v3.4.x Ladezeit Optimierung Startseite

Thema wurde von maxwell, 3. April 2017 erstellt.

  1. maxwell

    maxwell Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    62
    Wir haben die 3 Swiper auf der Startseite aktiviert, bei den neuen Produkten und Angeboten auf 15 jeweils begrenzt, aus folgendem Grund:

    Laut PageSpeed Insights von Google könnte unsere Ladezeit noch drastisch verbessert werden.

    Auszüge:

    Optimieren Sie die folgenden Bilder, um ihre Größe um 2,6 MB (82 %) zu reduzieren.

    Das sind dann wohl dann alle Beschreibungen/Bilder der im Swiper schon geladenen Produkte! Ungünstig finde ich, dass alle Produkte inkl. Bilder geladen werden, besser wäre wenn nur die 5 sichtbaren plus jeweils eines rechts und eines links geladen werden und wenn dann ein Pfeil betätigt wird, wird das nächste "noch unsichtbare" Produkt dann erst nachgeladen. Dadurch könnte man deutlich die Seitengröße der Startseite reduzieren.
     
  2. heinrichschmela

    heinrichschmela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    831
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    74
    kannst du uns deine shopadresse verraten?
     
  3. maxwell

    maxwell Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    62
  4. heinrichschmela

    heinrichschmela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    831
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    74
    Ulala das ist ja richtig böse.... zumindest was dir da pagespeed ausspuckt. da würde ich mich auch nicht so zu 100% drauf verlassen! welche Version hast du denn?
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.774
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.046
    Was Google Pagespeed Insights sagt ist uns tendenziell nicht ganz so wichtig. Wir wollen real schnelle Ladezeiten und ein gutes Kundenerlebnis, das ist uns wichtiger als Fabelwerte. Mein Kollege Torben hat dazu neulich einen lesenswerten Blogeintrag geschrieben:

    http://www.gambio.de/blog/google-pagespeed-insights/

    Ich hab mir deinen Shop kurz angesehen, und finde den schon ziemlich performant. Monsterbaustellen haste nicht, weil aber optimieren immer gut ist reden wir über deinen Einwand, Seitengrösse:

    Richtig ist erstmal, dass wir relativ grosse Bilder verwenden, in einem deutlich grösseren Format als real angezeigt wird. Torben hat dazu was im Artikel geschrieben, Google Pagespeed Insights hasst das, darum kommt man da auf keinen ganz grünen Zweig. Die Bilder haben so aber einen höheren Wert für die Bildsuche in der Suchmaschine und ranken damit die eigene Seite besser, darum machen wir das so.

    Ich hab schon überlegt, ob wir einen Schalter einbauen der statt "Infobildern" dann "Thumbnails" einsetzt, das würde die Seitengrösse deutlich verringern. Allerdings hätten wir dann auch gleichzeitig einen "möchten Sie sich aus der Bildersuche katapultieren" Knopf. Hier im Forum war vor kurzem das Ranking von Shops bei der Bildersuche Thema, das haben wir gerade nachhaltig verbessert. So einen Knopf einbauen wäre sicher flexibel, aber sollten wir das anbieten? Ich wäre der Meinung die Nachteile würden immer überwiegen.

    Wenn wir die Bilder per lazy loading einbinden, kommen wir relativ schnell wieder zum Problem, dass Suchmaschinen die potenziell nicht finden werden. Wir müssten die hinter Javascript verstecken, das ist da riskant, gleichwohl verstehe ich die Idee. Ich nehm das nochmal mit in interne Beratungen.
     
  6. maxwell

    maxwell Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    62
    #6 maxwell, 4. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2017
    3.4.0.0

    Danke für den Link, hatte ich so noch nicht gesehen.

    Ich finde ja selber auch, dass der Shop echt schnell lädt und ich selber hätte das nie bemerkt, weil alles unter 2-4 Sekunden geladen ist. Nur ich habe nee richtig gute und schnelle VDSL Verbindung. Ich frage mich daher halt, was mit Kunden ist, die noch mit 1-3 Mbit hier im Land rum machen müssen, kein Plan. Oder mobil am Handy... Wenn ich da bei Page Speed lese, Ersparnis 2,6 MB, Oha, was hat die Seite dann gesamt und macht das für langsame Verbindungen noch Spaß?

    Danke, vielleicht wäre es ne Option.
    Wir würden schon gerne mehr als jeweils 15 Artikel für die swiper bereitstellen, weil die ja erfreulicherweise Random laden. Nur da alle vorgeladen werden, ist da 15 schon eigentlich zu viel. Und gerade auf der Startseite in den Empfehlungen möchte man ja interessant sein und es soll interessant für den Kunden bleiben durch immer wechselnden Content.

    Zu Google Bildersuche. Ist es denn wirklich erforderlich, dass Google die Bilder von der Startseite bekommt? Ich meine auf den Produktinfo Seien bekommt Google doch das große und schöne Bild...
     
  7. bt012ss

    bt012ss Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    984
    Danke erhalten:
    280
    Danke vergeben:
    156
    @maxwell , darf ich zwischendurch fragen was du bei Allinkl für eine Paket gebucht hast?
    Ich wirklich ziemlich flott die Seite ;)
     
  8. maxwell

    maxwell Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    62
    Habe den Business Tarif für 24,95 (hauptsächlich wegen dem inklusiven SSL-Zertifikat).

    Muss aber sagen, dass ich ganz frisch auf einen neuen Server umgezogen bin. Da ist ja AllInkl wirklich cool, einfach Wechsel per Mail beauftragen und 1-2 Tage später ist der Wechsel durch. Mache ich gefühlt einmal jährlich um wieder auf frischen Servern zu landen.

    Ich gebe immer meine Wunschkonfiguration an, damit auch alles kompatibel ist.

    Jetzige Konfig:
    -Ubuntu 16.x
    -PHP 7.0.x
    -MySQL 5.7

    Und ich habe den Cache im Shop natürlich aktiviert.
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.774
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.046
    Wenn das die Knöpfe auf der Seite unter Toolbox -> Cache -> zweiter Reiter meint, normal nur den unteren anmachen. Das aktivieren der anderen Knöpfe kann den Shop auch verlangsamen. Das hängt ein bisschen von dem Umständen ab, aber das aufbauen und prüfen der Caches dort kann aktuell "teurer" sein als die Sachen on the fly zu erzeugen.
     
  10. Philip

    Philip Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    19
    Hallo @Wilken (Gambio) , ich stehe ebenfalls vor dem Problem, dass die Page Speed Insights (und Lighthouse) das Thema Offscreen Images bzw. Lazy Loading als ziemlich wichtig erachten und unser Shop diese Kriterien auch nicht erfüllt. Ich habe hierzu einen Ansatz gefunden, der dein angesprochenes Problem der Indexierung zu lösen versucht: https://www.tezify.com/post/seo_impact_of_lazy_loading/

    Lässt sich damit etwas anfangen?
     
  11. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    308
    Danke erhalten:
    222
    Danke vergeben:
    80
    Netter Ansatz und funktioniert auch. Allerdings würde ich mir wegen des JavaScripts weniger Sorgen machen. Der Bot wird Deine Seite bestimmt nicht bei jedem Aufruf komplett rendern. Aber um das Nutzererlebnis einschätzen zu können, muss er das. Ich vermute, er leitet erkannte Änderungen an einer Seite an höhere Bot-Instanzen weiter, vgl. auch: https://searchengineland.com/tested-googlebot-crawls-javascript-heres-learned-220157

    Der m.E. entscheidende Punkt ist aber der hier:

    Nicht nur, dass Google das schöne große Bild bekommt. Du möchtest doch normalerweise auch, dass der Nutzer bei Klick auf "Website besuchen" auf der Artikelseite landet (der Nutzer möchte das bestimmt) und nicht auf der Startseite oder einer Seite, auf der das Bild entweder gar nicht mehr vorhanden ist oder nur mit Mühe auffindbar.

    Deshalb erachte ich Lazy Loading auch ohne eine Lösung wie das noscript-Tag auf Start- und Kategorieseiten für unproblematisch.
     
  12. Philip

    Philip Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    19
    Also ich kann von meiner Seite nur sagen, dass die Google Page Speed Insights Resultate für die Mobile-Ansicht katastrophal sind. Hauptverantwortlich ist bei mir das Gambio seitige Handling mit den Bildern. Ich hoffe, dass Gambio hierfür bald eine Lösung präsentiert.
     
  13. Also wenn knappe 2 Sekunden flott sind, und das für 24,95 Euro :)
    Wo mal die Seite kaum etwas an Grafiken hat, finde ich das für den Preis eher lahm als gut.
    Es hängt auch viel am Anbieter, denn diese Seite sollte locker in unter 1 Sekunde komplett geladen sein.
    Und der Shopumzug in 1-2 Tagen ist auch keine besondere Kunst !
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Vielleicht solltest Du einmal #5 von Wilken lesen,
     
  15. Philip

    Philip Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    19
    Danke für den Hinweis, das habe ich bereits getan. Ich möchte mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke schon, dass die Page Speed Insights Ergebnisse zumindest indirekt ins Ranking einfließen werden. Mobile first, lazy loading etc. ist meinem Gefühl nach mittlerweile Standardvokabular bei Google.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    429
    Danke erhalten:
    64
    Danke vergeben:
    93
    Wenn Dir bei Google Page Speed gute Ergebnisse wichtig sind, dann versuche doch einmal in den Template Einstellungen "Kleine Artikelbilder in Übersichten und Swipern verwenden" an und schau ob Du damit leben kannst. Das hat (zumindest vor einigen Monaten bei mir) den größten Unterschied gemacht. Bei GTMetrix z.B. ist das der Unterschiede zwischen "B" und "F" beim "Pagespeed Score".
     
  17. Philip

    Philip Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    19
    top, danke für den Hinweis.
     
  18. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Nur mal so, Google Page Speed findet alle anderen Google-Produkte wie Analytics, Web-Fonts, Übersetzer.... blöd.
    Solltest Du also irgendwelche Google-Produkte nutzen / einbinden, rutscht PageSpeed in den Keller.

    Page-Speed hat mit der echten Ladezeit des Shops und der Usability etwa genauso viel zu tun, wie der Drehzahlmesser mit der gefahrenen Geschwindigkeit.
    Man kann das als Anhaltspunkt nutzen, um grobe Fehler zu finden, aber für eine richtige Optimierung sollte man andere Tools nehmen.