GX1 Google Shopping Artikelexport-Modul verfügbar *UPDATE 14.10.20011*

Thema wurde von Moritz (Gambio), 20. September 2011 erstellt.

  1. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Richtig. Nur die betroffenen Dateien aktualisieren.
     
  2. Angelshop

    Angelshop Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Habe das Modul gestern erfolgreich installiert und bin dank der Videoanleitung auch bestens mit der Einrichtung klargekommen!

    Wo das Video endet (jetzt nur noch die Datei zu Google hochladen) begannen meine Probleme.

    Habe Daten-Feed gestartet und meine Datei als neuen Daten-Feed hochgeladen.

    Hat auch geklappt... aber nun kommts:

    "Datenfeeds, die nach dem 22. November erstellt wurden, haben eine temporäre Beschränkung auf 500 Artikel."

    also war auch bei mir bei 500 Artikeln schluss.

    Wie bekomme ich nun alle Artikel zu Google???

    Kann ich mehrere Daten-Feeds hochladen (müsste offenbar gehen), wie dann aber die Artikeldatei aufsplitten?

    ...oder gibt es noch einen Anderen Weg meine Artikeldatei komplett (also ohne Beschränkungen) zu Google zu übertragen?

    Hoffe es gibt ne Lösung, da ja sonst das ganze schöne Modul relativ nutzlos ist, wenn mehr als 500 Artikel verarbeitet werden sollen und ich noch nichtmal beeinflussen kann, welche Artikel hochgeladen werden.
     
  3. balou...sagt "Auf Wiedersehn"

    balou...sagt "Auf Wiedersehn" Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    1.766
    Danke erhalten:
    373
    Danke vergeben:
    134
    welche lösung soll gambio haben? ich glaube nicht das gambio oder das modul die beschränkung aufheben kann. das modul ist top und tante g... hat mal wieder einen furz quer sitzen. gut das meine ca. 7800 artikel alle noch akzeptiert werden und jeden tag abgeholt werden.

    sorry hilft dir auch nicht weiter...aber tante g.... ist manchmal so. da wird sich bestimmt bald wieder was ändern.
     
  4. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Würdest du dir die "Weitere Informationen" bei deinem Datenfeed durchlesen, dann würdest du direkt von google erfahren, dass du eine Erhöhung des Limits beantragen kannst.
     
  5. Angelshop

    Angelshop Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Aufhebung habe ich beantragt...
    mal sehen ob und wann aufgehoben wird?

    hatte nur naiverweise gehofft, dass jemand ne schnelle einfache und von google unabhängige Lösung hat.

    ...da ich erstmals google-shopping nutze war ich mir auch nicht sicher, ob das mit dem Daten-Feed die richtige Variante zum Hochladen war, oder es da andere gibt, wo die Beschränkung entfällt

    @balou das mit der Lösung von Gambio war sicher blöd ausgedrückt, das Modul funzt ja tadellos ...meinte wohl eher ne allgemeine Idee, wieman z.B. einfach selektiv exportieren und so mehrere Exportdateien mit jeweils <500 Artikeln hätte....

    Aber erst mal abwarten, wie sich mein BITTGESUCH an Google entwickelt - ist ja auch nicht nachzuvollziehen, warum ich am 21.11. 5.000 Artikelhochladen kann und den Datenfeed dann auch weiter nutzen und erhöhen kann, am 22. dann nur noch 500
     
  6. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Ich habe vorgestern um 7 Uhr morgens ein Problem bei google gemeldet und gegen 11 Uhr war es behoben. Die sind da bis jetzt immer recht flott gewesen. Einfacher kann es nicht gehen, zumal es ja hoffentlich direkt von google für dich gelöst wird.Warum die das ab dem 22. begrenzt haben wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Öfter mal was neues bei google, so haben wir immer was zu tun!
     
  7. Angelshop

    Angelshop Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    @ chulo

    Gab es dazu eine Info von Google, dass es behoben/aufgehoben war, wie hat es sich bemerkbar gemacht, musste der feed neu geladen werden, oder waren dann automatisch mehr Artikel als vorher aktiv?

    Ich habe es gestern abend über das Hilfeformular beantragt, auf das man gelangt, wenn man über weitere Informationen geht.

    Bis jetzt keine Reaktion, kein Hinwei, nach wie vor nur 500 Artikel drin!
     
  8. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Wie ich schon geschrieben habe, hatte ich ein anderes Problem. Mein Datenfeed ist schon älter und ich bin von der Begrenzung nicht betroffen. Wollte dir nur mal signalisieren, dass die in der Regel ihre Anfragen schnell bearbeiten.
     
  9. andreklier

    andreklier Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Hallo

    zusammen ich wollte meine Unmut über diesen Support loslassen.
    Seit geschlagenen 3Monaten schreibe ich mit dem Support wegen des Google Exportmoduls Beta, (jede Antwort dauert ca. 1woche) und bis heute funktioniert nichts man muss denen alles aus de Nase ziehen und man bekommt antworten wie ".....nicht vollständig installiert...."
    danke schön das hilft mir echt weiter.

    Vielen dank dafür das mir nicht geholfen wird.

    MFG Andre Klier
     
  10. Pharma98

    Pharma98 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    165
    Danke erhalten:
    40
    Danke vergeben:
    22
    Dat muss man aber nu nich gleich in zwei Threads gleichzeitig posten!
    Dieses Forum ist doch auch Bestandteil des Gambio-Supports. Dafür hast Du gezahlt! Warum nutzt Du es nicht?
     
  11. andreklier

    andreklier Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    @pharma98 mit dem doppel post war mein fehler hatte noch ne altes fenster und darin geschrieben.
    dieses forum zu nutzen ist sicherlich keine falsche idee, ich dachte wie viele andere auch ich wende mich an den support direkt, und das hat ja nun in den letzten 3 monaten nichts gebracht außer nerven gelassen, sich fusslig geschrieben, die anleitung die ich bekommen funktionieren einfach nicht und es liegt nicht daran das ich das nicht verstehe.
    gruss Andre´
     
  12. balters

    balters Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Google Kategorien lassen sich nicht bearbeiten

    Ich habe folgendes Problem:

    Die Google Kategorien lassen sich nicht bearbeiten. Wenn ich auf den passenden Button klicke unter "Aktives Element" passiert nichts. Ich einem anderem Shop habe ich nicht das Problem dort geht das neue Fenster ohne weiteres auf!?

    MFG Balters
     
  13. deliSson

    deliSson Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    94
    Hallo und guten Tag

    Ich verwende die BETA7 GX1 des Exportmoduls und bin soweit zufrieden und es klappt auch fast alles.

    Dennoch hätte ich eine Bitte was den Export der Daten angeht. Wäre es möglich die Daten nicht nur in den Ordner /export zu speichern sondern einen eigenen Pfad anzugeben? Ich habe da noch anderes drin und möchte ja Google da keinen Zugriff darauf gewähren. Ich kann für FTP bei meinem Hoster nur Rechte auf Ordnerebene vergeben.

    Der zweite Punkt betrifft das Attribut "Verfügbarkeit". Defaultmässig ist da "siehe Lieferstatus" eingestellt. Als Auswahl stehen jedoch Angaben zur Verfügung die beim Artikelstatus angeben sind. Beim Export erhalte ich weder das Eine noch das Andere.
    Vorschlag: nicht den Liefer- sondern den Artikelstatus übernehmen und beim Export auch in die Datei ablegen.

    Herzllichen Dank und freundliche Grüsse
    Stephan
     
  14. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.416
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Hast du im Google Shopping Modul auch zugewiesen welcher Lieferstatus bei dir = welcher Lieferstatus bei Google sein soll?
     
  15. deliSson

    deliSson Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    94
    #55 deliSson, 14. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2012
    Danke für den Tipp aber...

    ...würde ich machen - wenn ich wüsste wo. In der Konfigurationsmaske ist nichts ersichtlich.

    LG
    Stephan

    *EDIT* Der 2. DB-Update hatte nicht geklappt. Werde das nachholen und nochmals versuchen - Feedback kommt
     
  16. deliSson

    deliSson Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    94
    Soodele. Alles nochmal gemacht - und die Zuordnung gefunden.

    Herzlichen Dank
     
  17. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.416
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ja hab die damals auch gesucht. :)
    Hauptsache es geht jetzt.
     
  18. deliSson

    deliSson Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    94
    Hallo

    Ich bin es schon wieder - und hoffe dass ich im Forum nichts übersehen habe.

    Diesmal betrifft es den Export von Artikeln mit Attributen. Ich habe ein Produkt das zwei Attribute aufweist - Teesorte 1 und Teesorte 2. Für jede Sorte gibt es 6 Auswahlmöglichkeiten was dann kombiniert 21 mögliche Kombinationen ergibt. Ich erhalte aber nur 12 Artikel im Google Shopping.

    Zusätzlich lässt sich mit der Beschreibung gar nichts anfangen da nicht beide Attribute in den Titel übernommen werden. Zum besseren Verständnis ein kleines Beispiel:

    Artikelname: Geschenkpackung TeaTime 2x200ml
    Teesorte 1: Früchtetee - Beerenmix
    Teesorte 2: Grüntee - China Drache

    Der Titel beim Export wird dann wie folgtzusammen gesetzt - "Geschenkpackung TeaTime 2x200ml Früchtetee - Beerenmix", die zweite Teesorte fehlt aber. Da ich ja 21 Kombinationen haben kann wird der genannte Titel also x-fach auftauchen ohne die 2. Sorte zu Erwähnen.

    Mache ich da eine Fehlüberlegung oder ist das ein Bug/eine fehlende Funktion?

    Herzlichen Dank und Grüsse
    Stephan
     
  19. deliSson

    deliSson Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    239
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    94
    Keine Antwort auf meine Frage zu dem Problem mit den Attributen?
    Oder soll ich einen eigenen Thread aufmachen zu dem Thema?
    Und wie sieht es mit Feature Requests aus zu dem Modul?

    Gruss
    Stephan
     
  20. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.416
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Heute kam von google....
    Da ich die Kategorien ja durch euer Auswahlmenü festgelegt habe weiß ich nun erhlich gesagt nicht genau was ich ändern soll...