Lagerwirtschaft XXS gesucht

Thema wurde von Anonymous, 23. Juni 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    22
    Ich benötige eine super einfache Lagerwirtschaft um den Abgleich vom Online Shop Lagerbestand und Abgleich aus Offline Verkauf zu verwalten. Also möglichst super einfach. Hat jemand einen Tipp - JTL und Co. sind so mächtig, das erschlägt mich!

    Wer weiterlesen möchte hier mal eine Idee:

    Ein bestimmter Artikel der Online und auch Offline verkauft wird, wird in ein System eingegeben.
    10 Stück / EAN 11111111 / Fussball - mit einer Datei oder was auch immer wird der Bestand in den Gambio Shop hochgeladen.

    Offline Etiketten / EAN Preisschilder werden gedruckt.

    Wenn das Produkt online verkauft wird, wird der Lagerbestand entsprechend online abgezogen.

    Wenn das Produkt offline verkauft wird, wird der EAN Code gescannt und der Bestand abgezogen und in einem PC gespeichert.

    Jeweils täglich wird eine Datei aus dem PC oder was auch immer an Gambio übergeben und mitgeteilt ob ein Produkt offline verkauft wurde.

    So ähnlich würde ich das gerne haben, oder hast Du eine einfachere Idee hierzu?

    Vielen lieben Dank
     
  2. Ralf von SC

    Ralf von SC Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    11
    Hallo Yvonne,
    da kann ich nur die Software von Abamsoft Finos Empfehlen, lass Dir einfach von Herrn Bachmann die Testversion installieren bzw. das passende Scribt - die Software kannst du von der Seite downloaden.
    https://www.abamsoft.de/produkte/abamsoft-finos/index.php

    Wir arbeiten damit im Ladengeschäft und verkaufte Artikel werden sozusagen in Echtzeit abgeglichen - funktioniert Super.
     
  3. MosTec

    MosTec Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    15
    Danke vergeben:
    22
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.883
    Danke erhalten:
    9.424
    Danke vergeben:
    1.372
    Wenn jtl zu mächtig ist....Amicron oder Abamasoft sind ja nun auch nicht gerade kleine Programme, oder?

    Ich denke aber, es kommt nicht darauf an wie mächtig etwas ist, sondern ob man gut damit arbeiten kann.
    Letztlich muss man ja nciht alle Funktionen nutzen, wenn man sie nciht braucht.
    Das muss man selber herausfinden - da jeder andere Vorstellungen und eine andere Arbeitsweise hat.

    Einarbeiten muss man sich in jedes Programm, es wird kaum etwas fertiges geben, was so funktioniert, wie Du das am Liebsten hättest (außer du lässt es Dir genau so schreiben)

    Ich selbst nutze Vario.
    ist mit Sicherheit genauso mächtig wie JTL, :)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    22
    Danke, für die Infos. Ja, stimmt alles das Problem ist halt bei einer OneMan / Women Show ist die Zeit kanpp und die Budget Resourcen für mehr Man/Womanpower leider begrenzt. Ich muss mich wohl clonen :) Ich schaue mir das mal an, Vielen Dank!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    173
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    39
    Die Frage ist, ob der Fokus mehr auf Online oder mehr auf Offline liegt. Wir machen mittlerweile gar nichts mehr offline, aber als wir das noch gemacht haben, wurde einfach jede Bestellung direkt im Shop angelegt, als hätte der Kunde Online bestellt. Dann übernimmt Gambio die Bestandsverwaltung und es passt auch ohne Warenwirtschaft.

    Wir hatten auch einen Kunden-PC, dort konnten die Leute dann auch eine Bestellung aufgeben und mit Paypal bezahlen, oder man hat das mit dem Kunden zusammen gemacht und dann kurz die Zeit gegeben die Zahlung durchzuführen.

    Ist wohl eher ungewöhnlich und funktioniert nicht bei 20 Kunden pro Stunde, aber es geht für beratungsintensive Branchen oder eben Läden, bei denen der Kundenverkehr nicht hoch ist.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.190
    Danke erhalten:
    124
    Danke vergeben:
    721
    Guck dir mal die App "Nano Inventory" an.
    Super simpel, du hast aber keine Verbindung zum Shop. Du scannst beim verpacken halt alles aus und hast dann immer in der App den richtigen Lagerbestand. Gibts aber auch leider nur für Mac und iOS.
     
  8. mark_minge

    mark_minge Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2019
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    13
    Welche Lagerwirtschaft Software arbeitet lokal und ist nicht mit monatlichen kosten verbunden? Sondern nur mit dem Kauf der Software abgegolten? Und ist Ganbio kompatibel?
    Hat hier jemand einen Tipp?
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.883
    Danke erhalten:
    9.424
    Danke vergeben:
    1.372
    Ich nutze Vario.
    Ist bis zu einer Bestimmten Anzahl an Buchungen kostenlos und geht mit Gambio bis Version 4.0.3.0.
    Ab 4.1 braucht man einen neuen Konnektor, der noch nicht fertig ist.