Lieferzeitenänderung bei Unterschreitung des Bestandes

Thema wurde von User-3115, 26. April 2021 erstellt.

  1. User-3115

    User-3115 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Gibt es die Möglichkeit, die Lieferzeit automatisch anhand des Lagerbestandes zu ändern ?

    Folgends Problem, ist der Artikel verfügbar, so sind es 2-3 Tage. Bestellt nun mein Kunde mehr als den aktuellen Lagerbestand, so bekommt er im Warenkorb zwar *** angezeigt, die Lieferzeit bleibt aber bei 2-3 Tage.

    Dachte z.B. an den Status x-x Tage oder derzeit ausverkauft.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.678
    Danke erhalten:
    10.122
    Danke vergeben:
    1.471
    Ja, das geht.
    unter Shop Einstellungen -> Lieferstatus kannst Du den Lieferstatus automatisch aktualisieren (in der Konfiguration) und mit den Schwellenwerten legst Du fest, ab welchem Lagerbestand welcher Status angezeigt wird.

    Das geht aber nur bei Abverkauf. Änderst Du den Bestand anders (Manuell, durch CSV oder WaWi) muss der Status auch mit geändert werden.
     
  3. User-3115

    User-3115 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    In der Einstellung ist Lieferstatus automatisch aktualisieren eingestellt und bei den Schwellenwerten 3-4 Tage (9999999) bei Schwellenwert 0 habe ich 14 Tage ausgewählt.
    Klappt aber nicht, habe im Bestand 20 Stück (3-4 Tage), sobald ich 21 Stück bestelle erscheint der Hinweis ***, die Lieferzeit ändert sich leider nicht.
    Wo mache ich den Fehler ?
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.678
    Danke erhalten:
    10.122
    Danke vergeben:
    1.471
    Die Lieferzeit ändert sich erst nach der Bestellung.
    Stell Dir vor der Kunde legt sich 21 in den Warenkorb, bestellt aber nicht und der nächste Kunde, der nur 5 möchte, sieht dann im Artikel Lieferzeit 14 Tage, obwohl der Artikel auf Lager ist .
    Du könntest aber im Hinweis auf die längere Lieferzeit aufmerksam machen.

    O.K. ich sehe gerade, dass es nicht an den Checkout - und somit auch nicht an die E-Mail gegeben wird....
    Da sollte das noch mal stehen.
     
  5. User-3115

    User-3115 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Ich probiere es mal weiter, muß ja irgendwie gehen - Danke

    Hoffe der Shop wird bald mal fertig, aber ständig was Neues...

    Sag mal, mein Versandmodul zickt gerade. Versand nach Preis/Gewicht, habe den Preis genommen (150:6.50) und es hatte die ganze Zeit funktioniert. Nun erscheint auf einmal über 150€ Kein Versand.
     
  6. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    183
    Danke vergeben:
    68
    Die 150 sind der "Bis-Preis". Für "Ab 150,- EUR" müsstest Du so etwas in der Art angeben:

    150:6.50,999999:0
     
  7. Hilke (Gambio)

    Hilke (Gambio) Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    54
    Danke vergeben:
    84
    Hi,


    damit der Lagerbestand deiner Artikel korrekt verringert und der Lieferstatus dementsprechend angepasst werden kann, gehst du bitte wie folgt vor:


    1. Lieferstatus einrichten
    Unter Shop Einstellungen -> Lieferstatus kannst du die gewünschten Lieferstatus einrichten. Klicke unterhalb der Liste mit den verfügbaren Status auf "Lieferstatus konfigurieren" und setze dort den Haken bei "Lieferstatus automatisch aktualisieren". Dies ist die Voraussetzung, damit die Lieferstatus korrekt konfiguriert werden können.

    Damit der Lieferstatus vom Shop automatisch anhand des Lagerbestandes gesetzt werden kann, müssen nun unter Shop Einstellungen -> Lieferstatus die verschiedenen Status konfiguriert werden. Wichtig ist, dass in jedem Status ein bestimmter Schwellenwert angegeben wird.

    Mit dem Schwellenwert kann angegeben werden, ab welchem Lagerbestand welcher Lieferstatus angezeigt werden soll. Hierbei gilt, dass der Schwellenwert angibt, ab welchem Lagerbestand und niedriger der Status gelten soll. Hier ein Beispiel:

    Lieferstatus "Sofort" - 99999
    Lieferstatus "3-4 Tage" - 10
    Lieferstatus "Ausverkauft" - 0

    Hiermit wird bei einem Lagerbestand von 11-99999 (fiktiver Wert) der Lieferstatus "Sofort" gesetzt, bei einem Lagerbestand von 1-10 der Lieferstatus "3-4 Tage" und ab 0 Stück und weniger der Status "Ausverkauft". Du kannst die Schwellenwerte natürlich auf deine Bedürfnisse anpassen. Beachte, dass jeder Lieferstatus einen anderen Schwellenwert verwenden muss.

    Bitte beachte zudem, dass eine automatische Anpassung des Lieferstatus nur dann erfolgt, wenn eine Bestandsprüfung vom Shop vorgenommen wird. Dies ist ausschließlich bei einem Kauf des Artikels der Fall. Für die Konfiguration des Shops ist es daher nötig, die Lieferstatus der Artikel einmal manuell einzurichten.


    2. Lagerverwaltungs-Optionen einrichten
    Gehe nun auf Shop Einstellungen -> Lagerverwaltungs-Optionen. Hier müssen folgende Punkte aktiviert sein, damit der Lagerbestand bei einem Kauf korrekt abgezogen werden kann:

    - Überprüfen des Artikelbestandes
    - Überprüfen des Artikelattribut-Bestandes
    - Überprüfen des Downloadartikel-Bestandes (nur, wenn Sie Downloadartikel haben und diese limitieren wollen)
    - Artikelmenge abziehen

    Optional kannst du hier auswählen, ob ausverkaufte Artikel sogar ganz deaktiviert werden sollen oder ob der Einkauf ausverkaufter Artikel möglich sein soll.


    3. Artikelbestände anlegen
    Bearbeite nun deine Artikel und trage dort die aktuellen Bestände ein. Wähle bei jedem Artikel auch den aktuell gültigen Lieferstatus aus und speichere diesen. Wird der Artikel nun gekauft, kann der Lagerbestand abgezogen und der Lieferstatus entsprechend korrigiert werden.

    Beachte, dass diese Bestandsprüfung und Änderung des Lieferstatus nur bei einem Kauf stattfindet. Änderst du den Lagerbestand also von Hand, muss auch der Lieferstatus im Artikel von dir ausgewählt werden.
     
  8. manuel_koschtjan

    manuel_koschtjan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    40
    Hallo, ich hätte hier eine Frage zu mehreren verschiedenen Lieferzeiten. Ich habe Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten (produktspezifisch). Jetzt ändert sich aber beispielsweise für ein Produkt, welches 14 Tage Lieferzeit hat fälschlicherweise nach einer Bestellung der Versand auf 2-3 Tage.
    Für dieses Produkt soll die Lieferzeit sich aber nicht verändern.

    Wie kann ich das dann am besten lösen?

    Falls ich hierzu lieber einen neuen Thread eröffnen soll einfach bescheid geben :)
     
  9. Hilke (Gambio)

    Hilke (Gambio) Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    54
    Danke vergeben:
    84
    Hi,

    wie sind deine Schwellwerte in den Lieferstatus eingestellt? Hast du für mehrere Lieferstatus den gleichen oberen Schwellwert? "Oberer Schwellwert" bedeutet, dass ein Lieferstatus gesetzt wird, wenn der Lagerbestand eines Artikels unter den genannten Schwellenwert fällt. Hast du z. B. einen Artikel mit Lagerbestand von 1000 Stück und ein Kunde bestellt diesen, dann wird (entsprechend den Einstellungen für die Lagerbestände) ein Stück abgezogen, der Artikel hat dann einen Bestand von 999.
    Wenn du jetzt einen Lieferstatus mit dem oberen Schwellwert von 999 hast, dann wird der Lieferstatus für den Artikel gesetzt. So kann es sein, dass deine Lieferstatus sich verändern.

    Wenn du die Lieferstatus immer nur manuell setzen möchtest, dann kannst du unter Einstellungen > Lieferung über die Schaltfläche "Lieferstatus" die Einstellungen aufrufen. Klicke dort auf "Lieferstatus konfigurieren" unterhalb der Tabelle und deaktiviere dann den Haken bei "Lieferstatus automatisch aktualisieren".

    Fortan werden die Lieferstatus nicht mehr automatisch aktualisiert und du kannst diese in den Artikeln selbst einstellen.