Lightbox in eigenem Content nutzen

Thema wurde von KostjaWaag, 21. März 2018 erstellt.

  1. KostjaWaag

    KostjaWaag Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Kann man die Lightbox, die Gambio an Bord hat, auch im Content für eigene Bildergalerien verwenden? Wenn ja, wie steuert man die an? Hat das schon jemand erfolgreich gemacht?
     
  2. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Das geht, ist allerdings ein bisschen frimelig, da man dafür ein entsprechendes JavaScript einbinden muss, welches sich um die Steuerung der Lightbox kümmert und nicht global verfügbar ist. Ich schau mal, dass ich dazu was in einer freien Minute geschrieben bekomme
     
  3. KostjaWaag

    KostjaWaag Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    @Torben, denkst du noch an das kleine Script? Wäre echt super, wenn das zwischenrein mal klappt...
     
  4. Woun

    Woun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Das wäre ein Traum wenn man die Lightbox auch auf Content Seiten einbinden könnte.
    Erstelle gerade mehrer Seiten, und einfach noch keine akzeptable Lösung gefunden um die Bilder zu vergrößern
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    Alternativ :

    eine eigene Lightbox einbauen, diese hier funktioniert super bei uns:
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Unserer Meinung nach wäre das auch was für eine dauerintegration in Gambio. ?
     
  6. Woun

    Woun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Danke für die Antwort, hast du ein Beispiel? Also einen Link in deinen Shop?
    Schade das sowas so umständlich umgesetzt werden muss wenn Gambio ja sowas an Board hat
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    #7 Anonymous, 23. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2018
    Yops hier 2 Varianten (Video und HTML Content)
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) -> Klick mal auf das Video in Über Uns
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) -> Klick hier mal auf die blauen Schaltflächen z.b.
    Beschreibung Einzeltore


    Umsetzung ist super easy!!
    Einfach die Script und CSS links wie vom Macher im Quick Setup beschrieben in die Head Datei deines Shops einfügen und schon kannst du es im gesamten Shop nutzen, was ist daran den umständlich?
     
  8. Woun

    Woun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Okay das sieht wirklich ganz gut aus.
    Nur beiße ich mir in den A*** wenn ich das mit der Fancybox umsetze, Torben demnächst aber dann doch ein paar Minuten übrig hat und sich das ganze dann doch mit Boardmitteln umsetzen lässt
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    Vom Arbeitsaufwand her ist es sicherlich nicht viel mehr, da du bei Torbens Lösung wir er geschrieben hat ja auch wohl noch was einbauen musst.

    :D

    Musst du halt für dich selbst entscheiden.
     
  10. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Ich arbeite gerade an einer für alle nutzbaren Lösung, die auf den Bootstrapstandard zurückgreifen wird. Da das Ganze leider gerade nicht überall verfügbar ist, dauert das leider noch ein bisschen und ich arbeite noch an einem Konzept das Modal einfach nutzbar zu machen, ohne dass man viel eigenes HTML schreiben muss.
     
  11. Woun

    Woun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Okay danke für die Antwort,
    Das heißt ich greife erstmal auf Fancybox zurück? Weils wahrscheinlich die nächsten 2 Wochen nicht umgesetzt wird?
     
  12. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    In den nächsten zwei Wochen wird das leider nichts.
     
  13. Hunther

    Hunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    @Torben (Gambio) Dein letzter Eintrag dazu 23.04.2018 .... wie ist denn der Stand der Dinge? Wir hätten auch Interesse an solch einer einfachen Funktion, wie es halt Fancyapp bietet
     
  14. Birdie501

    Birdie501 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2013
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    7
  15. #15 postel, 19. Juli 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2018
    Um Torben mal zu entlasten:
    Gambio hat in der Version 3.10.x.x das modal.js integriert.
    (siehe http://holdirbootstrap.de/javascript/#modals)
    So kann man auf Contentseiten das Popup von Bildern einbauen.
    HTML:
        <div class="row">
               <!-- Button, der das Modal-1 aufruft -->
                <div class="test-modal col-xs-6">
                    <p>Test Modal-Popup</p>
                    <a data-target="#meinModal1" data-toggle="modal" style="cursor:pointer;">
                        <img alt="bild-klein" class="img-responsive" src="images/test-bild5.jpg" title="Test-Bild-1" />
                    </a>
                </div>
                <!-- Modal - Popup -->
                <div class="modal"  tabindex="-1" id="meinModal1" >
                    <div class="modal-dialog">
                        <div class="modal-content">
                            <div class="modal-header">
                                <button class="close" data-dismiss="modal" type="button">&times;</button>
                                <h4 class="modal-title" >Test Bild 1</h4>
                            </div>
                            <div class="modal-body">
                                <img alt="test" class="img-responsive" src="images/test-bild5.jpg" title="test" />
                            </div>
                        </div>
                    </div>
                </div>        
    
                <!-- Button, der das Modal-2 aufruft -->
                <div class="test-modal col-xs-6"><br>
                    <p>Test Modal-Popup</p>
                    <a data-target="#meinModal2" data-toggle="modal" style="cursor:pointer;">
                        <img alt="bild-klein" class="img-responsive" src="images/test-bild6.jpg" title="Test-Bild-2" />
                    </a>
                </div>
                <!-- Modal - Popup von oben einschwebend-->
                <div class="modal fade" id="meinModal2" >
                    <div class="modal-dialog">
                        <div class="modal-content">
                            <div class="modal-header">
                                <button class="close" data-dismiss="modal" type="button">&times;</button>
                                <h4 class="modal-title" >Test Bild 2</h4>
                            </div>
                            <div class="modal-body">
                                <img alt="test" class="img-responsive" src="images/test-bild6.jpg" title="test2" />
                            </div>
                        </div>
                    </div>
                </div>
        
          </div>
    
         
    Habe da zwei Bilder nebeneinander eingebaut, das eine "fliegt" von oben ein, das andere popt auf.
    Weiteres .js ist nicht nötig, Bildpfade anpassen.
    Beim Content-Seite erstellen den Editor auf "html" umschalten (oben links).
     

    Anhänge:

  16. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Entschuldigt meine verspätete Rückmeldung dazu, ich war leider mit anderen Themen beschäftigt und dann auch mal ein bisschen im Urlaub, sodass ich den Thread leider vernachlässigt habe.

    Die modal.js ist tatsächlich der Lösungsansatz von dem ich gesprochen hatte, wenn es darum geht, eigene Modals zu bauen. Das Ganze ist so leider noch ein bisschen sperrig, weil man da noch recht viel eigenes HTML für bauen muss, aber ich denke da wird sich noch eine Möglichkeit finden lassen, das es ein bisschen schneller und einfacher geht in Zukunft.
     
  17. PanoJens

    PanoJens Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    gibts hierzu schon was Neues?
     
  18. Woun

    Woun Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juni 2017
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    12
    Leider nein, würde auch gerne 2 Contenseiten mit Bildern aufhübschen..
    Zusätzliches Java will ich mir nicht in den Shop holen
     
  19. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Bump....
    Hat sich da in letzter Zeit was geändert, so dass man das modal.js auf einfache Art nutzen kann?
     
  20. robbie_herzog

    robbie_herzog Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2020
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    14
    Gibt es hierzu schon eine einfachere Lösung?
    Wir möchten auch bei unseren Shop ein einzelner Banner in der Kategoriebeschreibung unten als Lightbox / Popup haben.