Idealo funktioniert nicht

Thema wurde von lutz_, 20. Februar 2021 erstellt.

  1. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    #1 lutz_, 20. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2021
    Hallo zusammen,
    Ich bin am durchdrehen, versuche seit mehreren Tagen Idealo eine Datei zu übermitteln,die gelesen werden kann. wie laut anleitung habe ich eine Datei erstellt und den Link an Idealo übermittelt. dort wird jedoch angzeigt, "fehlerhafte Url" bei allen Produkten. Ich vermute,die Einstellungen der Datei stimmen nicht, da dort das Trennzeichen | eingestellt ist, aber Idealo ein Komma als Trennzeichen fordert. Das war aber noch nicht genug, ich habe versucht die Einstellungen zu ändern und festgestellt, daß es keine Möglichkeit dafür gibt :eek: . Das zugehörige Standardprofil unter Artikelexport kann nicht geändert oder gelöscht werden. also habe ich ein neues Profil erstellt, direkt unter "Preisportale". Dort alle Einstellungen entsprechend geändert, die richtigen spalten hinzugefügt usw. . Nach stundenlangem hin- und herklicken, habe ich festgestellt, daß im Reiter Idealo unter Preisportale kein anderes Profil zugeordnet werden kann. Nehme ich das neu angelegte Profil mit den richtigen Datei-Einstellungen, der richtigen Url, die Idealo hat und exportiere es, sagt mir Idealo "keine Angebotsdatei gefunden" !!
    Das kann doch nicht sein,daß es keine Möglichkeit gibt, irgendetwas zu ändern ,nachdem man den ganzen Tag drangesessen hat. Das Handbuch hilft einem dabei 0 weiter. Wie kann es sein,daß man Idealo kein neues Profil zuordnen kann, und das Standardprofil nicht änderbar und nicht löschbar ist, also man praktisch gar nix machen kann?
    Bei idealo sind alle Produkte offline, die Produktbeschreibung stimmt hinten und vorne nicht und die urls können scheinbar nicht gelesen werden, das kann eigentlich nur an den Datei-Einstellungen (trennzeichen) liegen.
    Sorry, bin ziemlich gefrustet, da ich mit dem Idealo-Export schon seit ca. einem halben Jahr kämpfe, mit dem alten Woocommerce-Shopsystem hat das auch nie geklappt.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Man kann die originalen Vorlagen nciht ändern - aber man kann diese Kopieren und die Kopie anpassen.

    Wenn Idealo unbedingt ein "," Als Trennzeichen braucht, darf nirgends in den Texten von Dir eins vorhanden sein.
    Sonst Trennt die CSV hier den Text und fügt den weiteren Text in die nächste Spalte ein. Deshalb hat der Shop im Standard ein "|", das taucht normalerweise nicht in den Texten auf.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.061
    Danke erhalten:
    341
    Danke vergeben:
    138
    Wie kann Idealo ein Komma fordern? Wir hätten Kommas überall.
    Normalerweise kann man das Trennzeichen beim Import anpassen. Wie hätte zB problemlos das Yenzeichen ¥ was nirgends genutzt wird.
     
  4. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Hallo Barbara, Das original Profil habe ich kopiert und die einstellungen für die Dateispalten entsprechend angepaßt. Aber wie bringe ich Gambio dazu, dieses profil mit meinen Einstellungen an Idealo zu senden? Der Originalexport ist ja [Gambio] Idealo, dort kann ich nix ändern. Nehme ich mein kopiertes Profil, wird dort die url, der Exportdatei nicht anerkannt, da sie schon vom Gambio-Originalexportprofil belegt ist. ebenso der Dateiname. Ich habe das zwar ändern können, so daß die alte Url vom Originalexportprofil in mein kopiertes Profil gespeichert wird und der Dateiname, aber glaube, Idealo hat das beim Export nicht anerkannt. Erst zeigte Idealo an, keine Datei gefunden und jetzt wird die alte Fehlermeldung angezeigt, ungültige urls. Keine Ahnung, ob die kopierte Datei übertragen wurde mit den gleichen Fehlermeldungen oder einfach die alten Fehler wieder angezeigt werden, weil die neue Datei nicht erkannt wird. auf jeden Fall funktionierts nicht :( .
     
  5. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    In den Anforderungen von Idealo für einen Feed steht, "Trennzeichen: Kommagetrennt"
    Deswegen hatte ich es geändert, weil die Originaldatei auch gar keine Trennungen hat, wenn ich mit | Trennung die Datei sende, sieht sie auf jeden Fall nicht richtig aus, da sind keine spalten vorhanden:
     

    Anhänge:

  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Anfänger-Fehler: CSV Dateien mit Excel öffnen. CSV steht übrigens für comme separates value, aber trotz des Namens ist das Spaltentrennzeichen nicht zwangsläufig ein Komma. Ich gehe davon aus dass wenn Gambio eine Idealo Exportvoröage anbietet dass die funktioniert. Sonst gäbe es auch schon mehr Protest. Ich fürchte, du musst die Ursache deines Problems woanders suchen...
     
  7. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    In den richtlinien für einen Idealo-Feed stehts jedenfalls so: https://connect.idealo.de/import/de/csv/
    Ich hätte ja auch gar nichts geändert, wenn ich keine Fehlermeldung erhalten hätte: idealo.export2.JPG idealo.export2.JPG

    Nach dem senden des neuen Exportprofils mit der Datei kommen exakt die gleichen Fehlermeldungen wie beim verwenden der original Exportdatei. Da die neue Datei mehr artikel drin hat, wurde sie also vermutlich nicht angenommen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Poste doch mal einen Screenshot von deinen Export-Einstellungen. Und die erstellte Datei, dass man die mal mit libreoffice oder notepad++ ansehen kann.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    #9 Anonymous, 21. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2021
    Also du darfst das Pipe Zeichen oder einen Tab den Gambio in der Original Export Vorlage vorsieht, verwenden, siehe (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Daran liegt es also nicht.
     
  10. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    @L & B , bei einigen meiner Produkte habe ich eine rewrite-url angegeben , mit /produkt/ . Da die url's vom alten Shopsystem stammen und um die nicht zu verlieren. allerdings geht das aber beim cloud-shop wegen dem .html am ende eh nicht.
    Kann es vielleicht am .html liegen?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Also bei mir im Shop ist das idealo-Trennzeichen ein Tabulator "\t", kein "|".

    Musst du denn bei idealo auch angeben welches Trennzeichen du verwendest? Dann Versuch es mal mit Tabulator und der standard-Exportvorlage.

    Also Weiterleitung an oder Zugriffssperren gibt es auf deine URLs auch nicht. Und am .html liegt es auch nicht.
     
  12. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    idealo.export3.JPG
    idealo.export3.JPG
    Kampagne, Dateiname und Link sind geändert, da das Profil kopiert wurde, ansonsten alles wie gehabt.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Ja aber Dateiname 1 geht doch nicht?
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) gibt es nicht.

    Warum nimmst du denn nicht das original Gambio Profil? Wenn ich (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) aufrufe, sieht dein Format so aus:

    ;sku;,;brand;,;title;,;categoryPath;,;url;,;eans;,;description;,;imageUrl1;,;imageUrl2;,;imageUrl3;,;price;,;deliveryTime;,;weight;,;mpn;,;deliveryCost_dhl;,;deliveryCost_deutsche_post;,;paymentCosts_*;,;checkoutLimitPerPeriod;,;fulfillmentType;,;checkout;

    Da hast du also als Trennzeichen Semikolons und Kommata. Das passt so natürlich nicht. Also vom Komma würde ich ganz weggehen und dann entweder den Standard verwenden (Tabluator) oder von mir aus Semikolon.
     
  14. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Ich habe mit Idealo telefoniert, laut deren aussage liegt es tatsächlich am Trennzeichen.Alles noch einmal geändert,als Trennzeichen \t eingetragen und den Texttrenner frei gelassen. Bei Änderungen muss man Idealo Bescheid geben,damit die das intern ändern,sonst wird es nicht angenommen. Nun hoffe ich mal, dass alles gut wird :rolleyes:
     
  15. lutz_

    lutz_ Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Ist leider immer noch alles beim alten :( .
    Trennzeichen geändert, aber die Fehlermeldung ist weiterhin da "ungültige url" . Laut Idealo hätte es eigentlich funktionieren müssen, am Telefon sagte man mir,es sähe jetzt alles gut aus. Die Einstellungen des Feeds sind jetzt die gleichen wie die Original-Datei, nur mit ein paar zusätzlichen spalten. Gibt es evtl. irgendwo im Account noch eine andere Einstellung für Artikelexporte, wo vielleicht etwas falsch eingestellt sein könnte?