Kunden zusammenlegen?

Thema wurde von Totti-Amun, 17. November 2011 erstellt.

  1. Totti-Amun

    Totti-Amun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    14
    Moin,

    ich habe ein paar Kunden, die haben 2 Accounts mit unterschiedlichen Emailadressen und damit bestellt.

    Kann man die Accounts zu einem Stammkunden zusammenführen?

    Gruß

    Totti
     
  2. Tobias Michaelis

    Tobias Michaelis Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2011
    Beiträge:
    746
    Danke erhalten:
    42
    Danke vergeben:
    50
    Ich möchte dieses Thema nochmals aufgreifen.

    Wir haben ebenfalls Kunden die mehrere Accounts haben. Ich persönlich finde dies nicht schlimm, doch sind die ein oder andren Services dann doppelt beim Kunden. Oder er kann nicht all seine Bestellungen einsehen.

    Nun stellt sich mir die Frage, wie ich die neue Bestellung des Kunden in sein altes Kundenkonto übertragen kann. Optimal wäre dabei auch die neue eMail Adresse aus dem neuen Kundenkonto auf das alte zu übernehmen und danach das neue Kundenkonto zu löschen.

    Es werden wohl auch andere Unstimmigkeiten geben dabei sein können, z.B. was mit seinen Adressdaten passiert. Diese könnten ja im alten Kundenkonto auch tatsächlich "alt" sein und mit der neuen abweichen. Demzufolge müsste auch eine Analyse der Adresssdaten erfolgen, und bei unterschieden die neue als Primär zugeordnet werden, sowie die bisherige in dem nächsten freien Platz im Adressbuch des Kunden landen. Bestimmt sind da nun noch einige Feinheiten vergessen worden. Eins ist klar, einen Automatismus sollte nicht dabei sein.

    Kann man dies mit einer SQL Befehlsfolge darstellen?
    Auch schön kann ich mir eine Lösung im Adminbereich als Menupunkt vorstellen.
     
  3. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Grob gesagt müsstest bei der Bestellung in der DB die ID des Bestellers wohl auf die des anderen Kunden ändern.
    Hab mir aber die Tabelle nicht angesehen. Dann sollte er die Bestellung in dem Acc sehen können den du vergeben hast.
     
  4. Tobias Michaelis

    Tobias Michaelis Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2011
    Beiträge:
    746
    Danke erhalten:
    42
    Danke vergeben:
    50
    Hallo Dennis,

    die Idee hatte ich auch schon. Nur will ich das nicht mit dem Hammer lösen. Die Kundendate sind dabei ein wichtiges Thema.
    Es müssen die Stammdaten verglichen werden. Schließlich soll das Päkle ja auch an der richtigen Anschrift ankommen.

    Da wird wohl ein kleines Programm oder Plugin nötig sein.
     
  5. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    War ja nur die grobe Richtung. Weiß nicht ob man das so einfach machen kann. Bei einer BEstellung sind ja doch einiges an Daten dahinter.
     
  6. Senco

    Senco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    13
    Würde mich jetzt auch Anschließen da manche Kunden als Gast bestellt haben aber später sich als Kunde Registriert haben. Würde es auch gerne zusammenfügen als ein Kunde.
     
  7. Totti-Amun

    Totti-Amun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    14
    Ich möchte das Thema mal erneut anschieben, das muss doch seitens Gambio ohne weiteres realisierbar sein. Das kann jede kleine Forensoftware.
    Ich habe inzwischen zig Kunden, die mit jeder Bestellung ein neues Konto anlegen.
    Ich würde die gerne zusammenlegen zu einem Kunden, um auch selbst einfach einen Überblick über Bestellungen, Umsatz usw. zu erhalten.
     
  8. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Wie geht das? Müssen ja jedesmal neue mailadresse nutzen
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.570
    Danke vergeben:
    115
    Nö. Wenn (v.a. bei abgeschaltetem Löschen von Gastkonten) ein neuer Gast eine E-Mail-Adresse eines anderen Gastkontos angibt, wird das ältere Gastkonto gelöscht. Siehe CustomeWriteService::createNewGuest(), erste Zeile.

    Auch ein Grund, weswegen das Abschalten der automatischen Löschung von Gastkonten ziemlich unsinnig ist.
     
  10. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    ich bin davon ausgegangen das Gastkonten gelöscht werden (weil vorschrift).
    Daher fragte ich mich wie der selbe Kunde mehrere Kundenkonten anlegen kann ohne jeweils andere mail zu nehmen.
     
  11. WalterGestalter

    WalterGestalter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    56
    naja, es gibt ja aber Kunden, die mehrere Mailadressen haben und mit zwei unterschiedlichen Adressen bestellen und sich dann wundern, dass sie ihre alte Bestellung nicht sehen können.
    So einen Fall habe ich aktuell und ich würde gerne für den Kunden beide Konten zusammenführen. Geht das irgendwie? Im Idealfall ohne in die Datenbank fassen zu müssen? ;)
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Das würde ich nicht machen wollen.
    woher willst Du denn wissen, dass es die selbe Person ist?

    Es könnten ja auch Verwandte sein, die an der selben Adresse wohnen und den Namen vom Briefkasten aber die eigene E-Mailadresse zum Bestellen nutzen.
    Das wäre zwar rechtlich zweifelhaft, da sie einen Vertrag unter falschem Namen abschließen, ausschließen würde ich das aber nicht.
     
  13. WalterGestalter

    WalterGestalter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    56
    Nein, alle Daten sind genau gleich, Name, Vorname, Adresse. Außerdem hat der Kunde angerufen und gesagt, dass er sich ein neues Konto angelegt hat, weil er sein Passwort nicht mehr wusste ;)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153
    ... das nennt man dann "persönliches Pech".
    Ich sehe das wie Barbara und würde mir den Stress nicht machen wollen (von der rechtlichen Seite abgesehen wenn keine Beauftragung dazu vorliegt)
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Dann würde ich ihn auf die "Passwort Vergessen" - Funktion aufmerksam machen.
    Dafür ist die schließlich da.
     
  16. WalterGestalter

    WalterGestalter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    56
    gut, jetzt gibt es aber die beiden Konten eben schonmal.
    Egal - ich hab hier offensichtlich eine andere Auffassung von Kundenservice als z.B. Jörg W.
    Ich hab das für den Kunden zur Zufriedenheit gelöst und muss anerkennen, dass es dafür keine einfache technische Möglichkeit gibt. Schade, aber ok.
     
  17. ReneT

    ReneT Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    230
    Danke vergeben:
    67
    ja, generell ist der Kunde König oder auch Königin und ja, der Anspruch sollte auch immer lauten Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle... aber versuch mal bei Amazon oder wo auch immer einen solchen Anspruch zu haben, da kommt max. eine automatisierte Mail zurück mit, tut uns leid aber aus .... ist das nicht möglich.

    Warum soll ich für die Doofheit eines Kunden solche Eingriffe am System vornehmen, riskieren das ich den Datensatz ab-schisse... aber garantiert nicht...

    Trotzdem Hut ab, das du es doch hinbekommen hast.
     
  18. WalterGestalter

    WalterGestalter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    56
    Wir haben nur wenig Möglichkeiten unsere Karten gegen Marktplätze wie amazon und ebay auszuspielen. Perfekter, freundlicher, unkomplizierter Kundenservice sollte unser Ass sein ;)
     
  19. ReneT

    ReneT Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    230
    Danke vergeben:
    67
    alles muss aber ein Ende haben nur die Wurst hast zwei... ;-)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153
    Es ist schon interessant was der eine oder andere für Kundenservice hält ... :rolleyes:

    Egal was @WalterGestalter glaubt - ich schaue in meine Bewertungen bei Trustpilot und Shopvote und weiß ganz sicher, dass ich alles richtig mache und einen perfekten Kundenservice genau an den Stellen anbiete an denen es wirklich zählt und wichtig ist. :cool: