Installation schlaegt fehl

Thema wurde von KPF-Zeller, 8. Juli 2016 erstellt.

  1. KPF-Zeller

    KPF-Zeller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    1
    Bitte schauen Sie sich angehaengtes Bild an.

    Nach dem FTP-Upload und dem Aufruf der Seite kommt dieses Bild.

    Beste Gruesse
     

    Anhänge:

  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.330
    Danke erhalten:
    6.613
    Danke vergeben:
    2.004
    Da fehlen jede Menge Dateien. Der Shop ist unvollständig hochgeladen.
     
  3. KPF-Zeller

    KPF-Zeller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank fuer die rasche Antwort.
    So etwas in der Art hatte ich bereits vermutet.
    Die Zip-Datei habe ich per Windows-FTP hochgeladen und danach habe ich diese auf dem Webspace von 1&1 mit Hilfe des WebExplorers entzippt.
    Scheinbar entstand dabei ein Fehler.
    ( Ich habe das mehrmals in verschiedenen Unterordnern ausprobiert und jedes Mal das selbe Ergebnis).

    Habe das Ganze nun mit dem beiliegenden FileZilla hochgeladen und siehe da:

    Es geht :)

    Mein Rat also: Den WebExplorer von 1&1 fuer diese Aufgabe NICHT verwenden.
     
  4. Das geht so leider nicht. Du musst die ZIP Datei auf dem Rechner entpacken. Aber nicht auf dem Desktop.
    Dann mit FileZilla die Daten auf den Server laden. Dann sollte es gehen

    Gruß Michael_76
     
  5. Anonymous

    Anonymous Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Hallo KPF Zeller,
    was hast du für einen Hosting Anbieter ?
    Ich bin bei Strato und hatte das selbe Problem, ständig weiße Installationsseite.
    Wenn du FileZilla gestartet hast und mit FTP Server ( Strato ) verbunden bist solltest du einen neuen Ordner erstellen, nenne es z.B "gambio" . Die vorhanden Ordner sollte man nicht nehmen z.B cgi-bin oder cgi- data damit funktioniert es nicht.