateien sich von BETA 4 zu BETA 5 gändert haben.
    Könnt ihr so etwas bereitstellen? Sonst müssen bei geänderten Shopdateien wieder alle Änderungen im Detail einzeln kontrolliert werden.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    #33 Anonymous, 8. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2011
    Hm, bei mir funktioniert die Übernahme der Google Kategorien nicht wenn ich die csv import Funktion nutze - Kennt jemand das Problem?
     
  14. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Steht in der Anleitung oben unter "Changelog".
     
  15. Crucky

    Crucky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hi Moritz,

    bei mir funktioniert die Übernahme beim Einstellen der Kategorie auf alle Artikel und Unterkategorien nicht. (trotz anhaken) ..oder geht das nur eine Ebene?
    Habe --> Kategorie - Unterkategorie - dann Artikel.

    Beim Einzelartikel "Google Kategorie" aktivieren geht problemlos. Und alle Artikel einzelnd einstellen...da bin ich Weihnachten noch nicht fertig :-/
    Irgendeine Idee wie man über die Hauptkategorie die Ebenen dadrunter mit konfiguriert?..sollte ja laut deinem Help-Video gehen :)
    Gruss
    Crucky
     
  16. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Alle die, die jetzt noch Probleme mit der Übernahme von Google-Kategorien haben, sollten nochmal die Dateien hochladen oder die Anpassungen gemäß der Anleitung erneut überprüfen. Falls es anschließend weiterhin nicht funktionieren sollte, eröffnet ein Ticket dazu, da über das Forum nur schwer geholfen werden kann.
     
  17. Crucky

    Crucky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Super! hab nochmal alle Dateien "drübergejodelt", und siehe da.. funktioniert plötzlich alles einwandfrei :)
    Danke für die Gedankenstütze :)

    Gruß
    Crucky
     
  18. ficius

    ficius Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2011
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Hallo,

    mal die Frage eines unbedarften. was ist denn mit denen die eine ältere GX Version als v1.0.15d und v1.0.15e haben? Können die das nicht nutzen und können somit nicht den Richtlinien entsprechend hochladen?

    Netter Gruß
     
  19. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Ja, das ist korrekt, da in älteren Versionen Funktionen fehlen, die das Google Shopping Modul benötigt. Wenn du auf das Modul angewiesen bist, kannst du im Portal ein Angebot für die Integration des Moduls in deiner Shopversion anfordern. Wir überprüfen dann, ob es möglich und mit welchem Aufwand dies verbunden ist.

    @all: BETA 7 ist erschienen. Die Version BETA 6 wurde übersprungen, damit klar wird, dass die GX1- und GX2-Version auf dem gleichen Stand ist.
     
  20. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    @ Moritz:

    Wenn ich das richtig lese muss ich, wenn ich bisher nur die Beta 4 von Google SHopping Modul für GX1 installiert habe, folgendes ändern:

    Richtig oder falsch?