Magnalister

Thema wurde von agnesskupinski, 5. Dezember 2011 erstellt.

  1. agnesskupinski

    agnesskupinski Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    1
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage, benutzt jemand von Euch die Schnittstelle Magnalister; und wenn ja, wie seid Ihr damit zufrieden. ? Fallen neben den Kosten für Magnalister noch weitere Kosten für die Verkaufsplattformen an ?

    Vielen Dank schon mal.

    mfg

    Jürgen
     
  2. klauslichtenberg

    klauslichtenberg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Bin selber erst am Testen - also noch keine Erfahrungen.
    Aber die Installation scheint etwas komplexer zu sein.
    Magnalister funktioniert jetzt (endlich), hoffe das ich auch bald wieder die alte Funktionalität im Statistikbereich habe.
    Weitere Kosten - natürlich von den Verkaufsplattformen, entweder Grundgebühr oder/und Umsatzanteil
    Gruß Klaus
     
  3. dusticelli

    dusticelli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    310
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    27
    Habe Magnalister schon ne Weile dein. bin eigentlich ganz zufrieden. Benutze es für ebay und amazon. und da klappt es eigentlich ziemlich reibungslos. Lagerbestande werden dann zentral im Gambio verwaltet umd wenn ein Artikel ausverlauft wird, stoppt der Magnalister auch die entsprechenden Angebote bei Ebay und Amazon.

    Die Installation ist ein bisschen Stückelarbeit, weil die Files die man mir zur Verfügung gestellt hatte nicht liefen. Es gibt aber eine Todo List mit den nötigen Änderungen in den Files die man dann selber vornehmen muss/kann.

    Naja, aber einmal installiert läuft es ziemlich reibungslos.
     
  4. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Hallo,

    ich war am Überlegen, ob ich afterbuy einsetzen soll, nun bin ich aber auch ehrlich gesagt an magnalister interessiert. Kann mir vielleicht jemand sagen, ob der Shop darunter leidet an der Geschwindigkeit? Ich habe darüber gelesen in einem anderen Beitrag.
    Wie lange braucht man, um das alles einzurichten? Würde mich über Erfharungen und Tipps freuen, auch gern zu afterbuy.
     
  5. dusticelli

    dusticelli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    310
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    27
    Hab zwar inzwischen ein anderes Shopsystem im Einsatz und nutze von daher Magnalister nicht mehr. Ich kann aber nicht bestätigen, dass es da zu Perofmanceproblemem im Shop kommen soll. Zumindest kann ich mir auch nicht technisch erklären, wieso der Shop aufgrund von ML langsamer werden sollte, denn. Soweit ich das erkenne, laufen ja die Prozesse bei den Marktplätzen auf den Servern von ML.

    Das Einrichten geht recht zügig, Pro Marktplatz gibt es eine Seite mit Konfigurationen.

    Insgesamt ist ML allerdings so wie ich glaube für ein breites Sortiment möglicherweise schnell zu unflexibel und auch nicht umfassend genug. so dass man bei der Einpflege der Artikel verhältnismäßig oft händisch nacharbeiten muss.

    Dagegen ist aber ML recht günstig und bei mir hat er an und für sich ordentliche Dienste geleistet.
     
  6. balou...sagt "Auf Wiedersehn"

    balou...sagt "Auf Wiedersehn" Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    1.766
    Danke erhalten:
    373
    Danke vergeben:
    134
    also wir haben ja am wochenende auf sp1.1c wo der magnalister mit inbegriffen ist installiert.
    am montag haben wir uns bei magnalister die flat2 für 30 tage testweise geordert.
    am dienstag waren bei amazon ca. 1000 artikel online.
    bei ebay gehts noch schneller ca. 1500 artikel online.
    heute waren die ersten bestellungen da und die wurden affengeil ins shopsystem bei bestellungen eingebunden.

    amazon ist ein wenig fummelei aber wenn man weiß wie es geht...null problemo.
    ebay ist was sogar für leute die vom shopsystem keine ahnung haben eine kleinigkeit.

    der shop leidet kein bischen unter magnalister. bis jetzt konnten wir nichts feststellen.
    wir finden magnalister sehr o.k.
     
  7. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Guten Morgen,

    vielen Dank für die Antwort :)

    Kann man für ebay auch andere Preise nehmen als die im Shop oder muss ich die anschließend bei ebay alle bearbeiten? Da ich ja schon Artikel bei ebay laufen habe wäre es natürlich auch toll, wenn ML das checkt und nicht die Produkte somit doppelt hochlädt.
     
  8. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Wir haben das auch getestet und wenn man bisl. am Template bastelt bekommt man auch schöne ebay usw. Angebote voll autom online gestellt.

    Das schon genial. Sobald wir den Shop fertig gefüllt haben werden wir das auch weiter nutzen.
     
  9. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Hi Dennis,

    es gibt da also ein template extra für ebay, was man anpassen kann? man könnte dann sogar ein komplett neues layout gestalten?
    Wie sieht es mit den Preisen aus? Im shop kostet Artiekl A z.b. 50 Euro, bei Ebay soll er aber nur 45 Euro kosten. Ist das möglich?
    Kann man ML gefahrenlos im Liveshop aktivieren?
     
  10. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Hi Ingo,

    ich habe magnalister auch im einsatz. die preise kannst du prozentual in einem rutsch anpassen und runden lassen. du kannst also zum beispiel bei ebay alles 5% günstiger anbieten als im shop und dann sagen, dass alles auf 0,05 oder 0,1 gerundet werden soll, damit die preise schöner aussehen.

    die anpassung der dateien habe ich aber vom support von magnalister machen lassen. kostet zwar etwas extra, aber ich hab mich da nocht so richtig rangetraut.

    ich werde jedoch den magnalister nicht weiter nutzen, da meine artikel bei ebay oder amazon kaum laufen und die kosten für magnalister und ebay-shop höher sind als der erlös aus den verkäufen. liegt aber nicht am magnalister selbst. das tool an sich finde ich wirklich gut.
     
  11. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    ja kannst aktivieren. ändert nix an den Daten.
    Man kann für ebay auf und abpreise in % angeben und rundung auf z.B. ,99 Cent.

    Das Template hab ich nicht so extrem getestet und durch die TABs ist es etwas doof, da die mit als TEXT ausgegeben werden. Man kann aber auch jeden Artikel für ebay bearbeiten und dann merkt er sich das für die Zukunft.

    Wir hatten im Test unter den Artikel infos halt noch die speziellen Ablauf Infos wie Bild per e-mail an uns für den Druck und weitere Artikel versandfrei mitbestellen geschrieben, so das das halt durch das Template immer unten drunter stand,

    Der Support von denen hilft aber auch gerne und über FB bekommst updates von denen auch schnell mit.
     
  12. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Klasse, danke Dir. Ich werde es wohl mal 30 Tage testen. Wichtig ist mir, dass ich endlich meine Bestandspflege online bekomme und dass dieser abgegeglichen wird mit Ebay.

    Weißt du auch, was mit den Ebay Artikeln passiert, die schon online sind?
     
  13. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Cool :)
     
  14. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    die online Artikel vor Magnalister bleiben, aber wenn die einer bestellt landet die Bestellung auch im Shop. Da er alle Order abruft.
    Auch Bestandsänderungen können übergeben werden, damit nix doppelt pflegen musst.
     
  15. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Woran man aber noch denken muss ist, dass Artikel die mit magnalister eingestellt wurden, bei einer Beendigung der Testphase oder bei Kündigung des Vertrages, automatisch gelöscht werden bei ebay oder anderen Plattformen.
     
  16. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ja, das steht aber da. Dachte das liest sich jeder durch wenn er den Test bestellt :)
     
  17. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Schadet ja nicht, nochmal darauf hinzuweisen. Sowas wird oft gerne überlesen...
     
  18. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    hört sich doch dann alles gut an oder? Dann könnte ich endlich auch die Lieferstatusanzeige im GX 2 nutzen :)
     
  19. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Ja, macht ja auch Sinn :)
     
  20. hsvingo

    hsvingo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    34
    Kurze Meinung zu Magnalister: Habe es nun eine Woche im Test und bin echt recht zufrieden.

    Pro:
    1. Artikel können innerhalb weniger Minuten online gestellt werden
    2. Der Lagerabgleich nach Verkauf auf Ebay oder im Shop funktioniert einwandfrei. Artikel geht, wenn nur 1 x vorhanden ist innerhalb weniger Sekunden bei Ebay offline, wenn der dieser im Shop gekauft wurde.
    3. Technische Frage an den Service der Technik wurden zeitnah beantwortet, also Top Service am Telefon und auch per email

    Contra:
    1. Wenn man magnalister richtig nutzen möchte, dann muss man seine (sofern man welche hatte) Artikel bei Ebay löschen (damit gehen auch die Suchmaschineneinträge verloren), aber die Artikel erkennt Magnalister nicht, also fängt man neu an bei Ebay.... aber es läuft dann perfekt!
    2. magnalister übernimmt die Artikelnamen im Shop als Autionsnamen bei Ebay.... das ist bei mir sehr unglücklich, diese sollten ebenfalls editierbar sein.

    Fazit: Ich werde magnalister nun testweise austauschen und mich um afterbuy kümmern, da hier halt alles administriert werden kann... ich werde berichten, falls es jemanden interessiert ;-)