Inhaberschaft bestätigen

Thema wurde von ulas_yildiz, 23. September 2021 erstellt.

  1. ulas_yildiz

    ulas_yildiz Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Guten Abend,

    seit heute Mittag erhält man eine Fehlermeldung wenn man auf meinem Online Shop zugreifen will: Seite kann nicht geöffnet werden, da keine sichere Verbindung zum Server hergestellt werden kann.

    Laut Google muss ich meine Inhaberschaft bestätigen und ich stehe gerade aufm Schlauch wie ich da Vorgehen soll. Ich bedanke mich schonmal über jede Antwort.
     

    Anhänge:

  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
    Hostest Du selbst oder hast du einen Cloudshop?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.017
    Danke erhalten:
    791
    Danke vergeben:
    198
    Hallo,

    um die Inhaberschaft bei Google zu bestätigen, melde dich dazu bei der Google Search Console an und gib deine Shopadresse als zu überprüfende Seite ein. Als Überprüfungsmethode wählst du "Meta-Tag" aus.

    Daraufhin wird ein Code ähnlich dem folgenden angezeigt:

    HTML:
    <meta name="google-site-verification" content="qkLzoDsE5UDG4fUjH8u9cFyhL3KAKClCRVY-Rv5MXMk" />
    Um diesen Code jetzt in deinen Shop einzufügen, öffnest du im Adminbereich unter Einstellungen den Punkt "Gambio SEO->Meta-Angaben->Neue Meta-Angaben".

    Im Textfeld neben "oder Eingabe einer Meta-Angabe" gibst du "google-site-verification" (ohne Anführungszeichen) ein. In das Textfeld neben "Wert" gibst du jetzt den Code ein, den Google dir generiert hat. In diesem Beispiel "qkLzoDsE5UDG4fUjH8u9cFyhL3KAKClCRVY-Rv5MXMk" (auch hier wieder ohne Anführungszeichen).

    Klicke nun auf "Speichern" und anschließend in der Google Search Console auf "Bestätigen". Dein Shop sollte jetzt als bestätigt angezeigt werden.
     
  4. ulas_yildiz

    ulas_yildiz Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    #4 ulas_yildiz, 24. September 2021
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2021
    Danke, die Anleitung hat bei mir geklappt, meine Inhaberschaft wurde auch bestätigt, jedoch ist es trotz der Bestätigung immer noch nicht möglich auf mein Online Shop zu zugreifen, dauert das oder muss noch etwas umgeändert werden?

    Fehlermeldung über Firefox:

    Warnung: Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt

    Firefox hat ein Problem erkannt und www.shisha-season.de nicht aufgerufen. Entweder ist die Website falsch eingerichtet oder Datum und/oder Uhrzeit auf diesem Computer sind nicht korrekt.

    Das Zertifikat der Website ist wahrscheinlich abgelaufen, weshalb Firefox keine verschlüsselte Verbindung aufbauen kann. Falls Sie die Website besuchen, könnten Angreifer versuchen, Passwörter, E-Mails oder Kreditkartendaten zu stehlen.
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.762
    Danke erhalten:
    6.753
    Danke vergeben:
    2.044
    Das klingt ja nach einem SSL Problem. Was ist das für ein Shop? Selfhosted oder Cloud?
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.762
    Danke erhalten:
    6.753
    Danke vergeben:
    2.044
    Ah, ich seh schon. Oben im Screenshot war deine Shop URL, es ist ein Cloudshop. Dort ist das SSL Zertifikat abgelaufen und muss erneuert werden. Wir verwenden in den Cloudshops Let'S encryt Zertifikate, die sind normal für alles gut, haben aber relativ kurze Laufzeiten. Kurz vor Ende holt das System dann automatisch ein neues ab, den Vorgang sieht normal niemand. Das hat bei dir nur nicht geklappt, weil deine DNS Einstellungen für deine Shopdomain falsch sind, die stimmen nicht mit unseren Vorgaben überein.

    Sieh dir bitte nochmal im Cloud Kundenportal bei den Shopdomains die nötigen DNS Einstellungen an. Geh damit zu deinem Domainhoster. Achte darauf, dass für deine Domain mit und ohne www keine anderen A, AAAA oder Cname Einträge da sind, die da nicht stehen.

    Sobald das passt, wird sich das Problem mit etwas Verzögerung (normal: einige Stunden) von selbst lösen.
     
  7. ulas_yildiz

    ulas_yildiz Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4

    Danke für die Antwort, ich bin bei dem Thema leider total unerfahren, ich habe mal 2 Anhänge hinzugefügt ob ich schon mal in den richtigen Einstellungen bin. DNS.PNG hoster.PNG