gelöst Installationsroutine kommt nicht über die Erstellung der Tabellen hinaus

Thema wurde von kreativOrama, 11. September 2016 erstellt.

  1. kreativOrama

    kreativOrama Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Moin,
    ich versuche seit gestern verzweifelt meinen Shop zu installieren. Ich habe mir das aktuelle Paket 3.1.3.1 heruntergeladen, extrahiert und das Unterverzeichnis auf meinem Webserver hochgeladen. Klappt alles prima.

    Die erste Abweichung vom Handbuch ist, dass er mich garnicht nach den Zugangsdaten für FTP fragt.

    Nachdem ich die Daten für SQL eingegeben habe, werden alle Felder grün und ich kann auf "Shopeinrichtung starten" klicken. Dann werden die Tabellen in der Datenbank angelegt. Die kann ich auch unter phpMyAdmin sehen. er zeigt dann das folgende Bild an: [​IMG]
    Wenn ich auf Zurück klicke, bin ich wieder bei der Eingabe der SQL Zugangsdaten. :(

    Kann vielleicht jemand helfen? Oder weiß jemand, wann der Support erreichbar ist?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.375
    Danke erhalten:
    9.989
    Danke vergeben:
    1.457
    Hallo,

    der Support ist im Wochenende :)
    eigentlich steht da, dass alles erledigt ist, es fehlt nur der Button zum Shop....
    Was passiert denn, wenn du die Installation verlässt und den Shop aufrufst?
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.331
    Danke erhalten:
    6.615
    Danke vergeben:
    2.004
    Ich nehme an, dass die Datenbank leer ist, das haben wir in seltenen Fällen schon mal so ähnlich gesehen. Waren dann in aller Regel kuriose Fehler in der PHP Version des jeweiligen Hosters. Bitte dort bei deinem Hoster versuchsweise einmal eine andere auswählen, wenn das nicht hilft bitte ein Ticket.
     
  4. kreativOrama

    kreativOrama Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Wenn ich versucht habe, den Shop aufzurufen, dann komm ich immer wieder zur Eingabe der SQL-Daten zurück und kann nur noch einmal wieder neu starten. :(
    Ich versuche mal die Installation mit 5.6 statt 7.0
     
  5. kreativOrama

    kreativOrama Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Unter php 5.6 das gleiche. Ich lande immer weider bei der SQL-Daten-Eingabe. :(

    @Wilken: Die Datenbank ist nicht leer. Hier sind die erzeugten Tabellen:
    [​IMG]
     
  6. kreativOrama

    kreativOrama Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Ich habe noch einmal alles gelöscht und noch einmal ganz von vorn angefangen. Diesmal mit php Version 5.6 und dem Gambio Paket 3.0.3.0. Erst kam nochmal eine Fehlermeldung, weil nicht alle Dateien hochgeladen waren.
    Code:
    Warning: require_once(/www/htdocs/xxx/shop.xxx.de/inc/set_memory_limit.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/xxx/shop.xxx.de/gambio_installer/includes/application.php on line 256
    
    Fatal error: require_once(): Failed opening required '/www/htdocs/xxx/shop.xxx.de/inc/set_memory_limit.inc.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/xxx/shop.xxx.de/gambio_installer/includes/application.php on line 256
    Nachdem ich unselektiert nochmal alle Dateien per Filezilla hochgeladen hatte, kam vom gambio_installer eine Meldung, welche Dateien immer noch fehlen. Diese habe ich dann noch einmal explizit hochgeladen. Und siehe da. Schon komm ich zur Abfrage der Shopbetreiberdaten. :)
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.331
    Danke erhalten:
    6.615
    Danke vergeben:
    2.004
    Wenn du 3x alles hochladen musst damit es passt, ist das aber auch nicht ganz normal.... immerhin...
     
  8. kreativOrama

    kreativOrama Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Es läuft!
    Vielen Lieben Dank an Barbara und Wilken!

    Ich habe jetzt zunächst v3.0.3.0 unter php 5.6 installiert, dann unter php5.6 auf 3.1.3.1 aktualisiert und danach auf php7.0 umgestellt. So hat es dann funktioniert.

    Das mit dem öfteren hochladen habe ich auch hinbekommen, indem ich bei Filezilla die Anzahl der gleichzeitigen Uploads auf 1 begrenzt habe. Dauert zwar länger, aber dafür funktioniert es dann 100%-ig.