Hilfe benötigt bei Anpassungen

Thema wurde von Anonymous, 25. August 2016 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,
    ich schufte seit 5 Tagen an dem Shop und mir platzen die Nerven beim beanspruchen des Support. Angeblich antworten sie innerhalb 24 Stunden. Bei mir sinds 48. Ich suche nun jemanden der mir zeitnah helfen kann ein paar gestalterische Änderungen vorzunehmen. Ich zahle auch dafür, jedoch keine 55 € die Stunde.
    Meine seit 11 Jahre laufende Shopsoftware hat Ihren Dienst eingestellt und ich musste mir ein anderes System aussuchen. Derweil laufen mir jeden Tag Kunden davon. Brauche also dringend Hilfe.
    Freue mich auf Antworten.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Willkommen im Forum.

    Schreibe Doch einfach mal wo genau Du nciht weiter kommst. Dann können wir schauen ob / wie man Dir helfen kann.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo barbara,
    danke für das Angebot, dann schaun wir mal.

    Wie lasse ich die Sachen bei "1" in eine Menüzeile unter dem Header wandern?

    Bei "2" habe ich im Content-Manager mehr Text eingegeben als hier erscheint. Nach viel fummelei erscheint zwar das Logo nicht mehr abgeschnitten aber die 4 Zeile des Textes bleibt unsichtbar.

    Wie schaffe ich es, dass der Warenkorb an Position "3" erscheint?

    Wie schaffe ich es, dass die Zusatzboxen 4 + 5 + 6 an Position "4" erscheinen?

    Der Shop läuft derzeit unter (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     

    Anhänge:

  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Nur mal als Tipp:
    im Artikel ist Deine Preis-Box schon jetzt winzig und abgeschnitten, wenn da jetzt noch Boxen rechts daneben kommen, ist die Box ganz weg, oder es ist nur noch die Hälfte des Artikelfeldes zu sehen.
    Dass kann man zwar machen, aber ob das so Sinnvoll ist und verkaufsfördernd....

    Zu Problem 2:
    Da ist eine Höhe von 100px eingegeben, ändere das auf 100%, dann passt es.

    Zu 1:
    ist ungetestet, da ich ein anderes Layout habe.
    Gehe per FTP in das Verzeichnis templates/ Honeygrid und lade die Datei
    index.html
    nach unten. Nenne Die Datei um in index-USERMOD.html
    Suche in der Datei nach
    HTML:
    {$TOP_NAVIGATION}
    und verschiebe das über
    HTML:
    {$TOPBAR}
    Sollte dann so aussehen:
    HTML:
    {$TOP_NAVIGATION}
    {$TOPBAR}
    Der Warenkorb scheint nciht aktiviert zu sein, zumindest sehe ich davon nichts.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Danke erstmal.

    Zu 1. Im StyleEdit im Bereich Header finden sich keine Höhenangaben von 100px. Ich habe mal die Höhenangabe auf 100% gesetzt wraufhin das Logo ganz verschwand. Hilft also nicht.
    Was ich nicht verstehe ist, dass das Logo ja höher als der Text ist, warum erscheint der Text also nicht ganz.

    Zu 2. Ausprobiert und wieder hochgeladen (sollte ich doch, oder?). Kein Effekt.

    Ich gestalte derzeit nur die Desktop-Ansicht. Mein Zielpublikum kommt kaum mit PC´s zurecht und bestellt bestimmt nicht mit Mobilgeräten. Darum verachlässige ich das vorerst. In der Desktop-Ansicht ist die Preisbox riesig. Eine dritte Spalte mit 2 oder 3 Grid könnte da gut hinpassen. (So wie beim alten Design ((Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)).

    In der Preis-Box ist die Schrift für "In den Warenkorb" riesig und darum abgeschnitten. Hab ich keine Einstellung für gefunden. Oder fällt das unter anderen Schrifteinstellungen?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Achso, der Warenkorb im Header ist abgeschaltet. Den will ich da nicht haben. Ich wusste da noch nicht das es scheinbar keinen anderen gibt.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Der Text hat eine eigene Box, u abhängig vom Logo.
    Füge das mal bitte ins css ein:
    Code:
    @media (min-width: 768px){
    #custom-1 {
        height: 100%;
    }}
    damit sollte die Box für den eigenen Text die gleiche Größe bekommen, wie das Logo.

    Zu 2, ja, wieder hochladen und danach die Cache leeren.

    Bei mir im Chrome ist sie nicht sehr groß:
    Unbenannt.JPG

    Boxen rechts müsste ich mir ansehen, vielleicht hat das ja schon mal jemand umgesetzt und kann da eher antworten :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Danke Barbara, das mit dem CSS hat geholfen.:D

    Da haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen von "groß" :) Ich finds gut so.
    Aber genau da ist dann das nächste Problem. Wie kriege ich die Beschriftung "In den Warenkorb" kleiner?
    Wie kriege ich die Bilder neben dem Hauptbild größer und den blauen Hintergrund weg?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Und dann noch:
    Das Kategorienmenü links ist irgendwann beim Fummeln da aufgetaucht. Ich findes das aber gut so. Das Problem: Klicke ich auf eine Kategorie verschwindet das Menü. Ich möchte aber das es da bleibt.
    ??
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Code:
    .btn.btn-buy, .comiseo-daterangepicker .comiseo-daterangepicker-buttonpanel button.btn-buy {
        font-size: 17px;
    }
    mit dem css-code wird die Schrift "in den Warenkorb" kleiner.

    Unter Darstellung -> Template Einstellungen unten bei "Kategoriemenü"
    die Haken setzen für " Vertikale Kategorie-Navigation in der Sidebar anzeigen"
    und rausnehmen bei "Nur Unterkategorien der aktuellen Kategorie anzeigen"

    Was hast Du denn bei Darstellung -> Bild-Option bei "Höhe der Artikel-Thumbnails" eingestellt?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Tipp 1 und 2 haben super funktioniert. Vielen Dank:):):):)

    Bei Höhe der Thumbnails steht 200, breite auch 200.
    wie krieg ich den blauen Hintergrund weg?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Ach, und kann ich für das KategorienMenü auch einen Titel haben? Ich hätte gerne, dass da "Artikel" drübersteht
     
  13. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Die Box "Newsletter" und die Box "Suche" haben unterschiedliche Schriftgrößen. Wie kriege ich die beim Newsletter kleiner?
    Kann in dem Suche-Button auch "Los" statt "go" stehen?
    Kann unter dem "Go" das "erweitere Suche" entfernt werden? (Steht da jetzt dreimal, ist mir einmal zu viel)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    248
    Danke erhalten:
    31
    Danke vergeben:
    127
    Auch wenn es jetzt nicht direkt zum Thema passt:
    ich finde "billig" hat einen negativen Beigeschmack. Versuche dir doch Domains zu besorgen wo billig durch günstig oder preiswert ersetzt wird. Das macht dein Produkt hochwertiger, also vom Namen her.
    LG
     
  15. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Danke für den Vorschlag Pascal aber der Name ist seit 11 Jahren etabliert und ich lebe viel von Stammkunden. Das wird nicht geändert. Wobei auch Domainnamen ohne billig auf den Shop weisen. Ausserdem bin ich ein Freund traditioneller Begriffe. Ein Mercedes für 20000 ist günstig einer für 15000 ist billig. Gleiche Qualität. Der Name ist ausserdem so gut das ihn mir ein Konkurrent aus Amiland schon geklaut hat. ;)