GX4.3.3.1 DHL GKV - Strato Hosting - lange Ladezeit bei Labelanforderung

Thema wurde von Anonymous, 10. März 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2018
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    4
    Hallo,

    seit wir letzte Woche unseren Gambioshop von 4.0.2.0 auf 4.3.3.1 geupdated haben hat das erstmal - trotz der vielen Zwischenupdates - scheinbar problemlos funktioniert. Nun haben wir aber das Problem das beim Anfordern des Labels über das Modul DHL GKV es 60 Sekunden dauert bis das Label im GambioAdmin angezeigt wird.

    Wir haben das bei einem anderen Hoster auf einer Testumgebung probiert und da kommt das Label sofort.

    Hat jemand eine Idee wo da das Problem liegen könnte. Denn im Livesystem ist es ätzend wenn man auf jedes Label eine Minute warten muss. Zumal das Label selbst im DHL-Backend sofort bereit steht, aber eben nur im GambioAdmin sich das Rädchen eine Minute dreht bis das Label aufgelistet wird.

    Freue mich über Tipps wo ich da weiter suchen sollte.

    viele Grüße
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.354
    Danke erhalten:
    1.555
    Danke vergeben:
    109
    Wenn du bei Strato etwas findest, das sich „Spamschutz für Gästebücher“ oder ähnlich nennt: Schalte es aus.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2018
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    4
    Danke Mario. Das war auch der Tipp von Strato. Aber das hat leider keine Verbesserung gebracht. Leider steht auch kein Eintrag im Errorlog-File. Sehr komisch das es vor dem Update nicht zu dieser Verzögerung kam. Wir haben auch schon auf ein Datenbankproblem getippt, obwohl keinerlei andere Anzeichen dafür zu erkennen sind.
    Um eine Verzögerung der Einstellung auszuschließen probieren wir es später nochmal und gebe ein Update.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.354
    Danke erhalten:
    1.555
    Danke vergeben:
    109
    Wir hatten im Laufe der Jahre zwei verschiedene Marios bei Gambio, aber ich bin keiner davon :)

    Die shopseitigen Logfiles bringen dich da nicht weiter, Errorlogs schon mal gar nicht, es tritt ja kein Fehler auf. Für den Shop sieht das einfach so aus, als würde der Browser die Seite erst nach einer zweiminütigen Denkpause aufrufen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.022
    Danke erhalten:
    339
    Danke vergeben:
    135
    Es ist halt Strato. Lahme Rechner bzw. zu vollgepackt.Als Pillepallewebseite geeignet, sobald aber Rechnenleistung gebraucht wird, wirste gebremst.
    Deswegen sind wir auch weg von dort. Der Umzug mit den identischen Dateien und Datenbanken erbrachte eine Speedverbesserung der Seiten von tlw. 8 sek. auf 2,5. Und das nur bei normalem Shoppen. Ohne Atts und Eigenschaften.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2018
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    4
    Ja, das erwägen wir auch. Aber wollen das jetzt eigentlich nicht adhoc machen.

    nachdem wir den Hinweis bekommen haben das die Gästebuch-Spam-Einstellung bei strato deaktiviert werden sollte haben wir das getan, aber es hat sich gar nichts verbessert.
    Jetzt haben wir sogar eine eine neue datenbank angelegt und alle Daten dorthin gezogen und im Gambio die Datenbankzugangsdaten umgestellt. Zwar haben wir nun mysql 5.7 aber trotzdem verbessert sich nichts. Bei Shipcloud wo wir UBS Labels holen funktioniert auch alles tadellos, nur beim DHL-GKV Modul nicht.
    Unsere orders-Datenbanktabelle ist über 400MB, vielleicht ist das ein Problem? Wobei wir auf unserem Testsystem bei einem anderen Hoster das Problem gar nicht nachstellen können. Wir sind total ratlos und brauchen da Hilfe wo wir weiter suchen müssen. Vor dem Update auf der Version 4.0.2.0 hat es auch korrekt bei Strato funktioniert.

    Shop: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     

    Anhänge:

  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.656
    Danke erhalten:
    6.721
    Danke vergeben:
    2.027
    Ich würde eher raten, dass das DHL Portal Strato "ratelimited". Bei der Architektur von Strato war es immer so, dass sehr viele Webpräsenzen nach aussen mit einer einzigen IP zu sehen sind. Vielleicht hält die DHL Firewall damit alle Strato Shops für Angreifer. Möglich wärs, wär auch nicht der erste Anbieter der da dann mal auf die Bremse steigt. Beweis oder Sicherheit für die These hab ich freilich 0...

    Bei der Datenbanksache sehe ich keinen möglichen Gewinn.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.354
    Danke erhalten:
    1.555
    Danke vergeben:
    109
    Nein, nein und nochmals nein.

    Ich habe diese Sache vorgestern im Rahmen eines Supporttickets ausführlich geprüft. Die Requestverarbeitung auf Ebene des Shopsystems ist genau so schnell, wie sie sein soll. Es gibt keine Verzögerung seitens DHL, und auch alle datenbankbezogenen Operationen laufen normal schnell.

    Die Requesteinleitung des GETs nach dem POST für die Labelerstellung ist um genau 120 Sekunden verzögert. Das ist nach aktuellem Stand der Sachlage sehr eindeutig ein Problem, das von der Hostingplattform ausgelöst wird.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2018
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    4
    ich habe nun unter Module im Shipcloud-Modul (und im Shipcloud-Account) zusätztlich zu UPS auch noch DHL eingerichtet. Dort funktioniert DHL schnell und reibungslos. Vorher hatte ich im Gambio-Shop auch einmal das DHL-GKV-Modul deinstalliert, den Modul-Cache geleert und das Modul wieder installiert, leider auch ohne Erfolg.

    Woran kann es denn beim Hoster liegen? Es fühlt sich ziemlich doof an wenn nach dem Update alle sagen an ihm liegts nicht.
    Es ist ja definitiv auf das Update zwischen 4.0.2.0 und 4.3.3.1 zurück zu führen.

    Ich verstehe ja das es wohl nicht trivial ist, zumal es auf der Testumgebung bei einem anderen Hoster läuft.

    *ratlos*
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.354
    Danke erhalten:
    1.555
    Danke vergeben:
    109
    Das sollte eigentlich der Hoster (Strato) wissen. Für mich sieht das ziemlich eindeutig nach einem fälschlich getriggerten (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) aus. Noch einmal: Aus Sicht des Shops kommt ein POST-Request für die Labelerzeugung, dessen Verarbeitung dauert ca. drei Sekunden und endet mit einem Redirect auf die Labelerstellungsmaske. Dieser GET-Request, der aus dem Redirect entsteht, kommt im Shop aber erst zwei MInuten später an. Alles, was in der Zwischenzeit passiert, liegt nicht in der Kontrolle des Shopsystems. Es weist alles darauf hin, dass die Hostingumgebung die Ausführung des Requests verzögert, bevor die Kontrolle wieder ans Shopsystem übergeben wird. Die Verzögerung entsteht nicht bei der Anforderung des Labels.
    Und das stützt den Schluss, dass der Fehler in der Strato-Technik zu suchen ist.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2020
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    26
    Ich habe diesbzgl. jetzt mal eine gezielte Anfrage bei Strato eingereicht. Mal sehen, was da zurück kommt. Ich kann nicht ständig 2min auf ein Label warten.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2018
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    4
    Nur zur Info.
    die 120 sec-Verzögerung bei Strato ist seit heute wieder weg, Label kommt sofort ohne Verzögerung - warum auch immer...
    Ich habe keinerlei Info von Strato bekommen und an der Konfiguration hat sich nichts geändert.